ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. chiptuning tuning mehr Leistung

chiptuning tuning mehr Leistung

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 22. April 2020 um 23:33

Hallo habe einem c180 Benziner 129 PS

Hat jemand Ideen Tipps wie man das Ding bissel schneller machen könnte muss keine Rennwagen werden aber bissel bessere Beschleunigung und Durchzug wäre gut hat jemand Erfahrungen

Lg

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

@Julian3433 schrieb am 23. April 2020 um 14:15:02 Uhr:

Okay also sitzt das Gitter das ich entnehmen muss hinter dem großen Gitter und das bekommt man leicht raus

Das siehst du dann schon, gibt nur ein Metallgitter

Nicht böse gemeint.

Aber egal was du machst ist weggeschmissenes Geld.

Mein C350 bekam vor 10 Jahren nen Fächerkrümmer, 100Zeller Kats, eine Komplettanlage und eine Software Optimierung.

 

Das alles hat bei dem großen Motor etwas über 30 PS gebracht.

Steht in heutiger Zeit im Kosten zu Leistung in keinem Verhältnis.

Spüren tut man nur dass er drehfreudiger ist und besser am Gas hängt.

Der wow Effekt wie nach ner Diesel Optimierung fehlt völlig.

 

Die Zeit der Sauger ist nun mal vorbei.

 

Für die Kohle blase ich heute nen Amg oder M auf über 600PS auf.

 

 

Themenstarteram 23. April 2020 um 21:31

Ja schon vernünftig

Dafür fährt man die Motoren, wenn man möchte, aber auch 500.000km ohne wirklich teure Probleme. Also den C180 jedenfalls.

Zur Erinnerung, meine Vorschläge kosten 0 Euro! ;)

Zitat:

@Gale-B schrieb am 24. April 2020 um 11:38:57 Uhr:

Zur Erinnerung, meine Vorschläge kosten 0 Euro! ;)

Die klingen erst mal auch gut dafür dass es umsonst ist.

Kommt die Leistung dann nur von der größeren Luftmenge.

 

Funktioniert das ganze auch bei anderen Saugern?

Zitat:

@Gogs81 schrieb am 24. April 2020 um 11:49:55 Uhr:

Zitat:

@Gale-B schrieb am 24. April 2020 um 11:38:57 Uhr:

Zur Erinnerung, meine Vorschläge kosten 0 Euro! ;)

Die klingen erst mal auch gut dafür dass es umsonst ist.

Kommt die Leistung dann nur von der größeren Luftmenge.

Funktioniert das ganze auch bei anderen Saugern?

Ja, wobei es die Verringerung des Strömungswiderstandes im Ansaugtrakt ist. Bei hohen Drehzahlen wird dann statt der 2l nur noch 1,8l (als Beispiel) gefüllt und das brachliegende Potential kann man nutzen. Im Leistungsdiagramm flacht sich dann die Kurve ab.

Bei den meisten Saugern findet man was, man kann das auch messen in dem man den Unterdruck im Ansaugtrakt bei Vollgas misst. (ist natürlich ne Menge gebastel).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. chiptuning tuning mehr Leistung