ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX Kauf - EE8 oder ED9?

CRX Kauf - EE8 oder ED9?

Themenstarteram 14. August 2004 um 4:26

Hi,

ich werde mir demnächst ein Auto zulegen müssen und habe mich quasi schon für nen CRX entschieden (obwohl der EG6 noch nicht ganz aus dem Rennen ist).

Ich hätte ein paar Fragen beüglich der beiden Autos.

1. Wie sehr unterscheiden sich die Autos im Spritverbrauch? Brauchen sie bei gemässigter Fahrweise in etwas gleich viel oder ist der ED9 da in jedem Fall besser? Ich höre immer, dass der VTEC gemässigten Verbrauch haben soll, wenn man nicht rast.

2. Stimmt es, dass der EE8 in der Versicherung günstiger ist als der ED9? Hab ich hier irgendwo gelesen, war aber nur die Aussage eines einzelnen. Hat da jemand Erfahrung?

3. Ich bin bei nem Kollegen im EG6 mitgefahren und so sollte die Leistung schon sein. Kommt da der ED9 auch schon ran oder nur der EE8?

4. Hat der EE8 dieselben typischen Rostestellen wie der ED9 oder hat er andere Macken, auf die man beim Kauf achten sollte?

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.

Schade, dass die Suchfunktion deaktiviert ist, hab keine Flatrate und bei Seite 22 oder so hab ich aufgehört zu suchen ;)

Ähnliche Themen
37 Antworten

KA ob der Fächer vom EE8 beim ED9 was bringt, aber wenn dann würde ich mir einen von Supersprint holen. Die sollen recht gut sein.

Ich rate Dir erstmal dazu, nichts weiter am Rex zu machen wenn Du ihn hast. Fahre ihn erstmal so, und gewöhne Dich dran. Der Hunger nach mehr kommt eh, und wenn Du dann schon den Krümmer etc. drin hast wird es schwer noch finazierbare Mehrleistung zu bekommen.

Der Morn

Themenstarteram 23. August 2004 um 4:47

Was noch zu klären bliebe:

Ist das Auto für einen Azubi überhaupt finanzierbar?

Die Versicherung würd noch gehen, aber ich hab halt Angst, dass nach 1 oder 2 Monaten plötzlich das Reparaturchaos über mich herein bricht. Hatte das jetzt schon bei 3 Autos.

Erst der E Kadett - permanent was dran und Rost

Dann der Fiesta XR2I - Kupplung verleiert, Rost am Dankdeckel usw. usf.

Und jetzt der Hyundai Lantra J1. Was da schon alles kaputt war weiss ich schon garnicht mehr. Gebrauchtwagengarantie sei dank kann ich ihn noch fahren.

Ich meine Honda ist ja nicht grade billig bei Ersatzteilen und wenn einiges am Stück kaputt geht und ich mir das nicht leisten kann, steht das Auto halt rum, weil ich es nicht mehr fahren kann. Das würde mir extrem auf den S*** gehen.

Auf der anderen Seite ist das Auto halt einfach nur geil und ich kann mich nicht mit dem Gedanken anfreunden, mir einen Fiesta, Golf, Polo, Ka oder sonst irgendeinen Mist zu holen. Ich will auch mal ein bisschen Spass. Fahre seit über 3 Jahren nur Gurken.

Neuere evtl. auch bessere Hondas kann ich mir leider vom Anschaffungspreis her nicht leisten.

Ein Teufelskreis ;)

Das kann keiner genau sagen. Wie gesagt, es kommt ganz stark auf die Pflege an. Denk immer dran, die Kisten sind über 10 jahre alt.

Ob Du ihn Dir leisten kannst, musst Du selber wissen. Die Entscheidung kann Dir keiner abnehmen.

Das mit dem Golf Polo etc. kann ich sehr gut verstehen... ;)

Der Morn

Themenstarteram 24. August 2004 um 20:34

Hi,

ich habe mich mal nach Teilen in diversen Läden umgesehen und mir fiel auf, dass manchmal an den Teilen steht "für crx ED9 88-91" oder auch "89-91".

Was ist mit den crx aus dem Jahr 92? Wurde an denen was verändert?

Ich habe da nämlich ein Angebot gefunden.

92er Bj.

162000 Km (läuft top, auf Wunsch gibt es für 500€ einen Austauschmotor mit 100.000 Km, wie ist der Preis für den Motor?)

124 PS unverbastelt

Silber Metallic

Kein Rost

Nur übliche Gebrauchsspuren, aber keine Defekte

Preis: 3200€ (mit Musikanlage 250€ mehr)

Wie hört sich das an? Geh mir den am WE mal anschauen und probefahren.

wie gesagt, der Preis ist relativ hoch , vorallem bei dieser hohen Laufleistung...

ist auch weiter vorn zu lesen, ich hab meinen ed9 beim Honda Händler gekauft für 3000 Euro, absolut unverbastelt (ausser alus), neuer Tüv AU, ohne Rost, 1 VB (älterer Herr), 110.000 km etwa, bj ende 92, anfang 93 ( auch wenns komisch klingt, EZ war erst 6/93), und ich bin sehr zufieden damit!

eigentlich sollte ich auch nur 2000 - 2500 euro zahlen für nen ED9, aber naja, das Auto hab ich mir nicht entgehen lassen ;)

Themenstarteram 26. August 2004 um 15:16

Mittlerweile hat er mir gesagt, dass die typischen Roststellen an den Radläufen von innen versiegelt wurden.

Wie ist der Preis für den Austauschmotor? Er hat 100000 KM und ist generalüberholt. Soll 500€ kosten.

Ich werd ihn dann wohl runterhandeln müssen.

Das Problem ist, das ist 20 Km neben meinem Wohnort und dass hier mal jemand einen gut erhaltenen CRX verkauft, kommt alle Jahre mal vor, denn normalerweise verkauft hier niemand einen CRX (Saarland).

Ich versuche, ihn auf 2.800 oder gar 2700 runterzuhandeln, obwohl das wohl schwer wird, wenn er 3200 als eigene Vorstellung hat und im Handeln bin ich nicht besonders gut.

@mlooner2000:

Hast du bei deinem CRX vom Händler Garantie bekommen?

wenn, dann sollte er dir den Motor für den Preis gratis mitgeben. Bei nem Privatman hast du gute Chancen den Preis auf unter 3000 zu treiben, bei meinem crx ging das nicht, den hab ich bei Honda Fugel gekauft, ohne Garantie als Bastlerauto. für ein 12 jahre altes Auto kann man eig keine Garantie mehr geben.

Und für nen guten CRX reist man auchmal etwas weiter ;)

Themenstarteram 26. August 2004 um 23:59

Sicher würd ich auch, nur haben die grossen Börsen nicht viel manierliches im Umkreis von 3 Stunden Fahrt. Und weiter fahr ich nicht, um dann zu sehen, dass die Angaben nicht ganz stimmen und ich wieder heim fahren kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX Kauf - EE8 oder ED9?