ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. cadillac eldorado 94 Automatikgetriebe schaltet nicht

cadillac eldorado 94 Automatikgetriebe schaltet nicht

Cadillac Eldorado 8
Themenstarteram 26. August 2017 um 11:44

hallo zusammen,

Ich fahre einen Cadillac Eldorado bj. 1994 und habe folgendes problem.Ich war 3 wochen im urlaub und bin gestern mit dem caddy wieder gefahren.Anfangs war alles ok aber nach einer weile ging es los.

Wenn ich beschleunigte hat er nicht mehr hochgeschaltet und die Lampe "Service Engine soon" ging an.

Habe den caddy dann in die garage gefahren und bin die steigung dahin kaum hochgekommen.Hat sich fast so angehört als wenn etwas durchdreht.

Gestern abend hat er mir folgende codes angezeigt bei laufendem Motor:

P029 (E029) .............. Transaxle Shift 'B' solenoid problem (1st, 3rd, 4th gear)

P024 (E024) ..................................... Vehicle Speed Sensor signal to TCC current

P086 (E086) ................... Undefined Gear Ratio (Transmission Pressure Control) current

Heute morgen habe ich alle codes gelöscht und das getriebeöl geprüft bei laufendem Motor.Getriebe ölstand ist ok.Fehlercodes hat er keine angezeigt.Bei einer probefahrt ging wieder die "Service Engine soon "an und er hat nicht mehr geschaltet.Ich glaube er fährt im 2. Gang.Ich vermute daß es ein elektronisches problem ist.Heute hat er nur

P029 (E029) .............. Transaxle Shift 'B' solenoid problem (1st, 3rd, 4th gear)current angezeigt während der Fahrt , später als history.

Vielleicht hat schon jemand das gleiche prob gehabt und kann mir helfen.

Vielen dank schon mal im voraus,

Gruß......Rob

Ähnliche Themen
38 Antworten

Selenoids können schon mal kaputt gehen. Der Fehler weist ja darauf hin. Würde ich mal checken ;)

Themenstarteram 26. August 2017 um 15:18

Zitat:

@Dynamix schrieb am 26. August 2017 um 14:19:00 Uhr:

Selenoids können schon mal kaputt gehen. Der Fehler weist ja darauf hin. Würde ich mal checken ;)

Muß leider bis nächste woche warten bis mein kumpel platz in der werkstatt hat.Werde bis dahin

nicht mit dem Auto fahren um größeren schaden zu vermeiden.Danke für deinen Rat:)

Gruß.....Rob

Bei dieser Häufung ziemlich sicher ein Kontaktproblem...

Unterhalb der Drosselklappe ist direkt am Getriebe der Zentralstecker - der ist nochmals gesichert

Würde ich ausstecken, mit Kontaktspray bearbeiten und mehrmals ein-ausstecken.

Dann noch Masseverbindung zum Getriebegehäuse prüfen, ggf. testweise einfach Überbrückungskabel ans Getriebegehäuse und andere Seite an Batterie -

Die Speedsensoren sind bekannt für Ausfälle ab ca 15 - 20 Jahre Alter - ist normale Alterserscheinung

Themenstarteram 26. August 2017 um 22:31

Zitat:

@DonC schrieb am 26. August 2017 um 20:17:19 Uhr:

Bei dieser Häufung ziemlich sicher ein Kontaktproblem...

Unterhalb der Drosselklappe ist direkt am Getriebe der Zentralstecker - der ist nochmals gesichert

Würde ich ausstecken, mit Kontaktspray bearbeiten und mehrmals ein-ausstecken.

Dann noch Masseverbindung zum Getriebegehäuse prüfen, ggf. testweise einfach Überbrückungskabel ans Getriebegehäuse und andere Seite an Batterie -

Die Speedsensoren sind bekannt für Ausfälle ab ca 15 - 20 Jahre Alter - ist normale Alterserscheinung

Danke für die tipps,ich were mich melden sobald ich ergebnisse habe:)

Gruss......Rob

Themenstarteram 29. August 2017 um 11:17

Hallo DonC ,

Bin gestern zu meinem Kollege gefahren und haben versucht den Zentralstecker am Getriebe zu lösen. Haben es nicht geschafft ihn zu lösen. Muss man die Kunststofflaschen alle zusammen drücken um ihn raus zu bekommen? Mann kommt sehr schlecht dran und wir wollen nichts kaputt machen. Nach der Fahrt zeigt er den Code PO86 an. Ich beschreibe die Bedeutung des Codes wenn ich wieder zu Hause bin.

Gruss......Rob

Themenstarteram 29. August 2017 um 15:55

Zitat:

@Robertito schrieb am 29. August 2017 um 11:17:12 Uhr:

Hallo DonC ,

Bin gestern zu meinem Kollege gefahren und haben versucht den Zentralstecker am Getriebe zu lösen. Haben es nicht geschafft ihn zu lösen. Muss man die Kunststofflaschen alle zusammen drücken um ihn raus zu bekommen? Mann kommt sehr schlecht dran und wir wollen nichts kaputt machen. Nach der Fahrt zeigt er den Code PO86 an. Ich beschreibe die Bedeutung des Codes wenn ich wieder zu Hause bin.

