ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. CID mit Streifen und Aussetzern

CID mit Streifen und Aussetzern

Themenstarteram 19. Juni 2005 um 22:33

Hallo,

habe seit ein paar Tagen mit meinem CID, Color Info Display, erhebliche Probleme!

Hat mit weißen Streifen begonnen. Anfangs konnte ich das mit klopfen am Display bzw. Amaturenbrett beheben.

Inzwischen sind die Streifen ständig da, bis hin zu kompletten Aussetzern.

CID heute ausgebaut. An den Steckverbindungen liegt es nicht, auch kein Wackelkontakt ausserhalb des Displays.

Muß also im Display was sein.

Habt ihr ne Idee, was man machen kann??

Für hilfreiche Beiträge seit vielmals bedankt.

Gruß

willmann1

Ähnliche Themen
29 Antworten

DottiDiesel hat doch da so einen Link zu jemanden der die TID`s reparieren kann. Vielleicht kann er ja auch an deinem CID was ausrichten.

Einfach mal kontaktieren.

Ein Versuch ist es Wert, aber ich glaube nicht.

Die TIDs und MIDs sind im Aufbau mit 2 Glasscheiben und einer Folie, die die Daten anzeigt, versehen. Sie werden durch einen Kleber verbunden. Bei der Reparatur (so hat man es mir gesagt) werden die scheiben neu mit Kleber bedampft (oder so ähnlich) und dann wieder zusammen gefügt.

Bei einem CID handelt es sich doch um einen TFT-Monitor (verbessert mich, wenn ich mich irre) und sowas sollte ein Elektroniker reparieren können.

Kann natürlich jetzt sein, dass Dottis Kontaktperson elektroniker ist, weiß ich jetzt nicht. Aber ansonsten, wenn du einen Elektroniker bzw. Radio-Fernsehtechniker kennst, der mit der Technik auf dem laufenden ist, sollte der dir auch helfen können.

Aber wie oben schon gesagt, einen Versuch ist es Wert, Dotti mal zu kontaktieren.

 

Gruß

Themenstarteram 20. Juni 2005 um 19:52

schreibe Dotti jetzt mal ne PN. Vielleicht geht ja noch was.

Bin ziemlich sauer. Das gute Dingen zeigt inzwischen garnichts mehr an.

Logisch, das ich weder BC noch Navi noch CDwechsler noch Telefon nutzen kann. Auf die Anzeige von Uhrzeit und Aussentemp. muß ich auch verzichten.

Scheißeeeee!!!! Samstag will ich für 6 Wochen nach Norway.

NP beim FOH: 2.068,- Euronen!?!?!?!?!

Das Ding ist deshalb so schweine teuer, weil es nicht nur das TFT Display ist, sondern in dieser Einheit auch die komplette Platine für das Navi und den BC ist.

Dotti hiiiiiiiilfe!!!!!!!!!!!!!!

 

willmann 1 in tiefer Trauer

Hallo!

Ich hatte vor ca. 4 Wochen dasselbe Problem. Habe mich tierisch geärgert, dass ich ständig auf das Amaturenbrett schlagen mußte. Der FOH meinte, dass ich wohl ein neues Display (ca. 2000 ?) benötige. Das hab ich dann erstmal gelasen. Gottseidank, denn jetzt läuft es wieder einwandfrei, ohne Aussetzern und ohne Klopfen...vielleicht einfach mal abwarten...vielleicht gibt es sich wieder, so wie bei mir...

Gruss

Websterstar

Themenstarteram 21. Juni 2005 um 19:34

schön wär`s!!

Zeigt inzwischen aber gar nichts mehr an.

willmann1

HJallo Willmann1

ich habe mal bei 3,2,1 gelesen....

Kostenvoranschlag für nur 1 €, ausbauen ,einschicken, Kostenvoranschlag und dann entscheiden ob Rep. oder nicht.

Ob das was seriöses ist kann ich nicht sagen. Aber nach der Anzeige sollte so ein Monitor auch zu reparieren sein.

