ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Dekoreinlagen austauschen

Dekoreinlagen austauschen

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 14. Dezember 2007 um 17:03

Hallo an die Gemeinde,

hat jemand eine Idee wie aufwendig der Austausch der Dekoreinlagen incl. Mittelkonsole ist und was das kostet ??

Danke vorab und viele Grüße

Kassette

Beste Antwort im Thema

Hi, hab gerade letzte Woche auf Holz umgerüstet.

 

Türdekor ist wirklich einfach zu wechseln. Wie bereits geschrieben nur geclipst.

Ebenso die Leiste über dem Handschuhfach. Ich habe sie voooorsichtig mit einem schlanken Kunststoffspachtel aus den Clips gehebelt.

 

Die Mittelkonole ist deutlich aufwendiger zu wechseln.

Zunächst jeweils links und rechts von der Mittelkonsole die Seitenteile lösen. Sie sind jeweils einmal im Fußraum (unter einer Kunstoffabdeckung) verschraubt. Vom Fußraum aus, mit dem ausclipsen beginnen. Die letzte Befestigung (in der Nähe des hinternen Ausströmers) wird senkrecht nach oben gelöst.

 

Dann die hintere Mittelkonsole ausbauen. Dafür den hinteren Ausströmer herausziehen. Am besten mit einem Haken (ca. 90° abgewinkelt) durch die Lamellen hindurch im Inneren festen Halt suchen, z.B. der Mittelsteg, und dann heraus ziehen. Nicht an den Lamellen selbst den Haken befestigen oder daran ziehen. Dann zerlegst Du den Ausströmer!

 

Mittelarmlehne nun entfernen. Sie wird nur mittels einer Schraube gehalten, die nun durch den entfernten Ausströmer erreichbar ist. (Kabel für TEL und Ant. trennen).

 

Gummieinlagen in der Mittelkonsole herausnehmen. Am besten hinten (Ausströmer) mit einem kleinen Schraubendreher anheben. Dann werden zwei Schrauben sichtbar. Eine weitere befindet sich unter der Gummimatte vom Getränkehalter, der ebenfalls raus muss.

 

Nun die hintere Konsole entfernen.

 

Die eigentliche Mittelkonsole wird durch zwei Schrauben, die sich unter dem Aschereinsatz befinden, gehalten und je eine Schraube links und rechts am Getriebetunnel auf Höhe des Ablagefaches.

 

Automatik in S schalten. Schaltsack herausclipsen, in dem seitlich der Sack an den Längstseiten zur Mitte gedrückt wird. Dabei den Sack nach oben ziehen. Die Schaltanzeige bei Automatik wird oben (bei P) zuerst angehoben. Dort befindet sich ein kleiner Haken.

 

Offiziell soll die Klimaautomatik ausgebaut werden, damit die Abdeckung zwischen Klima und Mittelkonsole entfernt werden kann.

Das wollte ich tunlichst vermeiden, weil je nach Modelljahr auch die oberen Auströmer dafür entfernt werden müssen. Audi hatte mehrfach die Halter für die Klimaeinheit geändert.

 

Es reicht, wenn Du es schaffst die komplette Klimaeinheit ca. 15 mm heraus zu ziehen. Dann kann die Spaltabdeckung ausgeklinkt werden. Sie hält unter der Vorderkante der Klimaeinheit.

Das war für mich die schwierigste Arbeit.

Aber vielleicht kann ja jemand einen eleganteren Weg nennen ;)

 

Danach kann die Mittelkonsole hinten angehoben und herausgezogen werden, sofern zuvor die Kabelverbindungen zum MMI, Parkbremse und Ascher getrennt worden sind.

 

Nach dem Ausbau Dekorabdeckung vom Aschenbecher und Ablagefach tauschen. Hier bitte ebenfalls genau am AT-Teil schauen wie die Dekore aufgeschoben sind!

Die Aschenbecherklappe hat jeweils an beiden Seiten kleine Haken, die nach dem Entriegeln den Deckel freigeben.

 

Den Chromring um die Schaltkulisse seeeehr vorsichtig aus der "alten" Konsole aushebeln. Mit einigen Schrauben hinteres Ablagefach, Parkbremse und MMI lösen und ausbauen.

 

Alles wieder in die neue Mittelkonsole einbauen und "nur" noch zusammen bauen.

 

Noch ein Tip: Bitte genau die Befestigungspunkte am Austauschteil anschauen. Dann weiß man, wo man ziehen darf/muss und wo besser nicht.

