Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. codieren f11 vmax bzw. mach die Kiste schneller

codieren f11 vmax bzw. mach die Kiste schneller

BMW 5er F11
Themenstarteram 4. Dezember 2014 um 2:47

Tag Miteinander,

ich hab folgende Fragen an die Cracks hier:

Ist es richtig, dass ich meinen 525d F11 durch "umschreiben" in einen 530d verwandeln kann - ein Typ sagte mir, dass die CHardware des 525 die selbe sei wie beim 30er und dem Auto nur "gesagt" werden müsse, das es fortan eben ein 30er ist...

ich hab schon mehrere 525d gefahren, aber keiner war so träge und langsam (vmax) wie der F11 - ist es richtig, dass man mit esys die Vmax aufheben kann bzw. das Ding schneller machen kann?

Falls Ihr die Fragen beantworten könnt, wäre ich Euch sehr dankbar, wenn Ihr wüßtet, wer so was kann im Raum KA, S, HN, VS

Ich hab leider nur sehr bedingt Ahnung von den Sachen und auch wenig Zeit dafür, muss nur funzen :-)

Den anderen "Blödsinn" wie Blinker imHUD usw. hab ich mir schon machen lassen - mir geht's jetzt nur darum, die Kiste schneller zu machen.

Auch wenn jemand Einträge kennt, die auf dieses Themaabzielen, wäre ich für jede Hilfe dankbar!

Vielen Dank erstmal, ich hoffe Ihr wisst was...

Grüße T.

Beste Antwort im Thema

Es gibt da eine geheime Serviceaktion von BMW. Du musst vorgehen wie folgt, mittlerer Runde Taste vom Schlüssel drücken und somit das Fahrzeug verriegeln. Dann die entsprechende Nummer des ortsansässigen BMW-Händlers in das Smartphone eingeben. Dort meldet sich dann ein Servicemitarbeiter dem du kurz erläuterst das du blöderweise trotz Probefahrt ein zu langsames Auto gekauft hast. Er wird gegen ein gewisses Entgeld deinen zuvor verriegelten und abholbereiten 25d mitnehmen und einen 30d hinstellen.

Das ist eine nette Aktion seitens BMW für Kunden die nicht wissen was sie wollen. Kennen aber die wenigsten.

PS: SPAß!!! ;-)

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
Themenstarteram 4. Dezember 2014 um 11:44

mkw, auf die Idee mit dem 3er Forum bin ich auch schon gekommen, hab aber leider nichts belastbares gefunden.

Ich bin völlig Deiner Meinung, dass es interessant wäre zu wissen, ob der 30er tatsächlich baugleich ist - weiß jemand was dazu? Kennt irgendwer einen "BMW Mann", der das weiß? Hat jemand mit so einem Mapping seinen 25er schon mal aufblasen lassen und Erfahrungen damit?

So in diese Richtungen würden sich meine Fragen richten.

Ich kann selbstverständlich zu einem Tuner gehen - der wird mir aber nur das erzählen, was ihm Geld bringt, deshalb hoffe ich hier auf Informationen die andere ggf. vor mir gemacht haben.

am 4. Dezember 2014 um 11:46

Das ist mal wieder Typisch BMW Forum. Ich finde die Frage legitim! Wo wir doch vom selben Motor sprechen. Gutes gelingen.

Javelin wir kommen scheinbar aus der selben Region. Wer hat bei dir Codierungen vorgenommen? Hätte da Interesse dran. Gruß

am 4. Dezember 2014 um 11:47

Zitat:

@javelin73 schrieb am 4. Dezember 2014 um 11:27:41 Uhr:

Leute, wer lesen kann, ist klar im Vorteil - kein Wort von mir wg. Rennstrecke, ich schrieb, dass ich mehrere 525 hatte, der F11 der trägste und langsamste ist usw.

-"wird sowieso nicht schneller laufen"

sorry, Schwachsinn! das macht er schon mit nem einfachen Speedbustermodul - ohne nach HUD 242, mit Modul 253 (A5 KA Richtung BAD - ebene Strecke)

Ist ja gigantisch, diese Steigerung. Und vor allem so unheimlich wichtig in einem Familien- und Alltagsfahrzeug. Ist ja schön, dass du auch auch zum Klub der 250er gehören willst, obwohl du diese Geschwindigkeit fast nie auf unseren Autobahnen gefahrlos fahren kannst. Aber du könntest ja, wenn du wolltest.

IgFf24

Themenstarteram 4. Dezember 2014 um 11:52

Roonster,

möglicherweise hab ich das falsch formuliert - die vmax ist mir nicht so wirklich wichtig, ich weiß nur, dass mein F11 (obwohl ich keine technischen Sorgen habe) recht langsam ist, im Vergleich mit meinen anderen 525.

Im esys kann man bei verschiedenen Modellen die vmax verändern (warum auch immer, das geht). Bei meinem F11 habe ich im esys zwar diese Sperre im EGS gefunden, weiß aber nicht, wo sonst noch ich Änderungen vornehmen müsste bzw. kenne die km/h Werte nicht, die bei Wert 00 WErt 01 Wert 02 usw hinterlegt sind.

Ich hab logischerweise keine Lust meinen Beamer kaputt zu machen und würde auch nicht selbst Hand anlegen, wenn ich was nicht weiß, deshalb bin ich ja hier unterwegs um Erfahrungen zu sammeln, ohne das ich davon ausgehe, die 100% richtigen Fragen zu stellen oder 100% richtige Antworten zu erhalten.