Gruss......Rob

P086 (E086) ................... Undefined Gear Ratio (Transmission Pressure Control)

Lampe..Service Engine Soon...geht an.

Motor aus,Fehlercode PO86 gelöscht.Motor gestartet,Fehler weg und kein Service Engine soon an.

Wenn Ich fahre und dann beschleunige geht die Lampe an und es hört sich an als ob etwas schleift.

Bei der fahrt gestern abend war es so....Als wenn mann ein Auto mit Schaltgetriebe

fährt und mann beschleunigt und die kupplung leicht schleifen läst.

Werden gleich die anderen äußeren Stecker am getriebe überprüfen und nochmal versuchen den hauptstecker zu lösen.

Gruß....Rob

Themenstarteram 29. August 2017 um 20:30

Hallo zusammen,

Leider haben wir den zentralstecker nicht ab bekommen.Alles zu eng,die gefahr etwas kapputt zu machen ist zu groß.Bis auf den Vehicle speed sensor sind alle anderen sensoren im inneren des getriebes.Das bedeutet,warten bis

kollege genug platz hat in halle und getriebe raus.Auf dem weg nach hause wieder lampe an und Fehlercode PO29.

Auto ausgemacht und ohne fehler zu löschen wieder gestartet.Lampe ging nicht an aber fehlercode war vorhanden(history).

Gruß....Rob

Dass der Stecker gesichert ist, habt ihr aber schon gesehen?

Nur Lasche drücken reicht nicht, wenn ich das richtig im Gedächtnis habe...

Themenstarteram 30. August 2017 um 20:24

Zitat:

@DonC schrieb am 30. August 2017 um 11:29:59 Uhr:

Dass der Stecker gesichert ist, habt ihr aber schon gesehen?

Nur Lasche drücken reicht nicht, wenn ich das richtig im Gedächtnis habe...

Hallo DonC,

Habe 2 zeichnungen beigefügt ,denke du meinst den stecker oben seitlich ,also den Connector.Den haben wir nicht abbekommen.Die steckverbindung weiter unten schon,das war einfach.Definiere doch

bitte, wie der connector gesichert ist ,wenn es geht.Wir werden am wochenende wieder einen angriff starten.

Gruß....Rob

Getriebe-zentralstecker
Getriebe-zentralstecker2

wie das Getriebe aussieht

https://www.youtube.com/watch?v=92XzqX1jpgI

Der Zentralstecker sollte normalerweise mit einem Querstift an der Drück-Lasche gesichert sein, neuere Modelle haben auch Bajonettverschlüsse die gedrückt und gedreht werden müssen - mach mal ein Foto, dann versuch ich mich zu erinnern :)

Hier noch Solenoidwechsel

https://www.youtube.com/watch?v=gtOvzj4rEBE

Themenstarteram 2. September 2017 um 22:12

Hallo DonC,

leider ist heute was schief gelaufen.Haben den falschen stecker gelöst.Beim Getriebe 4T80 ist der stecker viel tiefer(siehe Bild 1).Den hatten wir schon gelöst und gesäubert.Beim Getriebe 4T60 liegt er weit oben unter der Drosselklappe wie du sagtest.Nun haben wir den stecker beim 4T80 (Bild 2) oben versucht zu lösen und erlebten eine böse Überraschung.Der stecker ging nicht nach aussen sonder nach innen.Kein wunder daß wir ihn nicht lösen und rausziehen konnten.Wir haben bestimmt 3 stunden versucht ihn wieder raus zu bekommen.Bis jetzt kein Glück gehabt.Bekommen ihn nicht eingeklickt.Kann mann nicht richtig packen.Müssen jetzt etwas bauen um ihn raus zu ziehen.Das gibt spass.

Gruss....Rob

4t60-connector
4t80e-case-connector

auf Bild 2 siehst du den grauen Stecker - den habt ihr jetzt nicht gelöst, sondern den direkt am Getriebe oder wie?

Themenstarteram 3. September 2017 um 18:44

Zitat:

@DonC schrieb am 3. September 2017 um 10:02:42 Uhr:

auf Bild 2 siehst du den grauen Stecker - den habt ihr jetzt nicht gelöst, sondern den direkt am Getriebe oder wie?

Genau, wir haben den stecker am getriebe gelöst.Den müssen wir wieder dicht bekommen.Er muß ca 5 mm noch raus.Da der motor und andere sachen im weg sind ist es eine enge sache.Und da ist von innen der O-ring der überwunden werden muß.Mein Kollege muß was anfertigen womit er ihn packen und ziehen kann.Keine einfache sache.

Gruß....Rob

am 21. November 2017 um 14:36

Hi Robertito,

hast DU es wieder hinbekommen?

Wenn ja, beschreib noch mal bitte genau wie.

Gruß, Henry

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. cadillac eldorado 94 Automatikgetriebe schaltet nicht