 

 

 

 

Gruß

42W203

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

hallo zusammen,

ist zwar nicht passend zum thema, aber da ich gerade auf den fotos die lufterfrischer gesehen habe muß ich sagen

PASST AUF !!!

ich hatte auch nen lufterfrischer in meinem dicken, einer bei dem man ab und an mal pumoen soll,so maxiamal einmal in der woche oder so

irgendwann ist mir das schei..ding etwas ausgelaufen,also hatte etwas von dem zeug an meinem finger

naja, dachte ich nicht so tragisch,finger abgewischt, auf den start-knopf gedrückt (advanced key) und zur nachtschicht gefahren

so,ich hab morgens feierabend, steig in mein auto,will in der dämmerung auf den start-knopf drücken und denke nur was fühlt sich denn da so komisch an

innenraumbeleuchtung angemacht und dann kam der schreck !!!

diese drecksflüssigkeit die scheinbar noch etwas an meinem finger war,hat das gummi auf dem start-knopf weggefressen *kotz* und dann guck ich richtung klimabedienteil :eek: auch noch drei knöpfe erledigt weil scheinbar doch ein tropfen den weg nach unten gefunden hat

hätte ausrasten können,wegen so nem 3€ teil die knöppe am ar... :mad:

 

so, jetzt bin ich hier nochmal meinen frust losgeworden und wollte euch nur auf erhöhte vorsicht bei den dingern aufmerksam machen

wünsche noch ein schönes pfingstwochenende

MfG Crizz

Zitat:

Original geschrieben von 42w203

Hi, hab gerade letzte Woche auf Holz umgerüstet.

 

Türdekor ist wirklich einfach zu wechseln. Wie bereits geschrieben nur geclipst.

Ebenso die Leiste über dem Handschuhfach. Ich habe sie voooorsichtig mit einem schlanken Kunststoffspachtel aus den Clips gehebelt.

 

Die Mittelkonole ist deutlich aufwendiger zu wechseln.

Zunächst jeweils links und rechts von der Mittelkonsole die Seitenteile lösen. Sie sind jeweils einmal im Fußraum (unter einer Kunstoffabdeckung) verschraubt. Vom Fußraum aus, mit dem ausclipsen beginnen. Die letzte Befestigung (in der Nähe des hinternen Ausströmers) wird senkrecht nach oben gelöst.

 

Dann die hintere Mittelkonsole ausbauen. Dafür den hinteren Ausströmer herausziehen. Am besten mit einem Haken (ca. 90° abgewinkelt) durch die Lamellen hindurch im Inneren festen Halt suchen, z.B. der Mittelsteg, und dann heraus ziehen. Nicht an den Lamellen selbst den Haken befestigen oder daran ziehen. Dann zerlegst Du den Ausströmer!

 

Mittelarmlehne nun entfernen. Sie wird nur mittels einer Schraube gehalten, die nun durch den entfernten Ausströmer erreichbar ist. (Kabel für TEL und Ant. trennen).

 

Gummieinlagen in der Mittelkonsole herausnehmen. Am besten hinten (Ausströmer) mit einem kleinen Schraubendreher anheben. Dann werden zwei Schrauben sichtbar. Eine weitere befindet sich unter der Gummimatte vom Getränkehalter, der ebenfalls raus muss.

 

Nun die hintere Konsole entfernen.

 

Die eigentliche Mittelkonsole wird durch zwei Schrauben, die sich unter dem Aschereinsatz befinden, gehalten und je eine Schraube links und rechts am Getriebetunnel auf Höhe des Ablagefaches.

 

Automatik in S schalten. Schaltsack herausclipsen, in dem seitlich der Sack an den Längstseiten zur Mitte gedrückt wird. Dabei den Sack nach oben ziehen. Die Schaltanzeige bei Automatik wird oben (bei P) zuerst angehoben. Dort befindet sich ein kleiner Haken.

 

Offiziell soll die Klimaautomatik ausgebaut werden, damit die Abdeckung zwischen Klima und Mittelkonsole entfernt werden kann.

Das wollte ich tunlichst vermeiden, weil je nach Modelljahr auch die oberen Auströmer dafür entfernt werden müssen. Audi hatte mehrfach die Halter für die Klimaeinheit geändert.

 

Es reicht, wenn Du es schaffst die komplette Klimaeinheit ca. 15 mm heraus zu ziehen. Dann kann die Spaltabdeckung ausgeklinkt werden. Sie hält unter der Vorderkante der Klimaeinheit.

Das war für mich die schwierigste Arbeit.

