ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac SRX Nockenwellenverstellung fehler p2089 p2093

Cadillac SRX Nockenwellenverstellung fehler p2089 p2093

Themenstarteram 15. Mai 2016 um 15:52

hallo ich fahre eine cadillac srx baujahr 2006 mit 4.6l v8 motor und seit gestern bring er mir volgende fehlermeldung

P2089 Hochpegelspannung Reihe 1 Steuer Stromkr Schaltmagnet Stellglied Nockenwellenstellng (cmp) einlass letzter test : gescheitert

P2093 Hochpegelspannung Reihe 2 Steuer Stromkr Schaltmagnet Stellglied Nockenwellenstellng (cmp) einlass letzter test : gescheitert

was kann die ursache sein ???????

Ähnliche Themen
35 Antworten

Aktuator defekt

Stecker korrodiert, lose

Kabelbruch, Kabeldefekt, Kabel durchgebissen vom Marder

Aktuatoren gehen gern mal defekt - vergleichsweise einfach zu tauschen.

Aber beide gleichzeitig hört sich komisch an...ist er länger gestanden?

Kommen die Fehler nach dem Löschen gleich wieder?

Ausreichend Öl drin? Das richtige?

Themenstarteram 18. Mai 2016 um 21:32

Nein er wird täglich gefahren der fehler ist aufgetaucht nach dem meine frau ihn anlassen wollte ist er gleich wieder ausgegangen dann hat sie ihn wieder gestartet und der fehler war dar

Wenn ich ihn starte und die fehler lösche kommen sie sofort wieder

Öl stand passt habe 5w30 drin

Habe die kabel der nockenwellensensoren und der nockenwellensteller geprüft aber alle in ordung nur der kabelbaum verschwinden unter der ansaugbrücke

Leider bin ich auf diesem Gebiet nicht besonders erfahren

Mir fällt grad ein, da war eine Reihe an Servopumpen, die undicht wurden und die Nockenwellenverstellung ausgenockt haben..

Schau mal wie der Ölstand in der Servo ist und ob du evtl ein Leck entdecken kannst.

Auch interessant:

https://www.google.it/url?...

Themenstarteram 19. Mai 2016 um 22:03

Die servopumpe habe ich vor ca 1.5jahre gewechselt da sie geräusche gemacht hat und auch da stimmt der ölstand

 

Was mir aber aufgefallen ist das mein ölfilter leicht verölt ist kann aber nicht genau sagen wo es herkommt habe vor 2 wochen einen ölwechsel gemacht und unten mit bremsenreiniger alles gereinigt

 

Kann es sein das ich da ürgentwo was von unten mit bremsenreiniger kaputt gemacht habe

 

Bzw könntest du mir sagen was alles zu der nockenwellenverstellung gehört habe auch schon was von einem magnetventil gelesen aber ich weis nicht wie die teile was dazu gehören aussehen das ich von dort an die kabel und stecker prüfen kann was ich weiss und geprüft habe sind die positionssonden und versteller an den nockenwellen aber dann verschwindet der kabelbaum unter der ansaugbrücke wäre es ratsam diese abzubauen ???

Stell doch bitte einmal den Troublecode Orginal in Englisch hier rein.

Reihe 1 und 2 sind Bank 1 und 2 ?

Themenstarteram 20. Mai 2016 um 10:03

Kann ich nicht da mein auslese gerät auf deutsch ist ja es ist bank 1 und 2

Themenstarteram 20. Mai 2016 um 10:05

Hoffe so gehts au

Img-mt-8500119167130646191-20160513-214807
Img-mt-2874812120068365868-20160513-214803

Steck die Nockenwellenverstellung mal ab und schau welcher Fehler dann kommt

Themenstarteram 20. Mai 2016 um 11:03

Also du meinst die stecker wo an den nockenwellensteller sind abziehen und dann zündung anmachen oder ?

erst Fehler löschen, dann alles aus, ausstecken, anlassen, Fehler abrufen

Themenstarteram 20. Mai 2016 um 21:11

Ok werde ich morgen machen und dann berichten

Wie DonC schon schrieb, alles sehr merkwürdig.

Auf zwei Bänken ist der Intake nicht in Ordnung.

Wenn der Ölkreis nicht in Ordnung ist müsste doch auch der DTC für Exhaust kommen oder ?

Was ist in dem Link beim DTC mit High Voltage gemeint ?

Das Magnetventil ist immer ON nie OFF.

Themenstarteram 20. Mai 2016 um 22:07

Folgendes kamm auch noch

Img-mt-5319465555326191087-20160513-214810
Themenstarteram 20. Mai 2016 um 22:08

Muss aber dazu sagen das mein kat auf bank 2 nicht richtig funktioniert

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac SRX Nockenwellenverstellung fehler p2089 p2093