ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Codierungen

Codierungen

VW Passat 3CC, VW Passat B6/3C
Themenstarteram 1. Juli 2013 um 16:06

Moin leute,

da ich nun im Besitz von VCDS bin würde ich gerne ein paar Codieren.

wo finde ich, bzw was muss ich genau machen um folgendes zu codieren:

1. Xenon aus wenn Schalter auf aus steht.

2. DWA Quitierung

3. Regenschließen

4. Ringe der Rücklichter

5. Coming und Leaving Home über Nebler

6. Kann ich in der Anzeige im Kombiinstrument die momentane Geschwindigkeit anzeigen lassen?

Habe das Rote Kombi. Auto ist BJ 08/2008 CBBB Motor Individual mit viel schnick schnack

Beste Antwort im Thema
am 1. Juli 2013 um 16:26

Das findet man alles innerhalb weniger Sekunden mit der sufu oder google....

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten
am 1. Juli 2013 um 16:26

Das findet man alles innerhalb weniger Sekunden mit der sufu oder google....

Themenstarteram 1. Juli 2013 um 21:12

Wenn ich alles finden würde, würde ich nicht fragen.

Mir fehlt jetzt noch folgendes.

Coming und leaving home auf nebel

Und

Xenon aus. Wobei das habe ich. Wenn ich auf automatisch stelle dann geht licht an wenn ich unter einer Brücke fahre und bleit auch an. Muss man den Lichtsensor noch anpassen?

Coming und Leaving Home auf Nebler lässt sich nicht codieren beim 3C.

Zum Xenon: wenn es angeht, dann sollte es nach 'ner Zeit auch wieder automatisch ausgehen, wenn es auf "auto" steht.

Zitat:

Original geschrieben von geo3bpassat

Coming und Leaving Home auf Nebler lässt sich nicht codieren beim 3C.

Meiner macht's ;)

Zitat:

Original geschrieben von Masterb2k

Zitat:

Original geschrieben von geo3bpassat

Coming und Leaving Home auf Nebler lässt sich nicht codieren beim 3C.

Meiner macht's ;)

Und wie??

Zitat:

Original geschrieben von Masterb2k

Zitat:

Original geschrieben von geo3bpassat

Coming und Leaving Home auf Nebler lässt sich nicht codieren beim 3C.

Meiner macht's ;)

Es ging ja auch darum, ob es seiner kann. Und das bezweifle ich, da ab Werk es keiner konnte..

Meiner kann's auch :p Tippe mal bei dir auf BCM?

Schau mal in meiner Signatur ??

Zitat:

 

1. Xenon aus wenn Schalter auf aus steht.

2. DWA Quitierung

3. Regenschließen

4. Ringe der Rücklichter

5. Coming und Leaving Home über Nebler

6. Kann ich in der Anzeige im Kombiinstrument die momentane Geschwindigkeit anzeigen lassen?

Habe das Rote Kombi. Auto ist BJ 08/2008 CBBB Motor Individual mit viel schnick schnack

Wie schon gesagt, Punkte 1-5 sind garantiert hier schon behandelt worden. Bzw. Wenn du vcds Codierungen Passat bei Google eintippen tust wirst du entsprechendes finden.

-Dauerfahrlicht ist kein Problem.

-Für die quittierung brauchst du überhaupt erstmal eine dwa.

-Ch/lh ist mit Werksausstattung beim 3C nicht machbar.

-Und Geschwindigkeit im Ki geht beim roten so viel ich weiß auch nciht.

Hier mal ein Beispiel einer Liste wie es sie noch umfangreicher gibt, wenn man denn danach sucht:

Codierungen

Zitat:

Original geschrieben von geo3bpassat

 

Meiner kann's auch :p Tippe mal bei dir auf BCM?

Jupp :)

am 2. Juli 2013 um 10:50

Hänge mich mal hier rein.

Habe beim Stöbern einige Dinge gelesen, die ich noch nicht verstehe.

Tränenwischen? Wasn das? Soll sowohl für vorne gehen als auch für Hinten.