Aber vielleicht kann ja jemand einen eleganteren Weg nennen ;)

 

Danach kann die Mittelkonsole hinten angehoben und herausgezogen werden, sofern zuvor die Kabelverbindungen zum MMI, Parkbremse und Ascher getrennt worden sind.

 

Nach dem Ausbau Dekorabdeckung vom Aschenbecher und Ablagefach tauschen. Hier bitte ebenfalls genau am AT-Teil schauen wie die Dekore aufgeschoben sind!

Die Aschenbecherklappe hat jeweils an beiden Seiten kleine Haken, die nach dem Entriegeln den Deckel freigeben.

 

Den Chromring um die Schaltkulisse seeeehr vorsichtig aus der "alten" Konsole aushebeln. Mit einigen Schrauben hinteres Ablagefach, Parkbremse und MMI lösen und ausbauen.

 

Alles wieder in die neue Mittelkonsole einbauen und "nur" noch zusammen bauen.

 

Noch ein Tip: Bitte genau die Befestigungspunkte am Austauschteil anschauen. Dann weiß man, wo man ziehen darf/muss und wo besser nicht.

 

 

 

 

Gruß

42W203

Hallo 42W203,

 

habe mir auch Opa-Holz besorgt und will es selbst einbauen oder zumindest einmal versuchen.

Vorab schon mal Danke für die obige Beschreibung.

 

Könntest Du noch etwas genuer beschreiben wie Du die Klimaeinheit 15mm raus bekommen hast. Wo muß

mann ansetzen und mit was? Kannst Du mir sagen ob es einen Unterschied macht ob Komfort Klima oder

Standard?

 

Vorab Danke für die Info

 

Gruß

 

Schorsch

Würde mich auch interessieren:D

Bin auch auf der Suche nach einem gebrauchten A6 und würde, sofern nicht schon vorhanden, die neuen schwarzen Klavierlack Leisten einbauen. Wenn das Auto in Verbindung mit schwarzem Innenraum auch noch braune Ledersitze hätte wäre das für mich die perfekte Innenausstattung.

Habe auf carbon umgerüstet, wenn jemand an nußholz interesse hat einfach bei mir melden.

mfg

Rainer

Suche Dekoreinlagen in Alu oder Carbon. Habe dann Nussbaumwurzel abzugeben. Mit MMI und manueller Schaltung

am 18. Januar 2009 um 16:55

Hallo,

Ich suche auch alu leisten oder carbon.

Am liebsten die von ein s-line.

Vielliecht tauschen gegen Nussbaumwurzelholz seidenmatt, Mittelbraun ?

Oder hat jemand ein beschreibung wie die leisten von carbon zu bekleiden ?

Hallo, weiß jemand, ob es einen unterschied gibt bei der mittelkonsole ob automatik oder schalter??

bei advaced key scheint ja zumindest ein unterschied zu sein...

 

laut Audi Händler Stuttgart ist das dekor der Mittelkonsole für Schalter und Automatuik gleich, kann das jemand bestätigen??

Das hieße man müsste nur aufpassen ob mit oder ohne advanced key??

Ja das scheint so zu sein... Hast Du mittlerweile ausgetauscht? Ich war grad beim :) wegen der Lesiten für die Türen und das AB in klavierlack schwarz (was anderes passt nicht in meinen beigen finde ich...) 561,- nur Material... Da is mir mal kurz der Hut hoch gegangen... Ich glaub dann muss die billig alu radial Optik noch ne Weile meine Augen missbrauchen...

am 27. Februar 2009 um 20:33

Nabend,

Hat jemand Bilder vom innenraum mit Nussbaum Holz? ich bin nämlich sehr interressiert an diesen Holz:) Und denke auch nach diese nachzurüsten bzw auszutauschen;)

 

Mfg Patrick

Kann man irgendo sehen, welche dekor einlagen es überhaupt für einen 4f gibt?

mfg

xer0

Konfigurator ist hier das Stichwort ;)

am 28. Februar 2009 um 22:51

Also mittelkonsole ist die selbe egal ob handschalter oder tt

mfg

rainer

Wenn mir irgendjemand sagen könnte wo ich des Dekor der Mittelkonsole ind alu oder Carbon her bekomme wäre ich sehr zu dank verpflichtet...

Habe ein Auto welches ich kaufen will, aber mit dem Verbauten holz müsste ich mir die augen verbinden...wirklich nicht schön an zu sehen...aber komischerweise nur mittelkonsole... Handschuhfach und türen sind alu...

Gruß

Dennis

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Dekoreinlagen austauschen