ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Der CTR Felgen Thread

Der CTR Felgen Thread

Themenstarteram 19. März 2004 um 17:14

@all EP3 Owners:

Der Sommer steht ja quasi vor der Tür :rolleyes: und damit die Zeit der Sommerreifen und-felgen.

Ich habe mich in den letzten 6 Monaten intensiv mit Felgen für den CTR beschäftigt und musste immer wieder feststellen, dass es relativ wenige Quellen für CTR Bilder mit Aftermarket Felgen gibt. Es wäre daher doch mal gut, unsere Geschmäcker, Entscheidungen und Vorlieben zusammenzutragen. Ich persönlich werde mich morgen definitiv entscheiden und dann auch hier Pics veröffentlichen, sobald die Räder drauf sind.

Dieser Thread soll einmal dazu dienen, überhaupt einen kleinen aber feinen Überblick zu bekommen, was der Aftermarket so schönes an Rädern für den CTR bietet, andererseits viell. auch dem ein oder anderen die Entscheidung etwas zu erleichtern in der Felgenwahl.

Daher schlage ich vor, dass jeder, der Aftermarket Felgen fährt, ein oder mehr entsprechende Bilder postet oder verlinkt, auf denen man das alles schön sehen kann sowie -falls möglich- folgende Infos postet:

Felgenhersteller und Typ:

Grösse und ET:

Gewicht (falls bekannt):

Gebördelt oder Gezogen?: VA/HA ja/nein

Reifen (Marke + Grösse):

Preis (ca. Angabe reicht):

TÜV (Gutachten oder ABE oder Einzeleintragung etc...):

(Falls Federn oder Fahrwerk eingebaut): Hersteller + Tiefe (ca. Angabe)

Danke für Eure Beiträge. :)

CU Calicchio

Ähnliche Themen
35 Antworten

O.K, gute Idee :)

Felgenhersteller und Typ: DOTZ ESTORIL

Grösse und ET: 7x17H2 / ET40

Gewicht : 9,2KG

Gebördelt oder Gezogen?: nein

Reifen: 205-45R17 Pirelly Snowsport W240

Preis: 1.150 € inkl. Montage usw.

TÜV: ABE für 205er Serienbereifung, 215er mit Reifenauflagen möglich

Bilder:

Felge I

Felge II

Felge III

ABE:

ABE

So, habe heute meine Sommerschluppen aufgezogen:

Felgenhersteller und Typ: ASA AR1

Grösse und ET: 8x18, ET 35

Gewicht : keine Ahnung, minimal schwerer als Serienfelgen

Gebördelt oder Gezogen?: nein

Reifen: 215/35/18 Hankook Ventus Sport K104

Preis: 1.260 € inkl. Montage usw.

TÜV: TÜV-Gutachten

Bild Nr. 2

hersteller und typ: BBS RK einteilig

größe und et: 7x17" et 45

gewicht: 8,8 kg

gebördelt oder gezogen: nein

reifen: bridgestone re040

preis: 250 € stück

tüv: keine abe kein gutachten eintragung mit festigkeitsgutachten (exportfelge) 215 er reifen möglich via eintragung

irgendwie habe ich bemerkt das kein CTR Tiefergelegt ist oder hab ich mich verguckt?

 

PS:Felgen sehen nicht schlecht aus.

Felgenhersteller und Typ: Borbet CB

Grösse und ET: 7.5x16" ET35

Gewicht (falls bekannt): Schwer

Gebördelt oder Gezogen?: nein

Reifen (Marke + Grösse): Uniroyal MS Plus 205/60/R16

Preis (ca. Angabe reicht): 4 Felgen: 550 SFr.

TÜV (Gutachten oder ABE oder Einzeleintragung etc...): Schweizer MFK, Schweizer Felgenzertifikat

(Falls Federn oder Fahrwerk eingebaut): N/A

Stellt sie euch einfach als 17" mit sommerreifen vor!

ich finde die stock ones geil...

ausser es gäbe

GAB

WEDS

Work

Volk Racing

Enkei

und ADVAN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;) die sind supergeil

dann würde ich mir neue holen alle anderen finde ich nicht so gut wie die original außer ausser ein paar OZ

Für alle die sich überlegen 18Zöller auf den CTR montieren zu wollen.

