ForumPeugeot
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Dein Wunschzettel an Peugeot

Dein Wunschzettel an Peugeot

Peugeot
Themenstarteram 3. Dezember 2010 um 12:38

Weihnachten ist die Zeit der Wünsche. Normalerweise gehen diese in Form eines Wunschzettels an den Weihnachtsmann. Na gut, aus dem Alter sind wir wohl alle raus und außerdem ist das hier ja ein Forum rund um das Thema Auto und Motor. Aber warum nicht mal die Idee aufgreifen und hier die Gelegenheit nutzen anstatt die Wünsche an den Weihnachtsmann, direkt an Peugeot zu richten? Da wir mit fast allen Herstellern bereits im direkten Gespräch sind, ist die Chance groß, dass Eure Wünsche auch gelesen werden.

Also: Wenn Du einen Wunsch frei hättest, was würdest Du Dir von Peugeot für das Jahr 2011 wünschen?

Ähnliche Themen
85 Antworten

zu spät erkannt,das daß ein alter Beitrag ist

RCZ

* Motorsound von aussen verbessern

* 2 liter oder 2.2 liter Turbo mit 280pS

* Sitzheizungsregler auf dem Amaturenbrett platzieren

* Regensensor für die Scheibenwischer mit einer Feinregelung versehen.

* LED licht anbieten

 

sonst ist der RCZ perfekt

Einen 5. und 6. Gang für das dumme Automatikgetriebe, dann würde mein 207 1,5-2 Liter weniger verbrauchen.

Eigentlich, gleich 7 Gang-Automatik verbauen!

Ach, und Xenon für alle Modelle und alle Ausstattungsvarianten anbieten, auch wenn es extra kostet! Ich würde 1000 Euro extra zahlen, wenn es da zur Wahl gäbe!

Peugeot muss unbedingt wieder Motoren mit mehr Hubraum und Leistung anbieten. Es ist komisch, das PSA kein konkurrenzfähiges Fahrzeug vom 208/308 zum VW GTI/Scirocco, Ford Focus ST/RS und Renault Clio R.S. / Megane Coupé R.S. ) anbietet. Gerade die lange Rallye Tradition verpflichtet doch, solche Fahrzeuge im Angebot zu haben. Ich frage mich, ob das nur mit dem ganzen CO2 Mist zu tun hat oder ob die falschen Leute bei PSA am Ruder sind? Wenn man von A nach B fahren will reicht sicher auch ein 1.4/1.6 VTI, aber die angebotenen 1.6 THP Motoren (von den Problemen mit der Steuerkette wollen wir schon gar nicht sprechen :confused:) bieten nicht die Performance, die ich von Peugeot bisher gewohnt war. Ich hoffe als langjähriger und treuer Kunde/Fan der Marke Peugeot, dass sich die Verantwortlichen mal ein wenig Gedanken darüber machen, falls dieser Wunschzettel von der Redaktion an Peugeot weitergeleitet wird :)

Peugeot sollte mal wieder etwas an den Motoren machen. Die stärkeren Diesel sollten endlich auch mit S/S angeboten werden, ebenso die Benziner....da ist die Konkurrenz mitlerweile deutlich enteilt....und den neuen 1.8 hdi mit 150 PS am Besten direkt wieder eintüten....lächerliche 300 NM und sparsam ist er auch nicht.

PSA: Das solltet ihr besser können.

Schiesst endlich General Motors ab.

Die Leichenfledderer der Welt General Motors sollte sich bei Peugeot zurückziehen.

Überall wo General Motors die Finger dringen hat, ist Arbeitslosigkeit nicht weit!

Eine Modellpflege, die das verspricht, was es bedeutet. Mit längere Produktionslaufzeiten und Verbesserungen an erkannten Schwachstellen statt jedes Jahr einen neuen "Gelben Sack auf Rädern" mit neuen Macken und neuem Elektronikquatsch, der keine 4 Jahre funktioniert.

Und einen Kundendienst, der nicht bedeutet, dass der Kunde zu dienen hat!

Die neuen Löwen sind äußerlich echt gelungen, 308 z.B., aber diese neue Inneneinrichtung - kleines Lenkrad und jetzt erstrecht das Cockpit im 308 - gefällt mir überhaupt nicht...darf man gerne wieder ändern.

Andere Getriebe, dass auch die kleinen Motoren (was ja immer mehr kommt) nicht bis in die Leistungsgrenze mit einem Turbo aufgeblasen werden müssen. Bessere Getriebe setzen einen 6. Gang voraus. Qualitativ wieder an die alten Modelle herankommen (ich rede in diesem Fall vom 306er, der lief ohne irgendwas 550000 Km, der Benziner wohlgemerkt).

Vielleicht noch für die Tuningfreaks, bei einigen Modellen gibt es nicht mal über French Power Tuningteile (308) das ist schade.

Anderseits Schicke Autos sind die Peugeot, ich liebe meinen, auch wenn er meinen Geldbeutel schon ziemlich beansprucht hat.

Die Zuverlässigkeit und Leistung verbessern. (95 PS und ich brauch nicht mal einen Trekker überholen, sobald ne kleine Steigung kommt geht meinem Löwen die Puste aus. was allerdings auch schuld der Abgasnorm und des kleinen Hubraums ist) Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,

Bitte spendiert dem RCZ endlich die neuen E6 Motoren, THP 205 oder 208 und Blue HDi 180.....wieso immer diese Warterei

Das Einheitsgrau auf der Strasse geht mir enorm auf die Nerven. Und gerade Peugeot, die mit Ihren Autos den Individualisten ansprechen wollen, haben es jetzt gerade mal beim 208 geschafft, mit "Orange-Power" eine wirkliche Farbe (Silber, Schwarz und Weiss sind keine Farben) herauszubringen.

Wenn Peugeot es schafft, weitere Farben in die Modellpalette aufzunehmen, also auch beim 308 oder 2008, dann wären viele Neuwagen-Käufer glücklich, meine Wenigkeit eingeschlossen. Für eine Lackierung z. B. in Sunset-Gelb oder Nitrous-Blau (wie bei Ford) ist bestimmt der eine oder andere bereit, mehr zu zahlen, wenn es wenigstens angeboten werden würde.

Mein nächster Peugeot wird ein 308 SW GT-Line, da es diesen auch mal in einem schönen Blau gibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Dein Wunschzettel an Peugeot