ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Checkliste für die Übernahme des X3

Checkliste für die Übernahme des X3

BMW X3 F25
Themenstarteram 4. Oktober 2011 um 20:57

Zitat:

Original geschrieben von snowbird24

 

Mir haben viele Kommentare aus dem Forum auch sehr geholfen, denn ich werde mir bei der Übergabe

meines "Schätzchens" die Zeit nehmen und sehr genau hinschauen, was man mir da zusammengebaut hat. Eine Checkliste habe ich schon erstellt.

Gruß

snowbird24

...das hat Snowbird24 gerade zum Thema neuer X3 vorstellen gepostet.

Ein nette Idee, hab mir nämlich auch überlegt auf was man denn alles achten muss, wenn man das gute Stück übergeben bekommt...

Lasst uns doch gemeinsam eine Checkliste erstellen bei der jedem :) gleich der PUMA buchstäblich ins Gesicht springt... :D

Gruß

Captain

Beste Antwort im Thema

ich hoffe doch mal es ein weit vorgezogener 1. April Schmerz ?

Und ja ich habe absichtlich Schmerz geschrieben.

Wie will ich denn in der Welt bei Übergabe ein evt. Poltern der Vorderachse feststellen.

Ich finde es klasse wie Menschen die anscheinend Langeweile habe sich selber und andere irre machen können.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Bin dabei! Die können sich auf was gefaßt machen, wenn wir am 25.10. mit einem "Telefonbuch" in der Welt antreten!:p:p:p

Themenstarteram 4. Oktober 2011 um 21:27

...gut, dann fangen wir mal an. Folgendes ist bisher auf meiner Liste:

1. Frontscheibe richtig, d.h. gerade verklebt?

2. Interieurleisten alle in der bestellten Farbe?

3. Hochtöner alle verbaut und funktionsfähig?

4. Türgummies alle richtig montiert?

5. Lenkgetriebe schon kaputt? :D

6. Polterfreie Vorderachse?

7. Rahmen für das Schiebedach passgenau?

8. Nieren richtig befestigt?

9. Keine Rotznasen im Lack?

....grübel grübel grübel...wat noch???

0. Ausstattung überprüfen, ob wie bestellt (Liste machen!)

...

...

10. verschmierte überlackierte Dichtungsmasse (nur hässlich)

11. scharfe Vorderkanten Reling (Geräusche!?)

12. sauberer Sitz der Dichtungen an Fensterumrandung (Seitenfenster!)

13. sauberer Sitz der Blenden rechts und links der Windschutzscheibe (Geräusche)

14. Kratzer in Innenverkleidung von Gepäckabdeckungnöppels (nur hässlich)

15. Qualität/Zustand der Sitze (es gab hier einen der schon ein kleines Loch im Beifahrersitzbezug gefunden hatte)

16. Sitzverstellung schwergängig?

17. 100 Minirisse in Xenonscheinwerfern (gabs auch schon)

18. mal Rufannahme probieren (SW-Update nötig?)

19. Kratzer in Naviscreen (gabs auch schon)

20. Unscharfes Headup? (gabs auch schon)

21. Beulen, Dellen? (gabs auch schon)

ich überlege noch weiter...da geht noch was;)

am 5. Oktober 2011 um 6:30

22. Richtiger Motor, klingt blöd, aber wenn schon falsche Leisten und Nieren verbaut werden, greifen die Jungs auch beim Motor daneben:)

23. Reifen neu?

...to be continued

Sämtliche Fensterheber rauf und runter fahren. Hatte damals bei meinem 20d bei der Schließposition

auf der Fahrerseite vorn ein sehr lautes Knacken. FH wurde aus- und eingebaut ohne positives

Ergebnis. War mir dann auch egal, da Rückgabe an den Händler.

ich hoffe doch mal es ein weit vorgezogener 1. April Schmerz ?

Und ja ich habe absichtlich Schmerz geschrieben.

