ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Der Fahrtbericht: Opel Insignia 2.0 Turbo Cosmo

Der Fahrtbericht: Opel Insignia 2.0 Turbo Cosmo

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 10:04

ist das ein Saab Motor ? 2 liter turbo Benzin 220 PS

 

http://www.faz.net/.../...F85D36CC83D858A3D~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo

 

Der Motor ist zumindest eng verwandt mit den 2.0 Turbos in den SAAB Fahrzeugen und ist ebenfalls ein Ableger der L850 Serie.

Im Prinzip ist Neue eine Ableitung des LNF Motors im Opel GT mit 264 PS . Eine weitere Ausführung mit 245 PS soll wohl im neuen 9-4X eingeführt werden.

 

Frohe Weihnachten

 

Gruß Oli

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 13:22

aha, den könnte man ja ach im Saab 9-3 einbauen ? ein direkteinspritzer

A turbocharged direct injected (redubbed Spark Ignition Direct Injection) Ecotec was introduced in the 2007 Solstice GXP.

Könne man durchaus machen und ich schätze auch das beim neuen 9-5 diese Motoren eingebaut werden.

 

Gruß Oli

Man könnte ihn Einbauen, ja. Aber was ist mit der Trionic als Steuergerät?

Grüße

ur8s

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 16:29

ist die Trionic anders bei Saab wie bei Opel ?

Die Trionic gibt es eigentlich nur bei Saab. Der einzige Opel der die auch hatte war der Vectra C 2.0 Turbo, weil es der gleiche Motor wie im 9-3 ist.

 

Die Trionic müsste dann wohl auf die neuen Motoren angepasst werden, was sicher machbar sein wird. Aber einfach so mal draufspielen dürfte nicht gehen, dafür unterscheiden sich die Motoren doch recht stark voneinander.

 

Gruß Oli

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 16:40

naja die Trionic kommt doch bestimmt von Delphi die ja GM gehört und auch Opel beliefert, das dürfte nur ein software update sein

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 16:43

dieser Insignia ist der erste Opel (von heute) den ich kaufen würde, mit Aussnahme vom Commodore B GSE aus den 70 Jahren

Delphi ist nicht mehr GM. Delphi hat zwar mal dazu gehört, ist aber heute komplett eigenständig.;)

 

Ich weiß überhaupt nicht ob Trionic überhaupt von Delphi stammt, oder vielleicht nicht doch eine Eigenleistung von SAAB ist. Mit der Trionic kenne ich mich zu wenig aus, nur nach meinem Verständnis von Motorsteuergeräte-Software kann man nicht einfach eine Software von einem Motor auf den anderen übertragen, das muss schon passen.

 

Man kann z.B. auch nicht einfach Software von einem 1.6er Tigra A nehmen und die auf das Steuergerat eines 1.6er Vectra B programmieren um 6 PS mehr zu bekommen, auch wenn die Motoren sich fast vollständig gleichen.

 

Gruß Oli

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 17:10

ach ja , GM hat seine Anteile verkauft aber ist trotzdem noch immer ihr grösster Kunde

Trionic ist/war doch eine völlig eigenständige Saab- Entwicklung!

Bist du da sicher? Ich denke da eher an Mecel wenn ich den Namen Trionic T5/ T7 höre - zumindest die Hardware/Layout und das Software-Framework der Trionic. Bei der Trionic 8 denke ich irgendwie an Bosch.

Der Name Trionic gehört Saab, keine Frage.

Zitat:

Original geschrieben von 93tid

Bist du da sicher? Ich denke da eher an Mecel wenn ich den Namen Trionic T5/ T7 höre - zumindest die Hardware/Layout und das Software-Framework der Trionic. Bei der Trionic 8 denke ich irgendwie an Bosch.

Der Name Trionic gehört Saab, keine Frage.

Der Name "Aero" gehört GM...und der Name "Trionic" gehört jetzt auch GM.

Trionic oder Motronic...ist total egal, wie das Kind heisst.:)

Entwickelt wurde bei SAAB. Aber wer die Teile als Hardware herstellt...ist mir völlig egal.:)

Solange die passende Software aus der Schweiz geliefert werden kann, ist doch alles im grünen Bereich.:)

T7-Steuergeräte kamen zuerst aus U.K....und nach der Umtauschaktion aus U.S.A.

Und wo das T8-Steuergerät gefertigt wird...keine Ahnung.:)

Die Motorelektronik wird gerne pauschal Motronik genannt...bei allen Fahrzeug-Herstellern.:)

Daraus auf einen speziellen Hersteller zu schliessen, ist sehr wage.:)

Bosch, Hella, Delphi, Lucas oder sonstwer...:D

Der Insignia gefällt mir auch sehr gut, aber der ist ja riesengross. Und wenn man denkt das der 9-5 (sofern er denn kommt) nochmals grösser sein soll dürfte der locker über 5 Meter gross sein...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Der Fahrtbericht: Opel Insignia 2.0 Turbo Cosmo