ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Ctr 2007

Ctr 2007

Themenstarteram 1. Febuar 2006 um 22:02

Der neue Civic Type-R wird auf dem 3-Türer basieren und Anfang 2007 erscheinen.

Der CTR wird wie der jetzige CTR in Swindon gebaut und auch die 2.0 Liter Maschine mit 200PS bekommen.

Kann man nur hoffen, dass der neue CTR nicht schwerer ist als der jetzige.

http://world.honda.com/news/2006/4060130Geneva2006/

Vielleicht kommt dann irgendwann noch ein Civic Type-RR mit 250PS , wie es in einem Bericht spekuliert wurde.

Ähnliche Themen
135 Antworten

Coool, da fühl ich mich ja doch nicht so benachteiligt mit meiner möhre, da ausser der optik nun auch die leistung nix wird was mich reizen könnte!!

Wenn man ein paar jahre zurückdenkt gabs das beim civic ja schonmal dass sie den alten top-motor in nen neue karosse reinpflanzen, ich meine den 1.6 VTEC mit 160 ross!!

bis jezt ja keine guten nachrichten ...

Also ich hab das nichts dagegen, endgeiler motor der k20

Vielleicht mit LSD und dann passt doch.

Hmm da es der gleiche Motor wie im EP3 ist, würd es mich interessieren was die geändert haben um auf Euro4 zu kommen.

EU4 Reflash??? :D

Tja schade dass da nichts stärkeres an Leistung reingepflanzt wurde .... sonst wäre es für mich interessant geworden als Nachfolger.

@stampede

Wie wollen die das machen dass der nur annähernd so "leicht" wie unser Ctr ist?? Ich denke die Maschine wird um die 1400kg haben....

@RsAMD

Vielleicht ist es nicht ganz die gleiche Maschine aber ähnlich. Nen 20kA4 oder so....

!

vielleicht nehmen die den ja , eben weil er so gut lief ... oder die haben einfach noch zuviele davon auf lager :D eine komplette neuentwicklung wäre vielleicht zu teuer....

wenn er denn mit dem motor kommt wird er zumindest keine neuen rekorde aufstellen....

das problem ist halt den type r kaufen zu wenige, image ist die eine seite , aber ein wenig profit soll ja auch dabei rauskommen und der ep3 ist ja nun auch nicht gerade in massen auf den straßen vertreten..... die versuchen halt mit möglichst wenig aufwand viel rauszubekommen, praktisch ein facelift um den ganzen motor herum :D, damit dürfte er dann auch nicht zu teuer werden und damit dann aber unserem gefährlich werden :( ... ich hatte gehofft er wird richtig teuer

Hallo!

Dann dürfen wir ja mal gespannt sein. Ich kann schon verstehen warum Honda auf den K20a setzt und keinen neuen Motor bringt bzw. entwickelt. Für was denn? Der K20a ist ne Sahneschnitte und die Kosten nen neuen Motor zu entwickeln sind immens hoch. Zumal der CTR für Honda keine Absatzzahlen bringt wie ein normaler Civic. So lange das Gewicht nicht dramatisch zulegt wirds auch für den neuen reichen. Sind wir doch mal ehrlich, wer hätte sich vor zehn Jahren träumen lassen daß es überhaupt mal nen Civic mit ner 2,0l Maschine gibt und dann auch noch mit 200 Pferden?

Warten wir´s mal ab wie der neue CTR überhaupt aussieht. Vielleicht fahren Wir dann ja trotzdem noch den "besseren" Type R.

Gruss Thomas

Ich freu mich schon über den Werterhalt unserer alten Generation. :D

Wenn sie das Teil bringen und er die Front vom neuen Civic Hybrid bekommt, fänd ichs geil, die gefällt mir nämlich besser als die vom 4-türer!

naja wer weiß... vllt. gibts ja noch ne überraschung! Carbonteile, guter CW wert, mehr Revs (ähnlich JDM), usw.!

Ich glaubs zwar selber nicht, aber ne positive überraschung ist immer drin. Einfach ne rennsemmel...

wenn er mehr power hätte würde er in manchen ländern auch endgültig an der zielgruppe vorbei schiessen, wenn er über 210 ps bekommen würde wären in belgien 5000 euro erstanmeldesteuer drin - da kann er dann so günstig sein wie er will, das schreckt ab! die leute die die kohle für die steuer zahlen können/wollen holen sich dann wohl auch gleich ein anderes auto, und keinen honda civic...

bin aber auch mal gespannt was kommt, mir is eigentlich wurscht, hoffe das die ep3-preise gut einknicken und dann schau ich mal was ich kaufe, neu oder alt, oder vielleicht doch nen 5-türer diesel? hmm...

