ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Chiptuning bei Golf 4 1,6 (101PS)

Chiptuning bei Golf 4 1,6 (101PS)

Themenstarteram 6. Januar 2006 um 20:11

Hallo!

Haltet ihr Chiptuning bei nem Golf 4 1,6 mit 101 PS für sinnvoll? Der Wagen is immerhin schon ca 142000 km gelaufen! Wenn ja, was würde dies für mich kosten?

MfG golf4_1020

Ähnliche Themen
19 Antworten

zu viel. is schwachsinn!!!

anderes auto is billiger als alles was du machen kannst und richtig effekt hat.

am 6. Januar 2006 um 20:14

Chiptuning beim Sauger? Wird nicht viel bringen.

Sinnvoll = nein auch nicht bei 10tkm ;)

ich glaub man sollte nach dem chippen eh eine Nummer besseren Sprit nehmen?!

Das kostet glaub ich minimal 300€ und von versprochenen 10ps bleiben nachher max. 5ps .

Find ich ziemlich teuer auch wenn man es vieleicht merkt :P

Hallo,

Chiptuning bei einem Sauger kannst Du vergessen.

Das bringt wenn es hoch kommt 5-7 PS die Du aber nicht merkst.

Gruß

am 6. Januar 2006 um 20:16

so, ich melde mich dann auch in diesem tread mal zu wort mit den erfahrungen meines kumpels:):

Also mein Kumpel, ne, der hat so einen sauger. Der legt immer eine Tüte Chio-Chips ins Handschuhfach. Bei voller Tüte geht die Karre echt besser ab und der Verbrauch sinkt um 0,913 l gegenüber der leeren Tüte. Jetzt probiert er No-name-chips aus, aber davon raten ihm alle ab! Als nächstes will der dann die Tüte nicht in das Handschufach legen, sondern auf das Steuergerät kippen. Eingelötet oder zwischengeschaltet werden muss da ja nix! Er erhofft sich eine noch bessere Performance dadurch.

chiptuning beim 1.6 er und 142.000 km ist rausgeschmissenes geld..spar die die kohle für nen neuen, 1.8T oder was auch immer..

Zitat:

Original geschrieben von herr b

so, ich melde mich dann auch in diesem tread mal zu wort mit den erfahrungen meines kumpels:):

Also mein Kumpel, ne, der hat so einen sauger. Der legt immer eine Tüte Chio-Cips ins Handschuhfach. Bei voller Tüte geht die Karre echt besser ab und der Verbrauch sinkt um 0,913 l gegenüber der leeren Tüte. Jetzt probiert er No-name-chips aus, aber davon raten ihm alle ab! Als nächstes will der dann die Tüte nicht in das Handschufach legen, sondern auf das Steuergerät kippen. Eingelötet oder zwischengeschaltet werden muss da ja nix! Er erhofft sich eine noch bessere Performance dadurch.

willste den jetzt überall bringen, let´s push things forward!!!

 

herr b, so wird das aber nix mit mod.:D:D:D

am 6. Januar 2006 um 20:20

ich konnte nicht anders, bin so überzeugt von dem mist den ich heut geschrieben habe.

jedoch: ich gelobe besserung.

Bei einem SDI kann man um die 15PS rausholen.

Machs einfach mal und poste deine Erfahrung ;-)

Besser aber noch mit Zahlen belegen, also rauf auf den Prüfstand dann erst chippen lassen und anschließend wieder Prüfstand.

@herr b, nicht so oft wiederholen :-P aber xopy & paste geht ja fix ne :D

am 7. Januar 2006 um 2:41

oh mann!

"chio chips" schreibd man mit h und nicht cips

Herr b will Mod werden? :eek:

am 7. Januar 2006 um 10:09

Zitat:

Original geschrieben von FallSoWireless

Herr b will Mod werden? :eek:

will er?

Zitat:

Original geschrieben von herr b

will er?

er will!

öh.. ich will auch!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Chiptuning bei Golf 4 1,6 (101PS)