ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic mit Fürckfahrkamera?

Civic mit Fürckfahrkamera?

Themenstarteram 8. Mai 2007 um 16:10

Hi!

Hier schreiben einige das der Civic mit Rückfahrkamera gibt. Ist die Ab Werk oder nachträglich eingebaut???

Ab wann gibts die denn? Ausstattung?

Ähnliche Themen
24 Antworten

die kann man dazubestellen falls man das navi mit farbdisplay hat.

man muss also rechnen:

- navi mit farbdisplay - 2300 euro

- rückfahrkamera - 510 euro

beides gibt es als extras, aber original von honda (Also auch ab Werk). Jedoch kein Ausstattungsmodell hat diese dinge serienmäßig.

Themenstarteram 8. Mai 2007 um 17:22

Und wo ist die eingebaut? An der Nummernschildbeleuchtung, oder einfach nur in der Stoßstange?

http://www.honda.de/.../08A21-6H6-360.JPG

Zitat:

Original geschrieben von uffel82

- navi mit farbdisplay - 2300 euro

Die 2300 sind die Nachrüstlösung, der Werkseinbau in der 2. Armaturenebene(Display) und DVD-Gerät im Hndschuhfach 2719 Euro ;)

Zitat:

Original geschrieben von Lip

 

Die 2300 sind die Nachrüstlösung, der Werkseinbau in der 2. Armaturenebene(Display) und DVD-Gerät im Hndschuhfach 2719 Euro ;)

ah ok, hab mich verguckt ;)

[

- rückfahrkamera - 510 euro

ohne Einbau!

Zitat:

Original geschrieben von ImmerIch

[

- rückfahrkamera - 510 euro

ohne Einbau!

ja aber ich dachte es ging um nen Neuwagen? Da kann man die ja gleich mitbestellen.

Hallo,

ich habe eine drin und mag sie nicht mehr missen. Hatte auch mal ein Bild gemacht, was man damit sieht. Zu finden auf meiner Seite oder hier ;)

http://www.tip-ratgeber.de/.../jgs_galerie_userbilder.php?...

Gruß,

Tipman

Themenstarteram 9. Mai 2007 um 17:02

Die ist doch von unten außen festgeschraubt. Oder von innengeschraubt?

Die sitzt ziemlich versteckt im linken Bereich über dem Kennzeichen. Zum Anbau kann ich leider nichts sagen, hatte mir die gleich mit einbauen lassen.

 

Gruß,

Tipman

Wie sieht es eigentlich mit einer Diebstahlsicherung für die R.Kamera aus ? Irgendwie sieht das ja auch so aus als wenn man das Teil recht einfach abbauen könnte oder ...?

Hallo Honda-Da,

abbrechen kann man die bestimmt. Vorausgesetzt man weis das eine vorhanden ist. Normalerweise fällt die ja nicht gleich ins Auge.

Von meinen Bekannten hatte keiner gemerkt das eine montiert ist, erst nach dem Hinweis von mir.

Man kann heute ja leider fast alles klauen oder beschädigen, selbst auf die Alarmanlage die verbaut ist, habe ich nicht viel vertrauen.

Man denkt eben einfach immer zu direkt in diesen Sachen. Die verrücktesten Ideen haben Langfinger & Co. in der Vergangenheit schon zu weit gebracht.

Ein riesen Schwachpunkt ist meiner Meinung nach schon die Tatsache, das ein einfaches Einschlagen des Seitenfensters den Alarm nicht auslöst, weil der Innenraum nicht Ultraschall überwacht wird.

Aber so ist das eben. Für die Profis in dem Sektor ist fast nichts unmöglich.

Und so gesehen, lässt sich die Kamera da auch sehr leicht klauen, bloß das ist bei Wohnmobilen ja nicht anders.

Gruß,

Tipman

Habt ihr denn schon mal von der Methode gehört:

Sobald einer in das Fahrzeuginnere steigt (ALARMANLAGE AN!!!)

Wird innerhalb von zwei sekunden der gesamte innenraum durch nebel verdeckt... :D Und somit ist es unmöglich für den Dieb irgendwas zu entwenden oder mit dem wagen wegzufahren... Ich glaub die Kosten belaufen sich auf ca.250€ Eine Investition die sich lohnt. Meiner MEinung nach!

Zitat:

Original geschrieben von 1.8 Sport

Habt ihr denn schon mal von der Methode gehört:

Sobald einer in das Fahrzeuginnere steigt (ALARMANLAGE AN!!!)

Wird innerhalb von zwei sekunden der gesamte innenraum durch nebel verdeckt... :D Und somit ist es unmöglich für den Dieb irgendwas zu entwenden oder mit dem wagen wegzufahren... Ich glaub die Kosten belaufen sich auf ca.250€ Eine Investition die sich lohnt. Meiner MEinung nach!

und dann macht er 10 sekunden die tür auf und fähr weg, oder was? ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic mit Fürckfahrkamera?