ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Chiptuning Fox 1,2

Chiptuning Fox 1,2

Themenstarteram 13. Dezember 2005 um 23:28

Nabend ihr Fox-Fahrer!

Ich bin ganz ehrlich: Viel Ahnung habe ich von Autos nicht. Habe den Fox 1.2 mit 55 PS und würd gerne etwas mehr unter der Haube haben. Wie sieht's da aus mit Chiptuning?

Was haltet ihr davon? Wieviel PS mehr bringts? Schadet das dem Auto? Spritverbrauch?

Ich danke euch für eure Antwort!

Gruß!

Tim

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hallo !

Das bringt bei deinem Motor fast nichts.

Mit der Suchfunktion wirst du da viel zu finden.

Was willst du denn haben !!!

Hat keinen Hubraum......keinen Turbo.....nix Kompressor

Aus Sch......ße kann man keine Erdbeeren mehr machen......

Hab den auch.....aber da ist nix zu machen

Zitat:

Original geschrieben von Wernicke

Was willst du denn haben !!!

Hat keinen Hubraum......keinen Turbo.....nix Kompressor

Aus Sch......ße kann man keine Erdbeeren mehr machen......

Hab den auch.....aber da ist nix zu machen

Wow, was für eine Formulierung :D

Benzinmotoren sind zum chippen einfach ungeeignet, dass muss man so sehen.

Selbst Chips von namenhaften Herstellern, die wirklich ein paar PS bringen, sind so teuer das sie in keinem Verhältnis zur Mehrleistung stehen. Ich schätze da hast du dir einfach den falschen Motor gekauft, ein TDI wäre da schon was anderes. Hier kann man mit einem Chip schon etwas machen.

Sag mal, warum hast du nicht den 1,4 Liter benziner genommen? Der hat 20 PS mehr! Der kostet zwar auf den ersten Blick 1450 Euro mehr, aber wenn man bedenkt dass da die Servo schon inklusive ist dann sind es nur noch 1000 nach liste. Und glaub mir, die lohnen sich wirklich. War nämlich von meinem 50PS Seat ganz schön genervt (obwohl ich es normalerweise schwachsinnig finde für PS Geld auszugeben - zumindest für meine Bedürfnisse)

Zitat:

Original geschrieben von FallSoWireless

Benzinmotoren sind zum chippen einfach ungeeignet

Hey !

[Klugscheissermodus an]

Aber nicht, wenn die einen Turbo haben

[Klugscheissermodus aus]

Aber war schon klar, wie du das gemeint hast ;)

Ich wollt' schon sagen, aus so manchem Turbobenziner kann man mehr rausholen als aus einem Turbodiesel (ich sag' nur Astra 2002 Bertone @ 260PS).

Ich habe die 1000 mehr bezahlt und bereue nichts, das ist ein ganz anderes fahren - freu - dauergrins...

Chiptuning bringt nur bei Turbomotoren viel (z.B. Smart Serie 55, Tuning bis 80 PS...)

Aber man kann sicherlich auch gut mit 55PS leben, nicht vergessen - rechts ist Gas !

ja besser am anfang ein bißchen mehr ausgeben, als hinther

bei so einen kleinen saugbenzinner hohlt mann mittels chip und anpassung auf super plus, keine 10ps raus, also bringts das nicht

jetzt haben wir immernoch keine Antwort auf die Frage warum der Topic-Ersteller nicht gleich den Fox mit (den soliden) mehr-PS gekauft hat... bringt das etwa Vorteile?

Themenstarteram 17. Dezember 2005 um 22:02

also der grund ist: mein vater hat mir den wagen gekauft und war strikt dagegen, dass ich als fahranfänger mit 75 ps durch die gegend fahre...