Autobahnlicht? Hö? Was das nu wieder genau?

Heckwischen beim Rückwärtsgang einlegen. Macht meiner nicht. Aber so blöd finde ich das nicht. Oder ist das im Zusammenhang mit dem Regensensor zu sehen? Also Regen, dann gehts, kein Regen, kein wischen?

Dann hatten wir auf dem Treffen eine kleinere Diskusion. Es ging um das CH. Ich dachte bisher, das ich bloß den Schlüssel abziehen muss und zack geht das Zeugs an. Aber in der Tat hatte der Mensch recht. Ich muss tatsächlich erst Lichthupe machen, damit das CH geht. Was soll denn der Quatsch?

Kann man das umcodieren? Also Schlüssel abziehen und CH geht? Also ohne Lichthupe zu betätien?

Möscha

Tränenwischen: Wischer wischt nach ca. 5 Sek nochmal einmal nach, nachdem du die Scheibenwaschdüsen benutzt hast.

Autobahnlicht: Licht geht bei ca. 140 (oder waren es 130?) km/h automatisch an. Auch wenns hell draußen ist.

Heckwischen beim Rückwärtsgang einlegen: geht zu codieren.

CH: ja, lässt sich codieren. Findet man unter dem Punkt (alte/neue Logik von CH). Was du willst ist die "alte Logik"

Zitat:

Original geschrieben von MickyC

Hänge mich mal hier rein.

Habe beim Stöbern einige Dinge gelesen, die ich noch nicht verstehe.

Tränenwischen? Wasn das? Soll sowohl für vorne gehen als auch für Hinten.

Nachdem die Wischwasch Funktion genutzt wurde, ein paar sek später wischt der wischer erneut um herunterlaufendes Wasser zu entfernen.

Zitat:

Original geschrieben von MickyC

Autobahnlicht? Hö? Was das nu wieder genau?

Ab ca. 140 Km/h für mehr als X Sekunden wird das Fahrlicht eingeschaltet.

Zitat:

Original geschrieben von MickyC

Heckwischen beim Rückwärtsgang einlegen. Macht meiner nicht. Aber so blöd finde ich das nicht. Oder ist das im Zusammenhang mit dem Regensensor zu sehen? Also Regen, dann gehts, kein Regen, kein wischen?

Ja, ist im Zusammenhang mit Regensensor und Scheibenwischerfunktion vorn zu sehen. Wischt er Vorn und man legt den R-Gang ein, wischt er auch hinten. Codierbar ob die gar nicht passsiert, passiert bei Intervallbetrieb vonr, oder bei Dauerbetrieb oder bei beidem.

Zitat:

Original geschrieben von MickyC

Dann hatten wir auf dem Treffen eine kleinere Diskusion. Es ging um das CH. Ich dachte bisher, das ich bloß den Schlüssel abziehen muss und zack geht das Zeugs an. Aber in der Tat hatte der Mensch recht. Ich muss tatsächlich erst Lichthupe machen, damit das CH geht. Was soll denn der Quatsch?

Kann man das umcodieren? Also Schlüssel abziehen und CH geht? Also ohne Lichthupe zu betätien?

Möscha

Ja, die CH Logik kann von veu auf Alt codiert werden, so dass der CH Timer läuft sobald der schlüssel entfernt wurde.

Edit: Verdammt, zu lange getrödelt...

am 2. Juli 2013 um 11:10

Boah...seid ihr gut und schnell.

Besten Dank für Erklärungen.

Ich möchte zwar keine Diskusion entfacher, aber meine Gedanken weiter ausführen. Dieses CH. Also alte/neue Logik. Mir entzieht sich der Sinn der neuen Logik. Wozu soll das gut sein, das ich erst die Lichthupe betätige, damit das Zeugs geht?

Mag ja sein, das ich ein alter Sack bin. Aber ich verstehe es nicht.

Möscha

So recht versteht das keine... Manchmal will man es vllt nicht haben... dann bleibt es aus... man kanns selbst entscheiden...

Deine Antwort
Ähnliche Themen