ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic in der Pannenstatistik weit hinten

Civic in der Pannenstatistik weit hinten

Themenstarteram 21. Januar 2004 um 15:19

Hallo,

in der akt. Pannenstatistik ist der Honda Civic der einzige Japaner der schlecht abgeschnitten hat. Dabei war er doch in der letztjährigen Pannenstatistik 2002 noch auf den sehr guten 2. Platz. Ist die Qualität wirklich so schlecht geworden? Betrifft das wohl nur 3türer die in England gebaut werden ? (wobei der Corolla auch in England gebaut wird...sooo schlecht scheinen die Engländer auch nicht Autos zu montieren)....

Auszug :....

Im Gesamtvergleich belegten die japanischen Hersteller 54 Mal Spitzenplätze, während europäische Hersteller mit 53 Toppositionen nur knapp dahinter lagen. Unter allen 104 Verlierern befindet sich jedoch nur ein japanisches Fahrzeug - der Honda Civic.

Wer fährt den einen aktuellen Civic und kann Probleme bestätigen??? (in letzter Zeit posteten viele MotorTalk User mit Problemen des CTR)...

Ähnliche Themen
21 Antworten

schau einfach mal ins "Type R" -Forum, dann weißt du warum Honda so weit hinten is ....

und jep, wird wohl an England liegen, solche schlampigkeiten gabs früher net, tja aber in england is man halt net so genau,... un so passieren halt paar fehler un kommen so Probleme auf ....

Greez Micha

das liegt nicht nur an den arbeitsmethoden in england. auch die zulieferer wurden umgestellt...oder mußten umgestellt werden, das hat was mit den vorgeschriebenen teileanteilen zu tun, die aus europa kommen müssen, damit spezielle "strafzölle" entfallen. und wenn ich sehe, daß vw für seinen phäton nur geeignete teil in japan bekommen hat, dann weiß ich bescheid und wie toll die zulieferer hier sind sieht man ja am rest der automobilen welt.

gruß

ed6

genau aus dem grund, und weil ich ihn hässlich finde, würde ich mir keinen ctr oder neueren civic kaufen!

soviel mängel, leck mich im arsch, das muss ich nich haben für die kohle! da kauf ich mir lieber nen gebrauchten s2k oder integra!

 

mfg stigA

ich kann es voll und ganz verstehn das der aktuelle civic bei der zuverlässigkeit probleme hat.ich habe ja so ein "prachtexemplar" erwischt und rate heute jedem ab,sich so ne gurke ob gebraucht oder von mir aus neu zukaufen.ok,zur technik kann ich nichts sagen,die läuft wie geschmiert,aber was die verarbeitung betriff ,sie ist mit nem golf 2 oder golf 3 zuvergleichen,billigste materialien,aber das kannst ja alles in "unserem forum" nachlesen.wenn auch viele auf den ctr schwören,ich mit sicherheit nicht!!

Grübel .... Probleme bei der Zuverlässigkeit ??? Beim neuen Civic ....???? Und ich will mir grade einen neuen holen .... ups .. .... . Woran erkennt man denn ob der ein Engländer ist ??? Der Händler sagte mir nämlich,, Der sei aus Japan ,, . Ich meine den Civic IMA ... .. .. bin den schon gefahren .... super leise .... prima Verarbeitung .... ....so war mein erster Eindruck.

im brief steht unter absatz 2 Honda in klammer dahinter der produktionsort J für japan oder GB für groß britannien.wo der ima gebaut wird kann ich dir nicht sagen.die mängel treffen hier in erster linie auf den civic type r zu,weil der in england gebaut wird.zu den aktuellen normalen civics gibts hier kaum erfahrungswerte,weil hier im forum ganz wenige oder keiner vertreten ist

kann ich nicht verstehen

Also Mädels, unser CTR mag den einen oder anderen Verarbeitungsmangel haben, das lenkgetriebe scheint ein Schwachpunkt zu sein usw.........

Aber wer von euch ist denn schonmal mit dem Auto liegengeblieben und würde darum in der "Pannenstatistik" auftauchen?!? Da fällt mir auf Anhieb keiner ein....

Zitat:

Original geschrieben von Später Abend

Grübel .... Probleme bei der Zuverlässigkeit ??? Beim neuen Civic ....???? Und ich will mir grade einen neuen holen .... ups .. .... . Woran erkennt man denn ob der ein Engländer ist ??? Der Händler sagte mir nämlich,, Der sei aus Japan ,, . Ich meine den Civic IMA ... .. .. bin den schon gefahren .... super leise .... prima Verarbeitung .... ....so war mein erster Eindruck.

Bin den Civic IMA Hybrid schon zweimal Probe gefahren und hatte ebenfalls einen super Eindruck von der Verarbeitung und vom niedrigen Geräuschniveau. Meines Wissens wird der in Japan gebaut und ist bisher hauptsächlich nach USA exportiert worden.