Heute Abend auf der Heimfahrt war endlich einmal die kein Regen! :D

Also dachte ich mir: Strasse trocken, drauf der Socken! :D

Also die Beschleunigung empfinde ich subjektiv als gleich, aber die Strassenlage (Fahrwerk ist noch Serie) ist echt geil, Einlenkverhalten wird spürbar direkter durch den extremen Niederquerschnitt (35) und Federung insgesamt härter. Hat echt Spass gemacht, auch wenn die Temperaturen (ca. 5-7 Grad) noch nicht optimales Gripniveau boten bin ich sehr zufrieden. Zu den Hankook-Reifen kann ich nur sagen, dass die ziemlich leise sind und vom Grip auf trockener Strasse den RE040 eher überlegen sind. Schwäche hat der Reifen auf Nässe, kann aber auch an dem noch vorhandenen Film auf dem Reifen liegen, da diese noch nicht viele km abgespult haben.

Zur Optik: Ich weiß nicht ob es auf den Pics so rüberkommt, aber ich finde die Optik durch die großen Räder ultrageil. Ich werde übrigens an "Carfreitag" auf dem Nürburgring sein, für alle die es mal live betrachten wollen!

Mit freundlicher Lichthupe

Andreas

Naja, auf den ersten blick find ich jetzt dass die karre geradezu zum tieferlegen brüllt!

Aber ich weiss das ist nur gewohnheitssache; ich eier ja auch noch mit originalfahrwerk rum! Hätte zwar nix gegen ein fahrwerk aber dann überleg ich mir immer was sich dann im endeffekt für mein leben ändert, lohnt sich die investition wirklich? hab ich wirklich keine anderen probleme? wenn ich jetzt ne 0815 karre fahren würd hätt ich warscheinlich mehr den drang dazu, aber hier hab ich doch schon dass bewusstsein dass die möhre doch schon im serienzustand ein ziemlich heisses gerät ist! Hab mich sogar schon an die 16er mit dem vielen gummi drum gewöhnt verstehste!

Zitat:

Original geschrieben von Briseradius

Naja, auf den ersten blick find ich jetzt dass die karre geradezu zum tieferlegen brüllt!

I know!!!! ;)

Ich denke im Juni/Juli kommt ein Gewindefahrwerk rein! Auf den Bildern siehts aber auch wirklich schlimmer aus als es ist!

Themenstarteram 14. April 2004 um 23:16

So, hab heute meine neuen Räder aufziehen lassen. Als ich heut abend heim kam war es schon am dämmern, so dass die Fotos nicht die beste Quali haben, liefere ich morgen noch nach.

Es sind nun letztendlich BBS geworden. Bin sehr zufrieden, stehen dem Auto wirklich gut.

Auf den Pics ist er hinten noch tiefer wie vorne, weil noch die 4 Winterfelgen inkl. Reifen + 2 zusätzliche Reifen + anderer Kram (CTR= Raumwunder :D) drinlagen. Normalerweise ist er vorne wie hinten gleichtief ;)

Felgenhersteller und Typ: BBS RD 222

Grösse und ET: 7x17 ET42

Gewicht: auf Waage gewogen, 8,8 kg.

Gebördelt oder Gezogen?: VA/HA ja/nein: bisher nicht, Eintragung erfolgt morgen.

Reifen (Marke + Grösse): Bridgestone Potenza RE050A 215/40 R17 83Y A

Preis: Felge 155 EUR/Stück (Listenpreis 243,-), Reifen 150 EUR/Stück inkl. Montage

TÜV (Gutachten oder ABE oder Einzeleintragung etc...): TÜV Gutachten zur Eintragung nach §19 Stvzo

(Falls Federn oder Fahrwerk eingebaut): Hersteller + Tiefe (ca. Angabe): AP Federn ca. -30 mm

Pic 1

Pic 2

Pic 3

Pic 4

Pic 5

Pic 6

schöne dezente Felge...

gefäll mir auch

AlexX!!

Ein paar Bilder im Sonnenschein wären schon nett!

:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen