ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Das war's wohl...

Das war's wohl...

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 29. Juli 2012 um 0:37

Bin vorhin mit dem Civic in ein Hagelunwetter geraten und musste zusehen wie das schöne Auto zerschossen wird. Zur falschen Zeit am falschen Ort. Shit happens. Wenn ich mir den Restwert anschau, dann hoffe ich, dass die Versicherung nicht Totalschaden sagt... Tja, ich bin untröstlich.

Beste Antwort im Thema

Ganz klar geiles Auto, poppen bei ihr und sich rechtzeitig wieder verkrümeln!:cool::D

Kommt halt drauf an, ob Du ´ne Beziehung oder Spass suchst ...

335 weitere Antworten
Ähnliche Themen
335 Antworten

@R: Warten wir doch ab, wie lange die Ruhe anhält. Beim letzten Mal waren es nur wenige Tage und zack, wurde wieder über ungelegte Käufe schwadroniert.

@Roman: Natürlich ist ein 5-Türer komfortabler. Aber das war für mich kein Grund, auf den CTR zu verzichten. Ich hätte errst den Type S. Dann kam das Kind und danch der Type R. Wie Du siehst, spätestens da hätte ich ja die 5 Türen vorziehen können. Aber der CTR ist diese leichte Unbequemlichkeit wert.

Grüße

Schon, jeder hat da seine Prioritäten. Zeiti hats gut geschrieben, fahre auch ohne Klima (weiss net wie es im Type R ist, aber im FK ist das Klima ein Super Pursuit Button xD), da sind die hinteren Scheiben alleine Gold wert.

Außerdem wollte ich auch so kurz nach Führerschein kein 200+ ps Auto, kann das Auto dann nicht adektvat bewegen. Nach anstehendem Training mit einem 300 ps Wagen sieht das schon anders aus.

am 2. August 2012 um 20:26

Zitat:

Original geschrieben von hotnight

Und welcher hat die schönere Schnauze:) :

Meiner! :D

Was den FN2 und die 3 Türen angeht.

Klar ist eine Limousine, Kombi oder auch der Civic mit den 5 Türen sicher mit der komfortableren Einstiegsmöglichkeit geprägt.

Aber hätte der FN2 die 5 Türen gehabt, hätte ich ihn mir sicherlich nicht gekauft.

Mir gefällt der 5-türer nicht wirklich beim Civic.

Es gibt zwar viele die sehen keinen Unterschied vom 3 auf den 5-türer, aber der ist m.M.n. sehr wohl vorhanden.

Aber das passt schon, dass der TypeR nen 3-türer ist.

Das mit der Sitzverschiebung, was Zeiti "angesprochen" hat, hätte man meines Erachtens -genauso wie die Außentürgriffe- beim Civic geschickter lösen können, aber das wars dann halt auch schon.

Das nächste Auto wird aber wieder ne 4 oder 5-türige Limousine oder ein Kombie werden.

Mal sehen was die Zukunft bringt, ich bin für alles offen.

Ich gehe ja immer mehr auf die 30 zu (Zeiti hat es mir gestern erst wieder klar gemacht, danke hierfür!:o) aber Fakt ist, den FN2 werde ich sicherlich nicht mehr hergeben.

Eher dann noch ein Fahrzeug in die Garage stellen, obwohl eins ja schon ausreichend Plege und Wartung braucht! ;)

@Knight:

So unbequem ist der FN2 gar nicht.

Er ist wie ich finde ein absolut vollwertiges Langstreckenauto, was sich bei mir auch schon in der Praxis mehr als bewährt hat.

Aber ich glaube das war auch die Absicht von Honda, einen leichtfüßigen Sportler mit Restkomfort auf den Markt zu bringen.

Genau das war auch das, was ich gesucht habe.

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

 

Das nächste Auto wird aber wieder ne 4 oder 5-türige Limousine oder ein Kombie werden.

Mal sehen was die Zukunft bringt, ich bin für alles offen.

Ich gehe ja immer mehr auf die 30 zu (Zeiti hat es mir gestern erst wieder klar gemacht, danke hierfür!:o) aber Fakt ist, den FN2 werde ich sicherlich nicht mehr hergeben.

