Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Cabrio Verdeck öffnet nur zur Häfte

Cabrio Verdeck öffnet nur zur Häfte

Saab 9-3 YS3D
Themenstarteram 18. April 2013 um 12:06

Tach zusammen,

ich bin neu im Forum und benötige eure Hilfe.

Das Verdeck meine 9-3 SE öffnet nur zur Hälfte und bleibt dann stehen bzw. fällt zurück nach vorne.

wenn ich es per Hand nach hinten drücke (was mechanisch sicherlich dem Verdeck "weh" tut) schließt es normal.

Woran könnte das liegen. Der Verdecksack ist i. O. und hängt auch richtig. Das Dach scheint auch gut gespannt zu sein.

Das Problem hatte ich vor Jahren schon einmal, da war es wohl "etwas am Zylinder", so die Werkstatt und hat mich 450,- Euro gekostet.

Was kann ich selbst überprüfen, gibt es Teile, die einfach ausgehakt sein können....?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Scoob5

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich würde zuerst mal den Ölstand checken - tippe auf zu wenig Öl in der Hydraulik.

Wie das geht in der Bedienungsanleitung.

Solltest Du Öl benötigen, kann ich Dir u.U. weiterhelfen.

Zitat:

Original geschrieben von wvn

Ich würde zuerst mal den Ölstand checken - tippe auf zu wenig Öl in der Hydraulik.

Wie das geht in der Bedienungsanleitung.

Solltest Du Öl benötigen, kann ich Dir u.U. weiterhelfen.

...ist mit großer Wahrscheinlichkeit was wvn sagt. Wie man es macht war vor nicht allzu langer Zeit im Forum beschrieben. Falls es der niedrige Ölstand etwa nicht ist, dann könnte es irgend ein Schalterchen sein. Die Bewegung des Daches von vorne nach hinten läuft programmtechnisch in mehreren Schritten ab, ist also eine Schrittkette. Wenn das Dach halb angehoben ist, müssen zwei Schalterchen die Erfüllung dieses Zustandes melden, dann beginnt der nächste Schritt, mit dem nächsten Kolbenpaar, nämlich das Falten und Plazieren im Auffangsack. Die Übergänge sind natürlich fließend. Erst dann kommen die letzten zwei Schritte: Deckel zu (nur ein kleinerer Kolben) und die elektrisch betätigte Verriegelung im geöffneten Zustand mit Seilzügen. Wenn dieser Endzustand erreicht ist, sind alle Schalterchen betätigt worden. Was ist wenn irgend eine Stange am Schalterchen vorbeigeht, weil sie sich bei Hitze ausgedehnt hat?

Ich sage dies, weil bei mir, wenn das Dach geöffnet ist und der Wagen in der Sonne steht, geht das Dach kategorisch nicht zu. Wenn das Ganze dann abkühlt, läuft es perfekt, als wäre nie etwas gewesen. Beim SAAB sollen die ein Gerät haben, mit dem man das Dach Schritt für Schritt durchfahren kann, um verstellte Schalterchen aufzuspüren.

Themenstarteram 22. April 2013 um 16:58

Danke erstmal Leute.

Wir haben Pumpe und Öl gecheckt. Die Pumpe macht einen guten Eindruck und es läuft kein Öl etc. aus. wenn das das Dach offen ist, ist der Stand über max, ist es zu liegt der Stand leicht darunter. Also scheint Öl nicht zu fehlen.

Die Zylinder selber sind auch in guten Zustand, kein Öl weit und breit.

Und nun stehe ich da. Sind die innenliegenden Zylinder, die für das Öffnen verantwortlich kaputt, ist es ein Bautenzug, könnte es an einem der Spriegel liegen? Ich hab langsam keine Ideen mehr.

Wenn das Dach geöffnet wird, stoppt es und fällt nach einigen Sekunden in Richtung Scheibe zurück. Irgendwer kann irgendwas nicht halten, meine ich.

