ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Dauerplus Zigarettenanzünder

Dauerplus Zigarettenanzünder

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 19. März 2011 um 23:52

Hallo zusammen

Ich besitze eine Kompressorkühlbox die ich gerne im Kofferraum meines Variant im Sommer betreiben will.

Hat von euch schon einer die Steckdosen auf Dauerplus umbauen lassen, kann die Werkstatt das machen und was würde der Spaß beim freundlichen kosten?

Die Kühlbox hat zwar einen eigenen Spannungswächter aber wäre es möglich die Steckdosen an den bordeigenen Spannungswächter anzuschließen?

Gruß

SVEAGLE

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hi,

schau mal ab hier

und da

Ist also möglich. Mit ein wenig Geschick auch selbst. Die Werkstatt schafft es anscheinend in 20 Minuten.

Die Spannung an deinem dann Dauerplus wird aber anscheinend nicht überwacht!

Themenstarteram 20. März 2011 um 9:23

Danke Master

Die Links hab ich auch schon gelesen, mich würde es interessiereb was der Umbau bei VW kostet.

Arbeitszeit 20min = 200€ ???

Das wird wohl von :) zu :) unterschiedlich sein.

In einem der Posts kann man lesen, dass einige auch nichts verlangen, wenn man das Auto dort gekauft hat.

Ich würde mal bei einer Werke vorbeifahren und fragen, ob die das hinkriegen (eigentlich selbstverständlich) und wie viel die dann verlangen.

Und wenn sie ein paar Euro verlangen, sollen sie das auch bekommen. Von meinem Gefühl her mit Material sollten sie auf jeden Fall unter 50€ liegen. EVentuell macht es eine Freie auch günstiger.

Themenstarteram 20. März 2011 um 10:13

Wie sieht das mit der Werksgarantie aus wenn ich das in einer freien Werkstatt machen lasse?

Mein Auto hat kein Schiebedach, das hängt doch bestimmt auf Dauerplus, dann würde ich vorschlagen den Sicherungsplatz vom Schiebedach zu verwenden da das Schiebedach auch mit 20A abgesichert ist.

Für einen Golf ist er erledigt in 5 Minuten aber für den Plus:

2 x Verkleidung, Lichtdrehschalter(Schraube), KI Helligkeitsregeler, Leiste unter dem Kombiinstrrument(Schraube), Diagnose Interface(Clip) ausbauen - entfernen- entriegeln

Materialkosten gibt es nicht, er muss bloß mit dem Flachkontaktentriegelungswerkzeug ein Pin umpinnen.

Geübt ist es in 20 Minuten erledigt.

Themenstarteram 20. März 2011 um 10:20

Hat der Golf Plus einen anderen Sicherungskasten?

Ja hat er.

Hier was zum gucken.

Bedienungsanleitung

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/enog-r.jpg

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/enog-t.jpg

Schraube hinter Lichtdrehschalter

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/enog-u.jpg

Schrauben hinten Abdeckung Links - Golf VI hat Sicherungskasten hier.

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/enog-v.jpg

Schraube Links Kombiinstrument

VORSICHT - Das Teil hat zwei Metalclips hinter. Kratzer Gefahr Tacho Glas= Neues Kombiintrument 350 Euro.

Bevor der Lehrling oder Meister loslegt, solltest du bestätigen lassen, dass dein Tachoglas keine Kratzer hat.

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/enog-w.jpg

Verkleidung

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/enog-x.jpg

Sicherungskasten mit Gateway Interface und Fußraumleuchte

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/enog-y.jpg

Themenstarteram 20. März 2011 um 18:55

Hallo deChrLam

Vielen Dank für die Bilder, Super.

Themenstarteram 27. März 2011 um 12:24

Hallo zusammen

Ich war vor ein paar Tagen in einer freien Werkstatt wegen der Steckdose im Kofferraum und fragte ob er das schon mal auf Dauerplus umgebaut hätte bei einem Golf 6 Variant.

Er schaute sich die Sache an und meinte, da muß ein komplett neues Kabel verlegt werden, der Querschnitt ist für eine Kompressorkühlbox (Waeco CF-40) zu klein, der Kompressor zieht 80A beim Start.

Ich soll die Box erstmal dranhängen und schauen ob sie überhaupt anläuft bei laufendem Motor.

Das hab ich gerade ausprobiert, zu meiner Verwunderung leuchtete die rote ERROR Lampe an der Kühlbox obwohl der Motor aus war, ich dachte die Dose wäre ohne Strom wenn der Motor aus ist?

Als ich den Motor gestartet habe ist der Kompressor der Kühlbox sofort angesprungen, das klappt wunderbar.

Sobald der Motor aus ist leuchtet wieder die rote ERROR Lampe. Kann es sein das die Steckdosen auch im ausgeschalteten Zustand Strom haben aber nur eine geringe Stromstärke durchlassen?

Hab gerade die Spannung der Steckdose bei ausgeschalteten Motor gemessen, da liegen genau 4,0V an.

Kann mir das einer erklären warum die Spannung auf 4V reduziert wird?

Gruß

SVEAGLE

am 27. März 2011 um 13:02

Tach,

hab das schon hier geschrieben und hier gibts das passende Bild dazu.

Also kein Aufwand, kaum Kosten und schnell zu entfernen...

Beste Grüße

Themenstarteram 27. März 2011 um 13:31

Danke dongerado

 

Das Bild hab ich schon gesehen und hab das der Werkstatt auch gesagt mit dem umstecken der Sicherungen.

Die Werkstatt ist halt der Meinung das beim Variant die Leitung zu lang wäre mit zu wenig Querschnitt.

Mein Test zeigt aber das die Box bei laufenden Motor tadelos läuft.

Gruß

SVEAGLE

am 27. März 2011 um 16:46

So weit kenne ich mich leider nicht aus mit Querschnitt usw.

Allerdings weiß ich, dass bei mir mit und ohne Motor/Zündung mindestens 12 Volt anliegen.

Konnte dies nach dem Umbau mit dem Multimeter eines Kumpels messen...

Hoffe für Dich, dass sich das klärt.

Bald ist Sommer, und nix ist schöner als nach einer Wanderung ne schöne kalte Dose Cola aus dem Kofferaum holen zu können :-)

Die Leitungen sind 1,5mm². Wie alle Elektromotoren ziehen die für ~0,5 Sekunden viel Saft beim Start Wenn das zu viel ist dann brennt die Sicherung durch. Die Leitung passiert nichts.

Die Aussage von der Werkstatt klingt wie Bullshit. Das Gerät hat selber eine 8A Sicherung darin. Deine 4V sind auch komisch, evtl. Multimeter zu billig

Themenstarteram 28. März 2011 um 11:16

Zitat:

Deine 4V sind auch komisch, evtl. Multimeter zu billig

Nein, der Multimeter ist ein Markengerät. Die Steckdosen sind nicht ganz Spannungsfrei gerade um solche Anzeigen wie die ERROR Anzeige der Küglbox noch zu betreiben. Auch vorne an der Sicherung stehen die 4.0V an. Sobald die Zündung an ist liegt die Batteriespannung an.

Gruß

SVEAGLE

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Dauerplus Zigarettenanzünder