Wie will ich denn in der Welt bei Übergabe ein evt. Poltern der Vorderachse feststellen.

Ich finde es klasse wie Menschen die anscheinend Langeweile habe sich selber und andere irre machen können.

Zitat:

Original geschrieben von muaaa

22. Richtiger Motor, klingt blöd, aber wenn schon falsche Leisten und Nieren verbaut werden, greifen die Jungs auch beim Motor daneben:)

Wenn die mir statt einem 2.0d einen 3.0d einbauen, würde ich die Klappe halten, die restlichen Überprüfungen einstellen und sofort die Welt verlasssen. Aber maximal schnell.

Zitat:

Original geschrieben von muaaa

22. Richtiger Motor, klingt blöd, aber wenn schon falsche Leisten und Nieren verbaut werden, greifen die Jungs auch beim Motor daneben:)

23. Reifen neu?

...to be continued

22. ist doch Humbuk, da kann man doch genauso raten zu schauen ob das nicht ein X5 oder 6 ist....

23. höchst unwahrscheinlich bein einem Neufahrzeug. Noch unwahrscheinlicher in der BMW-Welt. (beim Gebrauchten aber ratsam - hatte da selbst schlechte Erfahrungen mit einem PremiumSelection gemacht. Da waren nach 15kKm die Reifen abgefahren:eek:)

meine 22. sieht so aus: Kilometerstand prüfen (sollte 7-9km anzeigen)

23. alle Fensterheben prüfen (danke snowbird24)

Lackfehler! Habe einen Lackeinschluß auf der Heckklappe.

Soll der :) beim nächsten Termin rauspolieren.

Hallo,

 

und auch unbedingt nachschauen, ob auch alle Sitze und ein Lenkrad verbaut sind und auf der „Spindel“ in der BMW Welt prüfen, ob das Auto schon vor Erreichen der angegebenen Höchstgeschwindigkeit elektronisch eingebremst wird.

Zitat:

Original geschrieben von 7sitzer

Hallo,

und auch unbedingt nachschauen, ob auch alle Sitze und ein Lenkrad verbaut sind und auf der „Spindel“ in der BMW Welt prüfen, ob das Auto schon vor Erreichen der angegebenen Höchstgeschwindigkeit elektronisch eingebremst wird.

Du Sprichst mir aus der Seele

 

Das Problem ist doch, dass man der Meinung ist, dass der X3 ein vor Fehlern strotzendes Fahrezeug ist, weil in der Regel nur Leute mit Problemen in Foren nach Antworten suchen und diese mitteilen.

Die ganzen zufriedenen Kunden geniessen einfach ihren Wagen und gut ist.

BTW, In den USA müsste ja auch ein Aufschrei zu hören sein, denn jemand der die Kohle dort auf den Tisch legt, hat sicherlich kein geringeres Qualitätsbewusstsein als wir. Vor ALLEM bei einem BMW.

Ich glaube ihr macht euch viel zu viel Gedanken und versaut euch selbst die Übergabe. Ich habe nur geschaut, ob die georderte Zusatzausstattung auch dran ist und ob es irgendwelche Kratzer gibt (wegen Nachweis). Beides war in Ordnung. Und wenn jetzt noch irgendwas ist, wird es die Werkstatt schon richten. In diesem Sinne, freut euch auf den Tag, lasst die Liste zu Hause und alles wird gut :)

Beste Grüße

Arne

Zitat:

Original geschrieben von andraxxx

 

meine 22. sieht so aus: Kilometerstand prüfen (sollte 7-9km anzeigen)

Ich hatte jetzt 3 BMWs bei denen schon 999.998 auf dem Tacho stand ... 2 x Mopped , 1 x Auto. Nicht in der Welt abgeholt.

Sahen aber alle noch gut aus. Die haben perfekte Wagenaufbereiter bei meinem :D .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Checkliste für die Übernahme des X3