Opa2,2

Hattest du eigentlich schon mal dein Displ. zuende programieren lassen?

Themenstarteram 21. Juni 2005 um 20:14

habe diese Anzeige auch vor einiger Zeit gesehen, aber damals glücklicherweise noch nicht benötigt.

Mit allen möglichen Suchbegriffen nach der Auktion gesucht. Nicht gefunden, scheint derzeit nicht geschaltet zu sein.

Zum programmieren des Displays sind wir nicht mehr gekommen, da es schon anfing zu spinnen.

Habe mir bei 3,2,1 ein angeblich unbenutztes orginal verpacktes CID gekauft.

Müßte morgen oder übermorgen kommen.

Habe am Donnerstag Abend nen Termin bei meinem FOH zwecks Programmierung des CID.

Wechseln tue ich es selber. Ist ein Kinderspiel.

Werde das alte trotzdem reparieren lassen und später verkaufen.

 

Hoooooffe, das ich das mit dem CID noch bis Donnerstag geklärt bekomme, da es tierisch nervig ist, ohne jegliche Informationen fahren zu müssen.

Drückt mir die Daumen.

Gruß

willmann1

Themenstarteram 24. Juni 2005 um 22:12

mit dem Daumen drücken muß geholfen haben.

Habe ein nagelneues CID drin. War beim FOH zwecks entheiraten des alten CID und verheiraten des neuen CID.

Alles super geklappt.

Der Urlaub kann beginnen.

Gruß

willmann1

Was hast Du denn gezaahlt für das CID?

Themenstarteram 25. Juni 2005 um 12:38

traue es mir gar nicht zu schreiben.

399,- Euro

Jetzt aber weg.

willmann1

DEf am NCDR oder NCDR ?

Rep ist kein prob

PM mit Festnetztel und ich ruf zurück.

Infos zum CID oder NCDR auf meiner Page unter

www.migrosser.de.vu

 

Michael

Hallo, ich hatte das gleiche Problem mit cid an meinem Omega. Der Fehler mit den Streifen tritt bei allen bauartgleichen Navis nach ca. 3-5 Jahren auf (Konstruktionsfehler) und bleibt. Ab einem gewissen Zeitpunkt hilft auch Klopfen nichts mehr.

Ich hab den Typen von 3,2,1... der die Rep-Anleitung anbietet angerufen. Ich mußte das Display zu ihm nach Fulda schicken und dort wurde dann der Monitor ausgetauscht. Montags ausgebaut und Geld überwiesen, Donnerstag hatte ich es wieder und Freitag war es eingebaut. Ent- bzw verheiraten war nicht nötig. Seit ca. einem halben Jahr läuft es einwandfrei.

Kostenpunkt 300,- (soweit ich mich erinnern kann).

Übrigens: Kostenpunkt bei Opel 2000,- Euro

Dafür kann ich mir schon nen 42 " Plasma-Bildschirm kaufen!

P.S. mit den gebrauchten CID bei 3,2,1 wär ich vorsichtig, da man nicht weiß wieviel Jahre die aufm Buckel haben.

Tschö

300 Euro !!!!!!!!!, hätteste mal mich erst angesprochen und VIEL Geld gespart.

MIchael

moin..

 

opel ist deswegen so teuer weil die das ganze modul tauschen und nicht nur das was defekt ist, die eigentliche tft-einheit.

solche tft-displays bekommt man wie sand am mehr, nunja, evtl. nicht an jeder ecke aber man bekommt diese sehr gut.

300 euro dafür ist realistisch.

aber wenn man dieses versuchen kann zu reparieren, im grunde genommen sind es ja "nur" kalte lötstellen der ansteuerung dann sollte man es auch versuchen, zu verlieren hat man nichts.

werde auf jedenfall darauf zurückkommen, wenn ich in dieser lage mal sein sollte.

aber nochmal... wie baut man das mist dingen am besten aus ??

 

gruss felix

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. CID mit Streifen und Aussetzern