ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Climatronic offen/geschlossen

Climatronic offen/geschlossen

Themenstarteram 14. August 2006 um 9:14

Habe seit Freitag meinen EOS und mit ist folgendes aufgefallen:

bin offen bei ca. 18 Grad Aussentemperatur gefahren, Windschott montiert. Die Climatronic habe ich auf 22 Grad eingestellt, AUTO-Modus. Irgendwie wird es mir dabei immer unerträglich warm im Auto. Ich habe zuerst gedacht, es wäre die Sonneneinstrahlung, aber tatsächlich war es die Heizung.

Auf der Autobahn hingegen kam aus den Düsen nur noch gekühlte Luft, erst bei einer Climatronic-Einstellung von ca. 27 Grad wurde diese warm, obwohl subjektiv das Fahrzeug innen viel kälter war.

Ich kann verstehen, daß die Climatronic bei einem Cabrio nicht so genau regeln kann, aber die gewählte Termperatur war deutlich überschritten, und immerhin gibt es doch ein Temperaturfühler IM Fahrzeug, oder? Weiß zufällig jemand, wo dieser sitzt?

Habt Ihr ähnliches bemerkt?

Ähnliche Themen
31 Antworten

Ob da auch der Temperaturfühler sitzt weiß ich nicht, aber schau mal den mittleren Einstellknopf der Climatronic an, da ist in der Mitte zwischen den beiden Tasten ein Punkt (wie für Infrarot...) der soll die Sonneneinstrahlung messen und so die Gebläsestufe der Climatronic regeln, also bei geöffnetem oder geschlossenem Verdeck. Wegen der Heizung hab ich bis jetzt noch nicht`s dergleichen festgestellt.

 

Aber mir ist vor einigen Wochen bei nem Audi A4 aufgefallen, daß dieser trotz Einstellung auf 23 Grad sehr kalte Luft ausgeblasen hat, so kalt, daß die Windschutzscheibe von außen fast angefroren ist, bemerke bei 23 Grad!! Außentemperatur waren ca 33 Grad.

Und die Climatronic arbeitet ja so, daß die gewünschte Temperatur im gesamten Fahrzeug erreicht wird, wenn also das Dach fehlt und Du eine höhere Temperatur eingestellt hast als die Außentemperatur ist, wird er stärker heizen um die gewünschte Temperatur zu erreichen...

Wobei das auf der Autobahn dann komisch ist...

Der Temperaturfühler befindet sich im mittleren Drehknopf der Climatronic zwischen On/Off und Dual.

Zitat:

Original geschrieben von dualchef

Der Temperaturfühler befindet sich im mittleren Drehknopf der Climatronic zwischen On/Off und Dual.

Kommt darauf an. ich hab keinen Dual-Knopf, da ist bei mir die Standheizung drauf... ;)

Gibt es nicht mehrere Temperaturfühler?

Ich meine, dass einer, wie bereits erwähnt, im Bedienteil der Climatronic und noch mindestens einer zwichen den Innenleuchte am oberen Windschutzscheibenrahmen sitzt.

Themenstarteram 14. August 2006 um 11:22

Zitat:

Original geschrieben von Spike72

Gibt es nicht mehrere Temperaturfühler?

Ich meine, dass einer, wie bereits erwähnt, im Bedienteil der Climatronic und noch mindestens einer zwichen den Innenleuchte am oberen Windschutzscheibenrahmen sitzt.

Und ich gehe mal davon aus, daß im Fussraum auch einer sein wird... aber leider funktioniert es trotzdem nicht richtig.

Der Sensor für die Sonneneinstrahlung sitz vorne an der Windschutzscheibe in der Mitte.

Themenstarteram 14. August 2006 um 12:01

Zitat:

Original geschrieben von eos2006FSI

Der Sensor für die Sonneneinstrahlung sitz vorne an der Windschutzscheibe in der Mitte.

Aber eigentlich sollte die Heizung ja bei erkannter Sonneneinstrahlung dann kälter regeln. Ist aber bei mir nicht der Fall... bei mir wirde es unangenehm warm im Auto, wenn das Verdeck geöffnet ist.

also bei mir schaltet sich das Gebläse aus wenn ich das Dach öffne und erst wieder ein wenn es geschlossen ist.

