ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Corsa F, Werbung und Spots

Corsa F, Werbung und Spots

Opel Corsa
Themenstarteram 1. Juli 2019 um 18:54

Nachdem für den E noch Scholz&Friends zuständig war, wird es beim F wohl McCann. Hoffentlich mit etwas mehr Anspruch als zuletzt bei den 120-Jahre-Opel-Sondermodellen.

Beste Antwort im Thema

Ich finde solche Spots einfach nur albern. Als ob die Herren Hummels, Witsel oder Brandt jemals auf die Idee kommen würden sich selber einen Corsa-e zuzulegen.

Um der Diskussion vorzubeugen: Ich bin bekennender BVB Fan und mein Corsa-e soll in KW 49 geliefert werden.

126 weitere Antworten
Ähnliche Themen
126 Antworten

Zitat:

@Xiren schrieb am 8. Juli 2019 um 14:02:33 Uhr:

Aufjedenfall besser als sowas:

https://www.youtube.com/watch?v=6rz0qV-TfA8

Spots werden aber erst kommen, wenn der F beim Händler steht, denk ich, oder?

Stimmt. Da fragt man sich auch, warum man als Beispiel ausgerechnet Budapest wählt. Da könnte auch jede beliebige Stadt in Westdeutschland als Fahrwerkteststrecke herhalten.

Aber vielleicht ist das ja ein Insidergag, der nur nicht richtig zündet, weil er einfach zu inside ist :D

Das geht halt schon in die Richtung Fremdschämen. Gerade weil wir in Deutschland selbst teilweise echt schlechte Straßen haben.

Zitat:

@Xiren schrieb am 8. Juli 2019 um 12:45:14 Uhr:

Kommt auch auf das beworbene Produkt an. Nen Eis o.ä. ist ohne Überlegung fix gekauft. Bei nem Auto für 20k€ wird eher überlegt, ob man für sich das richtige wählt.

klar. wegen des mehr-geldes etwas mehr-"bedenkzeit".

werbung, um die es mir ging, hast du aber nicht ausgeschlossen ;)

Zitat:

@Xiren schrieb am 8. Juli 2019 um 14:02:33 Uhr:

Spots werden aber erst kommen, wenn der F beim Händler steht, denk ich, oder?

ja - weil man dem pot. kunden nicht vorab was zeigen will, was er am nächsten tag nicht im laden findet.

es sei denn man macht es in form von teasern, countdown,...etc

Zitat:

@Xiren schrieb am 8. Juli 2019 um 14:39:53 Uhr:

Das geht halt schon in die Richtung Fremdschämen. Gerade weil ...

joaar, das evtl. auch - es ist halt dieses: ich "spiele" mit klischees herum, wie sie irgendwann mal...*

Und Agentur/Auftraggeber fanden es offenbar orginell...

ABER. auch über schlechtes (bad news are goo...) wird, hiermit bewiesen ;) dann halt geredet.

finde ich aber nicht wirklich prickelnd - ich will (anders) unterhalten werden !

 

*) ich erinnere mich: wir hatten anderswo den spot mal schon angeprangert. und da meinte ich wohl als vorschlag folgendes gehabt zu haben.

Um das eigentliche, das Feature des Autos seiner Sitze/Komfort, könnte man auch wirklich spielerisch aufzeigen.

Ein Kind poltert mit seinem Spielzeugauto über Spielzeugsteine oder sonstigen groben Untergrund im Garten, Küchenfliessen etc. - die Spielfiguren hüpfen wild herum (so richtig schön aus deren Perspektive aufgenommen).

Und auf Zuruf nimmt das Kind sein Spielzeugauto mit zur Autofahrt, im GLX, ordentlich im Kindersitz hinten.

Hier ist die Fahrt dann ganz ruhig, inkl. der Insassen in seinem Spielzeugauto. Nahaufnahme etc.

 

Zitat:

@flex-didi schrieb am 8. Juli 2019 um 16:38:21 Uhr:

Zitat:

@Xiren schrieb am 8. Juli 2019 um 14:02:33 Uhr:

Spots werden aber erst kommen, wenn der F beim Händler steht, denk ich, oder?

ja - weil man dem pot. kunden nicht vorab was zeigen will, was er am nächsten tag nicht im laden findet.

es sei denn man macht es in form von teasern, countdown,...etc

Ja genau, so ein paar nette Teaser wären gut :D

Corsa F

huii - das wäre was für den history-channel ;)

https://twitter.com/i/status/1151771169248436225

https://twitter.com/i/status/1151154733949882370

Ich hoffe mal, Opel findet eine Werbekampagne für den Corsa, die auch länger durchhält und die vor allem auch länger im Netz bleibt. Martina Hills Einsatz für den Crossland verschwand ja schneller wieder aus dem Netz, als man gucken konnte...

Ja, das hätte mit Martina Hill so schön weitergehen dürfen.

Mal schauen was beim Corsa-F jetzt geht

Zitat:

@flex-didi schrieb am 27. August 2019 um 19:25:50 Uhr:

https://opelpost.com/08/2019/auf-einer-wellenlaenge/

Katharina Thalbach ... ganz knapp wie Martina Hill :D:D:D

 

„Die Kunden entscheiden, welcher Corsa für ihren jeweiligen Einsatzzweck der richtige ist.“

 

Ja wahnsinn, Herr Lohscheller haut aber auch echte Weisheiten raus!

 

Mal schauen, mit welchem Corsa man Rasen mähen, Bäume fällen oder Fliesen legen kann :rolleyes:

Naja, Werbung wird doch immer seltener geguckt. Da ist es doch (fast) egal, wer da mitspielt bzw was gezeigt wird ;)

Der niederländische Kunde bekommt eine Hilfestellung, wenn er sich nicht für eine Farbe entscheiden kann:D

Tip
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Corsa F, Werbung und Spots