Also ich habe das schon vor Monaten gesagt, dass ich glaube, dass er mit dem derzeitigen Motor kommt. Einfach deswegen, weil die Maschine Supergeil ist und eine Neuentwicklung teuer ist! Warum das Rad neu erfinden, wenn man nicht einen grossen Benefit erntet!?

Ich bin jedenfalls froh das zu lesen.

Frage die offen bleibt ist natürlich das Auto drum herum. (Gewicht, Fahrwerk etc.)

Bin eigentlich auch ein Fan des Type R !!!

Bin ein Kumpel von Luckysnipe hier im Forum, aber ich glaube das der Wagen dadurch das er "nur" 200 PS haben wird, sich schlechter verkaufen wird als der jetzige. Allein aus dem Grund weil die ganzen "Konkurrenten" mehr Leistung für das gleiche Geld bieten.

Der neue Type R wird wahrscheinlich so um die 25000 - 26500 (nackt) kosten.

Für die gleiche Kohle bekomm ich aber schon en Focus ST mit 25 PS mehr.

Ausserdem ist die Konkurrenz einfacher zu tunen (Turbomotoren sowohl bei ST als auch bei VW GTI)

Will den Type R nicht schlecht machen, schon gar nicht den wirklich geilen Motor, aber ich glaube dadurch das er keine Leistungssteigerung bekommt werden viele Kunden abspringen.

PS: Ich find den neuen Civic gar nicht übel. Hat ein klasse Preis Leistungsverhältniss im Gegensatz zum Mitbewerb !

Ich finde die Entscheidung, weiter den K20 Drivetrain zu nutzen, ideal und zwar aus folgenden Gründen:

1.) Ist der Motor samt Getriebe so wie er ist perfekt für den Civic

2.) Bedeutet dies satt und genug Leistung für einen Type-R

3.) Gehen mir alle, die sich nur aufgrund der reinen Leistungszahl ein Auto kaufen am Arsch vorbei

4.) Entdecke ich heute immer noch (und das nun schon seit fast 3 Jahren) ungeahntes Potential im EP3, es wird nicht langweilig mit der Kiste - somit wird es das im neuen wohl auch nicht

5.) Bin ich kein Ampelproll und brauche mehr Leistung, damit ich den Idiot mit dem neuen ST nebenan verblasen kann

6.) Bleibt das Auto sehr wahrscheinlich erschwinglich, denn das hat es bisher ausgemacht - ein Supergeiles Fahrpaket zum ansprechenden Preis

7.) bildet der neue damit wieder eine super Basis für den Breitensport.

Sicherlich liegen die Hoffnungen nun darin, das Fahrwerk und die Lenkung sowie das Handling allg. zu verbessern/verfeinern, denn das sind Punkte, die meiner Meinung nach noch verfeinert werden können.

Wir werden sehen :)

Zitat:

Original geschrieben von Babbels

Bin eigentlich auch ein Fan des Type R !!!

Bin ein Kumpel von Luckysnipe hier im Forum, aber ich glaube das der Wagen dadurch das er "nur" 200 PS haben wird, sich schlechter verkaufen wird als der jetzige. Allein aus dem Grund weil die ganzen "Konkurrenten" mehr Leistung für das gleiche Geld bieten.

Der neue Type R wird wahrscheinlich so um die 25000 - 26500 (nackt) kosten.

Für die gleiche Kohle bekomm ich aber schon en Focus ST mit 25 PS mehr.

Ausserdem ist die Konkurrenz einfacher zu tunen (Turbomotoren sowohl bei ST als auch bei VW GTI)

so wies scheint weißt du nicht um was es beim CTR geht! ;)

Außerdem ist ne Preisspekulation momentan fehl am platz, da er grade wegen dem K20A nicht allzuviel kosten darf/kann/sollte!

btw: wenn der neue CTR wieder in der Versicherung so hoch eingestuft wird steig ich aus aus dem Type-R geschäft!

ich hab grad mal mit anderen verglichen... ja mal vom Sti und Evo abgesehen ist echt jedes Auto zum teil nur halb so teuer! Klar, dass wusste ich schon immer, aber wenns honda jetzt dann bald mal nicht hinbekommt mit der einstufung bin ich raus. Da hol ich mir dann lieber was anderes nettes und kann mir für die gesparten Versicherungskosten en nettes Bremsenupdate holen und das jahr drauf wieder was nettes usw.

Aber wenn mir niemand ein super angebot für meinen CTR macht fahr ich den noch ne weile!

edit: es gibt nur ein problem bei der sache: es gibt sonst keine Auto im Preissegmet zwischen 18-30tsd, welches so ne drehorgel ist! Und sowas will ich halt unbedingt. Naja mal schauen

Deine Antwort
Ähnliche Themen