Zitat:

Original geschrieben von sirhenry77

also bei mir schaltet sich das Gebläse aus wenn ich das Dach öffne und erst wieder ein wenn es geschlossen ist.

Dann hast Du es so eingestellt.

Die Climatronic "merkt" sich 2 Zustände.

D.h. die jeweils zuletzt eingestellte Einstellung offen und geschlossen wird gespeichert.

nein hab ich nicht das steht aber auch in der Bedienungsanleitung das wenn man die CT auf AUTO stehen hat das bei geöffnetem dach sich die CT automatisch ausschaltet Du kannst Sie aber wieder manuell einschalten klingt ja auch irgendwie logisch wenn das Dach auf ist brauch ich keine Klimaanlage selbst wenn es kalt ist brauch ich die auch nicht dafür gibt es ja die Sitzheizung

Die Klimanlage gehört ausgeschaltet wenn das Dach geöffnet wird.

Bei der Klimatronic stellt man auf die Stufe ECON oder halt auf ganz aus. Will man (wegen der Kälte) nur zusätzlich heizen, macht man das über die Regeler bei abgestellter Klimaanlage - wie ich verstanden habe in Stellung ECON.

Wenn Ihr die Klimaanlage bei geöffnetem Dach laufen laßt, muss sie zum Runterkühlen oder zum Erwärmen immer unter voller Last laufen, das wird sie nicht lange mitmachen. Davon hat auch den Autostadtmann bei der Übergabe abgeraten, was ich verstehen kann.

Zitat:

Original geschrieben von sirhenry77

nein hab ich nicht das steht aber auch in der Bedienungsanleitung das wenn man die CT auf AUTO stehen hat das bei geöffnetem dach sich die CT automatisch ausschaltet Du kannst Sie aber wieder manuell einschalten klingt ja auch irgendwie logisch wenn das Dach auf ist brauch ich keine Klimaanlage selbst wenn es kalt ist brauch ich die auch nicht dafür gibt es ja die Sitzheizung

Ist bei mir jedenfalls nicht so.

Ob AUTO oder ECON, die zuletzt angewählte Einstellung behält er bei. Wenn ich Offen auf AUTO stelle, ist beim nächsten Offenfahren auch wieder AUTO angewählt.

Auch wenn ich es nicht oft mache, aber bei den Temperaturen vor ein paar Wochen, bin ich auch offen mit Klimaanlage gefahren. In der Stadt war es doch sonst viel zu warm.

Zitat:

Original geschrieben von vello

Die Klimanlage gehört ausgeschaltet wenn das Dach geöffnet wird. ...

Wenn Ihr die Klimaanlage bei geöffnetem Dach laufen laßt, muss sie zum Runterkühlen oder zum Erwärmen immer unter voller Last laufen, das wird sie nicht lange mitmachen.

Wenn ich die Temperatur auf 18 Grad stelle läuft sie auf Volllast, aber nicht, wenn ich die Temperatur etwas höher stelle.

Wenn ich die Temperatur auf 18 Grad stelle läuft sie auf Volllast, aber nicht, wenn ich die Temperatur etwas höher stelle.

Die Klimaerwärmung kriegst Du so auch nicht in den Griff. Jeder nach seinen Fähigkeiten, jeder nach seinen Möglichkeiten, jeder nach seinen Bedürfnissen.

Wenn es zu warm ist für offenes Fahren (z.B. in Südspanien in der Mittagssonne im Hochsommer): Dach zu, Klimaanlage an und gut.

Wenn es Dir besser gefällt mit der Klimaanlage offen zu fahren, mache es. Ökologisch und ökonomisch ist es aber nicht sinnvoll.

hallo

also wenn ihr das dach öffnet erkennt das die climatronik sofort

und fährt die spannung des gebläsemotor runter und blast nur noch nach vorn und nach unten, das macht sie automatisch.

ich fahre beim offenen dach nur ohne klimaanlage.

 

____________

mfg fränky-1

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Climatronic offen/geschlossen