Unter Honda-Händlern wird offen zugegeben, dass in Großbritannien gebaute Fahrzeuge nicht dieselbe Qualität haben wie die in Japan oder USA gebauten.

gs-hybrid

Zuverlässigkeit

 

Hallo zusammen also ich habe mir letztes Jahr einen neuen Type R gekauft auf grund der tatsache das er in der Pannenstatistik immer gut abgeschnitten hat und mir das Preis/PS verhählnis recht ordentlich vor kam.

Ich bin mit den fahrleistungen sehr zufrieden allerdings das muss ich zugeben die Qualität der Kunstoffverkleideung im Innenraum ist bescheiden.

Re: Civic in der Pannenstatistik weit hinten

 

Zitat:

Original geschrieben von Kosta

Hallo,

in der akt. Pannenstatistik ist der Honda Civic der einzige Japaner der schlecht abgeschnitten hat. Dabei war er doch in der letztjährigen Pannenstatistik 2002 noch auf den sehr guten 2. Platz. Ist die Qualität wirklich so schlecht geworden? Betrifft das wohl nur 3türer die in England gebaut werden ? (wobei der Corolla auch in England gebaut wird...sooo schlecht scheinen die Engländer auch nicht Autos zu montieren)....

Hab mir dann doch mal die Mühe gemacht und den ganzen Artikel gelesen...

zu finden hier:Artikel

Zitat:

Auszug :....

Im Gesamtvergleich belegten die japanischen Hersteller 54 Mal Spitzenplätze, während europäische Hersteller mit 53 Toppositionen nur knapp dahinter lagen. Unter allen 104 Verlierern befindet sich jedoch nur ein japanisches Fahrzeug - der Honda Civic.

Wer den Artikel aufmerksam liest. stellt fest, dass es um die letzten 25 Jahre Pannenstatistik geht, nicht nur ums letzte Jahr. In einem dieser letzten 25 Jahre war der Honda Civic in seiner Klasse auf dem letzten Platz. Mit keiner Silbe ist dort erwähnt, dass es sich um das aktuelle Modell im aktuellen Test handelt. Falls jemand die alten Hefte irgendwo hortet, könnte man vielleicht herausfinden, in welchem Jahr der Civic letzter war?!? Kann mir aber wirklich nicht vorstellen, dass es das aktuelle modell sein soll. Die Verarbeitung ist vielleicht gesunken durch die Produktion in England, aber ich habe noch von keinem Ausfall gehört, oder?!?

Edit:

Habe gerade was gefunden, der Civic war 1981 auf dem letzten Platz in seiner Klasse!!

Pannenstatistik

Themenstarteram 28. Januar 2004 um 9:40

Iceman,

puhh....danke.... habe den Artikel auch nochmal angeschaut und es stimmt wohl so dass die letzten 25 Jahre gezählt haben (sonst wäre wohl Mercedes nicht auf den 2.Platz (hinter Toyota)

Wollte mir ja dieses Jahr einen Civic (3türer) holen und die Meldung hat mich dann doch etwas irritiert...

Muss mich wohl entschuldigen für alle die jetzt einen Schock bekommen haben

..also alles wird gut.

Zitat:

Original geschrieben von AGK

ich kann es voll und ganz verstehn das der aktuelle civic bei der zuverlässigkeit probleme hat.ich habe ja so ein "prachtexemplar" erwischt und rate heute jedem ab,sich so ne gurke ob gebraucht oder von mir aus neu zukaufen.ok,zur technik kann ich nichts sagen,die läuft wie geschmiert,aber was die verarbeitung betriff ,sie ist mit nem golf 2 oder golf 3 zuvergleichen,billigste materialien,aber das kannst ja alles in "unserem forum" nachlesen.wenn auch viele auf den ctr schwören,ich mit sicherheit nicht!!

ich glaub ja nicht das man das mit G3 vergleichen kann.......die qualität vom 3er Golf ist sehr gut, wenn ich die mit nem civic vom kumpel vergleiche......also bitte nicht solche vorurteile verbreiten

Auch der Hinweis auf fehlende Daten von Liegenbleibern, die sich selbst helfen bzw. andere Dienste bemühen, wird da gegeben.

Diese tauchen nicht in der Statistik auf!

Einige (D) Hersteller bieten eine Mobilitätsgarantie die auch Pannenservice abdeckt, welcher jedoch nicht unbedingt vom ADAC geleistet wird.

Auch diese fehlen in der Statistik!

Honda bietet IMHO keine Mobilitätsgarantie und so bleibt dem Hondafahrer wenig anderes übrig, als die gelben Engel zu rufen.

Opel z.B. baut so einen Schrott, das ich immer die Mobilitätsgarantiekarte auf der Ablage liegen hatte.

3 x genutzt, 12 x Werkstatt.

1999 Astra Car.

So kann man sich auch an der Statistik vorbeischleichen :D

RoZis

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic in der Pannenstatistik weit hinten