Also ich find das das Quatsch ist dieses ständige: Ah er ist Fahranfänger er darf nicht mehr als 25PS haben, blabla. Ich finde, dass das eine Vertrauenssache ist. Wenn ich vernünftig fahre, dann ist das Risiko in einem 400PS Ferrari nen Unfall zu haben genauso hoch wie das Risiko in einem Käfer nen Unfall zu haben. Man kann mit 55PS riskant fahren und man kann mit 300PS riskant fahren.

mfg Fabian

Zitat:

Original geschrieben von agentstarburst

Also ich find das das Quatsch ist dieses ständige: Ah er ist Fahranfänger er darf nicht mehr als 25PS haben, blabla. Ich finde, dass das eine Vertrauenssache ist.

Mit Vertrauenssache hat das nicht viel zu tun. Sein Vater hat schon Recht, wenn er meint, als Fahranfänger genügen erstmal 55PS. Und die 55PS im Fox sind doch okay, es werden ja immerhin nur etwas mehr als 1000kg damit umhergedreht.

Jedenfalls ist es verständlich, dass der Vater erstmal auf 55PS beharrt (obwohl der Sprung von 55 auf 75 nicht sonderlich ist). Wenn man sich die Unfallstatistik und die darin enthaltenen Fahranfänger ansieht, wird einem ganz anders.

Es geht im Ganzen nicht um die höhere Endgeschwindigkeit, da kann sich ja jeder rausreden, aber die umgesetzte Kraft bei allein 50PS mehr ist schon enorm. Da kann ein falsch eingeschätztes Abbiegemanöver schnell in der nächsten Böschung enden. Und genau darum geht's.

Die schlimmsten Unfälle, die man auf Deutschlands Straßen hat, werden von Fahranfängern in übermotorisierten Kleinwagen wie Corsa, Fabia & Co. begangen. Mit Todesfolge.

Zitat:

Original geschrieben von Fortunes

Die schlimmsten Unfälle, die man auf Deutschlands Straßen hat, werden von Fahranfängern in übermotorisierten Kleinwagen wie Corsa, Fabia & Co. begangen. Mit Todesfolge.

Klar, das hab ich ja auch gar nicht angezweifelt, ich wollte aber halt betonen, dass man sich mit 50PS genausogut totfahren kann wie mit 500. Denn schnell fahren kann man mit beiden. Die meisten Unfälle passieren eben auf Landstraßen - und da kann man auch mit einem 55PS Fox schnell/riskant fahren. Und ich finde halt nicht, dass man mit einem 75PS Fox weniger vorsichtig fahren kann als mit einem mit 55PS. Und da ist es eben doch wohl eine Vertrauenssache. Wenn ich weiß, dass die Person der ich das Auto anvertraue vorsichtig fährt, dann ist in einem Auto mit 55PS das Unfallrisiko genausogroß wie in einem mit 500PS!

mfg Fabian

Zitat:

Original geschrieben von Fortunes

Die schlimmsten Unfälle, die man auf Deutschlands Straßen hat, werden von Fahranfängern in übermotorisierten Kleinwagen wie Corsa, Fabia & Co. begangen. Mit Todesfolge.

Klar, das hab ich ja auch gar nicht angezweifelt, ich wollte aber halt betonen, dass man sich mit 50PS genausogut totfahren kann wie mit 500. Denn schnell fahren kann man mit beiden. Die meisten Unfälle passieren eben auf Landstraßen - und da kann man auch mit einem 55PS Fox schnell/riskant fahren. Und ich finde halt nicht, dass man mit einem 75PS Fox weniger vorsichtig fahren kann als mit einem mit 55PS. Und da ist es eben doch wohl eine Vertrauenssache. Wenn ich weiß, dass die Person der ich das Auto anvertraue vorsichtig fährt, dann ist in einem Auto mit 55PS das Unfallrisiko genausogroß wie in einem mit 500PS!

mfg Fabian

PS: Und ja, auch der Fox mit 55PS geht wie ich finde zumindest in den unteren Geschwindigkeiten ziemlich ordentlich :D

EDIT: @mods: Irgendwie hatte mein browser grad nen hänger und ich hab zwei mal gepostet. Ich bitte um Löschung des ersten Beitrages!

Deine Antwort
Ähnliche Themen