ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX Umbau

CRX Umbau

Themenstarteram 5. August 2004 um 18:25

Hallo, ich möchte in nächster Zeit meinen ED9 völlig ausräumen. Nur noch einen Sitz ect. ppp.

Hat jemand schon mal so etwas gemacht?????

Wenn ja, könnt Ihr mir ja mal ein paar Tips geben.

Oder mir sogar abraten!

Mfg

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zweitwagen? Strassenauto oder Rennfahrzeug?

Was für Tipps willst denn haben? Bau halt alles raus was du net brauchst, also BeifahrerSitz, Rückbank, Verkleidung etc. Würde das aber nur machen, wenn du den CRX als 2.wagen hast :-)

Themenstarteram 5. August 2004 um 21:52

Ich habe ihn nur als Zweitwagen.

Mit Anregungen wollte ich nur wissen, was ich lieber sein lassen sollte.

und auf die Frage zu antworten ob Strassenwagen oder Rennwagen.

Einen schönen Strassenrennwagen.

Aber da ich so etwas noch nie gemacht habe, dachte ich mir, dass ich vieleicht ein paar gute tipps hier erhalte.

 

Mfg

Naja, die Frage ist natürlich, ob es sich lohnt.

Da musst du dir die Frage stellen, wie oft und wie stark du von dem reduzierten Gewicht profitieren würdest.

Im Endeffekt wiegt eine Innenausstattung nicht die Welt und daher ändert sich auch an der Performance nicht das meiste, am Komfort und Geräuschpegel allerdings schon.

Ich denke schon, das man beim ED9 ca. 100 Kilo an Innereien und Dämmmaterialien rausruppen kann. Das in Verbindung mit einer leichteren Schwungscheibe udn ein paar anderen Mods macht aus dem Rex nen Porscheschreck (Nungut, nur für die Kleinen, aber es klingt einfach mal Klasse.....) ;)

Wenn ich nicht das Geld gebraucht hätte, hätte ich meinen abgemeldet und behalten.... Irgendwann werd ich mir auch als 2. Wagen wieder nen Rex hinstellen....

Rehkitz: mach bitte nen paar Pics von Deinem Rex wenns soweit ist...

GreetZ

Also auf knapp 700 kg kann man den schon bekommen, aber dann hast du ein reines GoKart mit nem Leistungsgewicht eines 911er ;)

Das ist schon ne Überlegung wert, besonders beim ee8.

Auf 700 Kg kriegst du ihn nur wenn du den Motor ausbaust und das Dach absägst. Wenn's hoch kommt, wiegt die Innenausstattung 60-70Kg. Das sind nicht mal 10%.

800 meine ich natürlich, blöder tippfehler...

apropos Dach abbauen, habt ihr schonmal nen ED9 Cabrio gesehen?

Innenaustattung raus super endlich freiheit im innenraumendlichfreude beim fahren

der klang des Motors kommt dann noch viel geiler

und als positives nebenprodukt ist die karre auch noch schneller

Zitat:

Original geschrieben von Morn

Ich denke schon, das man beim ED9 ca. 100 Kilo an Innereien und Dämmmaterialien rausruppen kann. Das in Verbindung mit einer leichteren Schwungscheibe udn ein paar anderen Mods macht aus dem Rex nen Porscheschreck (Nungut, nur für die Kleinen, aber es klingt einfach mal Klasse.....) ;)

Wenn ich nicht das Geld gebraucht hätte, hätte ich meinen abgemeldet und behalten.... Irgendwann werd ich mir auch als 2. Wagen wieder nen Rex hinstellen....

Rehkitz: mach bitte nen paar Pics von Deinem Rex wenns soweit ist...

GreetZ

100Kg???

wo willste die denn rausholen??

Themenstarteram 6. August 2004 um 15:58

Erst mal danke fürs schreiben!!

Wenn ich dann angefangen habe werde ich natürlich mal ein paar bildchen hier zeigen!

Ist doch klar.

aber erst mal machen.

Ich denke zwar nicht das mein ED9 danach zum Porscheschreck wird, aber den einen oder anderen VW, Opel ect. pp kann man dann doch noch schneller die Abgase in das AirIntake blasen. (kann man doch so sagen??!!!!)

Mal sehen.

 

Mfg

SCC hat das mal mit einem Nissan Sentra gemacht. Zum Schluss sah er so aus:

http://www.sportcompactcarweb.com/features/0208scc_scared20_zoom.jpg

Das Auto ist wesentlich grösser und luxuriöser als ein CRX und da hat die komplette Innenausstattung um die 120Kg gewogen. Das beiinhaltet dann aber auch CD-Wechsler, Reserverad, Wagenheber, Schiebedach, Armaturenbrett und Klima, vier Türverkleidungen, Dachhimmel und sogar die Airbags und Lenkradabdeckung.

Sah dann so aus:

http://www.sportcompactcarweb.com/features/0208scc_scared16_zoom.jpg

Wenn man dann mal den Kram abzieht, der im CRX erst gar nicht drin ist, kommt man eventuell auf 60Kg wenn man ihn komplett leer macht.

Das macht das Auto nicht zum Porscheschreck sondern macht nur ungefähr so viel aus wie ein grösseres Kind als Beifahrer. Dafür hat man dann aber keine Lüftung, keine Sonnenblenden und keine Ablagen mehr, das Auto klingt innen wie eine leere Cola-Dose und sieht auch ziemlich fürchterlich aus.

 

Meiner Meinung sollte man lieber da Gewicht sparen, wo es Sinn macht. Wenn du die Batterie gegen eine leichtere ersetzt, anstatt des Reserverads ein Pannenspray reinlegst und evtl. den Wärmetauscher ausbaust, falls es ein Sommerauto ist, hast du schon einiges gewonnen.

Teppich, Dachhimmel und Türverkleidungen würde ich drinlassen, weil sie fast nichts wiegen, aber das Auto wesentlich angenehmer machen.

Allein mit leichteren Sitzen kann man son etliche Kilo sparen. Was Baloo sagte stimmt allerdings. Optisch macht der Wagen dann nix mehr her....

Aber darum gings ja auch nicht........

Der Morn

muss ich es eigentlich ein/austragen lassen wenn ich meine rückbank ausbaue? oder interessiert das keinen ?

 

mfg stigA

Deine Antwort
Ähnliche Themen