Hinweise, Namen, Adressen, andere F10 oder 11 Fahrer, die in ähnlicher "Mission" unterwegs sind und etwas dazu beitragen können sind Ziel der Suche...

Soweit, danke für Eure Zeit, wer was weiß - gerne!

Interessante Diskussion. Technisch ist das sofort machbar, aber spätestens bei der nächsten HU fliegt einem so eine Manipulation mit - passend zum Thema - Vollgas um die Ohren. Mit der digital gepimpten Leistung ändern sich doch sofort alle davon abhängigen und im Schein eingetragenen Daten, wie Abgaswerte etc.

Sprich: rumkonfigurieren am System mit Auswirkung auf die Leistungsdaten zieht sofort den Verlust der Betriebserlaubnis nach sich, macht also eine Einzelabnahme erforderlich (teuer), eventuell noch vorhandene Garantie entfällt wegen der "Bastelei", und wenns einen Crash gibt kann die Versicherung im schlimmsten Fall sagen, "Pech gehabt". Abgesehen davon dass die Modifikationen beim nächsten Software-Update vom BMW-Service überschrieben / zurückgesetzt werden und du den Unfug dann alle 20tkm wiederholen darfst.

Und all das für ein bisschen mehr Topspeed?

Die Hardware unterscheidet sich beim 25d zum 30d. Betrifft Motorkomponenten sowie das Automatikgetriebe. Ist ein Irrglaube das es nur eine geänderte Software ist.

http://www.f10-forum.de/.../

Seite 7, Post 95 beachten!

Themenstarteram 4. Dezember 2014 um 11:56

IgFf24, kümmere Dich nicht um meine Gedankengänge, ist Sinnlos.

Goliath - ich bleib da dran, danke für den guten Wunsch! Schreib mir ne PN, ich kann Dir gerne sagen wer das kann, bzw. kommt drauf an, was Du möchtest!

@javelin73 Bitte tu Dir den Gefallen und lies den von @stussy82 verlinkten Thread durch, speziell Seite 7, Beitrag 95. Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Themenstarteram 4. Dezember 2014 um 12:31

danke stussy, super Antwort, rückt mein Vorhaben in ein anderes Licht!

Können wir hier beenden - ich fahr meinen 525 noch 7 Monate und werde dann 30 oder 35 wählen.

Hallo,

man kann beim 525d die Software vom 530d drauf flashen, es müssen bestimmte Parameter geändert werden und dann geht es. Ich habe schon einige Fahrzeuge geändert und die laufen ohne Probleme. Man muss sich vorher die Unterschiede ansehen und eventuell umbauen, ist aber selten der Fall. Beim E61 523i z.B. muss die Ansaugbrücke vom 525i drauf oder beim F10 523i, dort muss auch die Ansaugbrücke vom 530i drauf und geht es von der Hardware.

mfg

Hallo Roonster,

ich muss Dir "leider" widersprechen. Ein M550d schafft offen laut einem namhaften BMW Tuner 290 km/h.

Beste Grüße

Zitat:

@Roonster Selbst ein 535d oder gar 550dx brennt über 250km/h KEIN Feuerwerk mehr ab.

Bmw 1er,3er,4er,5er F-Reihe ohne BOX sofort Kennfeld auf das Steuergerät

F-Reihe

1er,3er,520d 135kw auf 147kw bis zu 420NM.

1er,3er,525d 160kw auf 180kw bis zu 540Nm

3er,530d ab 07.12 190kw auf 210kw bis zu 600Nm

335d,535d,735d PREIS auf Anfrage !!!

335i/ GT/ix 225kw auf 240/250kw bis zu 450kw Preis auf anfrage

F01,F10,F11,F12,F13,F14 550i 300kw auf 367kw bis zu 100NM

Alles ist möglich

Kannst Du das auch belegen? Hat man an dem M550dx nur die Vmax Sperre rausgenommen oder ihm noch ne Leistungssteigerung verpasst?

Zitat:

@Schottenrock schrieb am 5. Dezember 2014 um 00:43:45 Uhr:

Hallo Roonster,

ich muss Dir "leider" widersprechen. Ein M550d schafft offen laut einem namhaften BMW Tuner 290 km/h.

Beste Grüße

Zitat:

@Schottenrock schrieb am 5. Dezember 2014 um 00:43:45 Uhr:

Zitat:

@Roonster Selbst ein 535d oder gar 550dx brennt über 250km/h KEIN Feuerwerk mehr ab.

Noelle sind meines Wissens zur Zeit die Einzigen, die eine Vmax - Aufhebung für den M550d realisieren können.

Du bekommst dort ein neues Steuergerät mit aktualisierter Software von Noelle.

Die Leistung soll auf 408 PS und das Drehmoment auf (ich glaube) 800 NM ansteigen. Vmax - Sperre ist dann raus; der M550d soll 283 km/h schaffen.

Das ganze kostet dann den schmalen Betrag von 5.750,-€..... man bekommt wohl sein "altes" Steuergerät dafür mit nach Hause ;)

Gruß

MD

Danke für den Hinweis. Noelle zählich auch zu den seriösen Tunern in dem Bereich.

Meine Aussage, dass sowohl 535 wie auch der M550d oberhalb von 250km/h kein Feuerwerk abbrennen bezog sich auch nur auf das Entfernen des Limiters, nicht um eine Leistungssteigerung. Das der M550d sehr gut geht, steht ganz ausser Frage. Ich hoffe, es fühlt sich kein 535d/M550d Fahre da auf den Schlips getreten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. codieren f11 vmax bzw. mach die Kiste schneller