Habt ihr noch Ideen?

Gruß Scoob

Stoppt das Verdeck immer an der gleichen Stelle? Öffnet (schließt) das Verdeck anders herum normal?

Es könnte eine rund gedrehte Aufnahme des Pumpenrads sein. Reparaturanleitung siehe hier:

http://www.motor-talk.de/.../...pe-e-verdeck-1e0-871-687-t1577663.html

Die Teilenummer des VW/Audi Teils lautet: 1E0 871 687 (ist identisch), Saab Teilenummer: 12833536

http://www.skandix.de/.../

Themenstarteram 23. April 2013 um 15:32

Danke für die Antwort.

Heute hat ein Mechaniker einer freien Werkstatt sofort gesehen, woran es liegt.

An der linken Seite ist ein Schalter mit einem silbernen Kontakt. Der Kontakt ist verbogen und trifft den kleinen Stift nicht, der beim Treffen dafür sorgt, dass sich das Dach faltet. Dieser Kontaktschalter ist nur links. Leider kann man den nicht mehr biegen, weil der so verbogen ist und abzubrechen droht. Das Dach öffnet sich zwar immer noch nicht komplett, aber deutlich weiter.

Jetzt brauche ich solch einen Kontaktschalter. Wo bekommt man so ein Ding. Schwedenteile oder so?

Und meine Antenne fährt auch nicht mehr ein. Ich höre es rödeln, aber irgendwas greift immer ins Leere. Zahnrad? Kann man so etwas selbst einbauen, auch wenn man kein Schrauber ist?

Danke Leute.

Scoob5

Die Teilenummer lautet: 4927976

Der Schalter sitzt links hinten am Gelenk des 5. Spriegels.

Themenstarteram 23. April 2013 um 16:19

Danke.

Ist irgendwie schwer zu finden. Ich versuchs mal. Und einen Antennenmotor gleich mit, hoffe, dass es wenigsten am Motor liegt, dass die Antenne nicht einfährt.

Danke!

Themenstarteram 4. Mai 2013 um 14:57

Danke Leute, Mikroschalter gewechselt, läuft wieder.

Scoob

hallo ich hatte das gleiche Problem. Saab 900 bei mir war die Heckscheibe vor die Halterung gefallen. Kunststoff links und rechts unterer Scheibenrand. Gruss christian

Zitat:

Original geschrieben von Scoob5

Danke Leute, Mikroschalter gewechselt, läuft wieder.

Scoob

Hallo Scoob5!

Bei mir ist der Schalter auch defekt (die transparente Hülle um den Stift ist zerbröselt und hält daher nicht mehr). Wo hast Du den neuen Schalter her und, noch viel wichtiger, wie komme ich da ran? Die Befestigungsschraube ist durch das Gestänge verdeckt.

Vielen Dank!

Zitat:

Original geschrieben von wvn

Die Teilenummer lautet: 4927976

Der Schalter sitzt links hinten am Gelenk des 5. Spriegels.

Hallo wvn!

Kannst Du mir bitte verraten, wie ich an die Schraube der Schalterhalterung komme. Da ist ja das Gestänge des Verdecks davor. Sicher gibt es einen einfachen Trick!

Vielen Dank!

Hab's jetzt auch geschafft!

Man muss das Verdeck aufmachen (hatte mich erst nicht getraut es manuell aufzumachen), dann kommt man an die Schraube des Schalters heran!

Hallo !

wir haben mit unserem Cabrio von 2004 das gleiche Problem. Ich habe schon den Ülstand kontrolliert

und auch die Pumpe arbeitet einwandfrei. Aber diesen Mikroschalter finde ich nicht, unser Saab - Händler

sagte auch linke Seite meinte aber evtl. an der Karosserie..

Kann mir jemand eine Abbildung schicken ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Cabrio Verdeck öffnet nur zur Häfte