Das Altersargument zählt nicht, lasse maximal Familienzuwachs durchgehen! ;)

am 2. August 2012 um 22:54

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

Das Altersargument zählt nicht, lasse maximal Familienzuwachs durchgehen! ;)

Ich meine damit auch, wenn Beides zutrifft! ;)

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

Das Altersargument zählt nicht, lasse maximal Familienzuwachs durchgehen! ;)

Ich meine damit auch, wenn Beides zutrifft! ;)

Alt wird man von alleine, für den Zuwachs muss man auch noch was tun! :rolleyes::p

am 2. August 2012 um 23:07

Zitat:

Original geschrieben von Zeiti0019

Alt wird man von alleine, für den Zuwachs muss man auch noch was tun! :rolleyes::p

Huch echt!?

Danke für diesen lehrreichen Satz! :p

Merke - 5 Finger sind keine Polygamie! :cool::D

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

Merke - 5 Finger sind keine Polygamie! :cool::D

Der Profi erklärt es hier noch im FK-Style:

http://www.youtube.com/watch?v=RK5IR-M-Ank

:D

Wie geil ist das denn? :cool::D:)

Danke!!!

Finde auch den 3 Türigen Civic sportlilcher, schick ist aber auch der 5 Türer, keine Frage.

Der Type R ist mMn nur bedingt Alltagstauglich, das merkt man allerdings erst so richtig, wenn man als Zweitwagen einen 5 Türigen Clio fährt ;).

Vorallem das Fahrwerk ist beinhart beim R, aber klar, dafür ist es ein Sportler und man nimmt die Kurven als wären sie nicht vorhanden.

Die Rundumsicht ist auch gleich Null. Die Sportsitze sind genial, aber für das tägliche Ein und Aussteigen - naja - nicht so praktisch finde ich wie auch die langen Türen. Die Gurte sind für mich mit meinen 170cm auch zu weit hinten angebracht ;)

Deswegen für mich als Spaßauto ein Traum, für den Alltag dann doch lieber etwas komfortableres mit 4/5 Türen :rolleyes:

Also ich komme mit den 3 Türen im Alltag klar – hatte bisher auch nur 3-türer ;)

Die Sportsitze sind einfach nur genial, auch wenn man den Hintern etwas höher über die Sitzwangen hieven muss. Die Sitze vermisse ich momentan am meisten.

Die großen Türen sind natürlich ein Argument – allerdings möchte ich das Freiheitsgefühl zur B Säule nicht missen. Das stört mich bei den 4-türern immer etwas, dass die Säule quasi gleich hinter der Rübe ist und der eintrainierte Schulterblick oft an der Gurtumlenkung endet.

Die Rundumsicht ist im FN2 einfach nur Super – zumindest im Vergleich zum Chevy. Schlimmer geht immer … ;)

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

Also ich komme mit den 3 Türen im Alltag klar – hatte bisher auch nur 3-türer ;)

Die Sportsitze sind einfach nur genial, auch wenn man den Hintern etwas höher über die Sitzwangen hieven muss. Die Sitze vermisse ich momentan am meisten.

Die großen Türen sind natürlich ein Argument – allerdings möchte ich das Freiheitsgefühl zur B Säule nicht missen. Das stört mich bei den 4-türern immer etwas, dass die Säule quasi gleich hinter der Rübe ist und der eintrainierte Schulterblick oft an der Gurtumlenkung endet.

Die Rundumsicht ist im FN2 einfach nur Super – zumindest im Vergleich zum Chevy. Schlimmer geht immer … ;)

Noch nicht verkauft das gute Stück?

Nö - wird noch ab und an mal gefahren und macht noch Spass wie am ersten Tag.:D

Versicherung als Zweitwagen ist auch durch. Wenn ich ein akzeptables Angebot kriege, wird er aber schweren Herzens verkauft.

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

Nö - wird noch ab und an mal gefahren und macht noch Spass wie am ersten Tag.:D

Versicherung als Zweitwagen ist auch durch. Wenn ich ein akzeptables Angebot kriege, wird er aber schweren Herzens verkauft.

Blöd, dass der deutsche Staat die Geschichte mit dem Wechselkennzeichen so verseiert hat, das wäre ne Alternative gewesen. Aber das kannst ja voll knicken.

Vielleicht ists ne Option, wenn Du das Auto nicht zu nem guten Kurs verkaufen kannst, ein Saisonkennzeichen zu fahren. Ist dann nur die Frage, welche Saison..;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen