ForumC2 & C3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C2 & C3
  6. C3 1.6 Sensodrive schaltet unpassend, teilweise piept alles, der Motor heult auf und nix geht mehr!

C3 1.6 Sensodrive schaltet unpassend, teilweise piept alles, der Motor heult auf und nix geht mehr!

Themenstarteram 21. Mai 2010 um 10:32

Hallo,

habe meinen C3 1.6 Sensodrive Exclusive nun seit 10 Tagen. Bj. 2004, 84.000 km.

Gestern wollte ich einen Motorroller auf der Landstr überhohlen. Ich gab Vollgas, war im Automatikmodus ( 4. Gang).

Der Wagen schaltete wie wild in den 2. Gang runter, der Motor heulte auf wie im Leerlauf, Beschleunigung war weg, das Automatiksymbol im Tacho blinkte, darüber blinkte ein Stern und es piepte im Intervall.

Ebenso stellte sich der Automatikmodus aus. Nach dem ich dann den Überholvorgang abgebrochen hatte, fast den Roller geplättet hätte und dem Gegenverkehr grad noch auswich....hatte ich extrem gute Laune!

Was war das??? Muss da was neu programmiert werden?

Habe eh das Gefühl, dass der Wagen komisch schaltet. Oft zu spät...! Beim Beschleunigen auf der Landstr bleibt er oft laaange im 4 Gang, er heult wie ne Rakete und schaltet dann nach 5 Sekunden, wenn er gemerkt hat, dass ich nicht weiter beschleunigen will, endlich mal in den 5. Gang. Das würde ich einem Auto mit Handschaltung nie antun! Hört sich nicht gesund an......

Und nun??? Gibts nen Tipp? Hab die Werkstatt schon informierrt. Aber vom Dienstag ist da kein Termin frei!

Beste Antwort im Thema
am 2. Juni 2010 um 11:45

Zitat:

Original geschrieben von SuperIngo112

Jetzt hab ich nicht schon wieder Bock auf so einen Mist!!!!!

wie grenzdebil muss man eigentlich sein, stunden um stunden in motor-talk zu verbringen um anderen leuten staendig irgendwelche geschichten aufs auge zu druecken ohne selbst mal zu lesen was man kaufen koennte und was nicht ?

ich kann dich nicht bemitleiden. bist du wirklich so selten daemlich dir diese ganzen schrottautos andrehen zu lassen oder erzaehlst du einfach nur gerne geschichten um dich wichtig zu machen ?

 

gruesse vom doc

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten
Themenstarteram 21. Mai 2010 um 23:13

Hatte das noch niemand?:rolleyes:

Das mit dem Sternsymbol klingt nach Unterspannung im Bordnetz, also entweder Batterie defekt oder Lima. Das das SD bei "Kickdown" bis zu zwei Gänge runter schaltet ist normal. Und das es nach Beschleunigungsvorgang etwas dauert, bis der nächst höhere Gang gewählt wird auch. Das SD kann leider nicht hellsehen was der Fahrer als nächstes tut oder wie der Straßenverlauf sich entwickelt.

Das SD hat die Eigenart, das es versucht sich auf den aktuellen Fahrstil ein zu stellen. Wenn man also z.B. auf der Autobahn oder Landstraße relativ sportlich unterwegs war, merkt man im Stadtverkehr deutlich, daß es erst relativ spät schaltet, erst nach ein paar Kilometern stellt es sich auf eine gemäßigte Fahrweise ein und schaltet früher. Aber dazu kann man ja ganz einfach mittels den Schaltwippen eingreifen, z.B. ich sehe ich will überholen und ähnlich wie beim Schaltwagen auch schalte ich dann kurz vor dem ausscheren einen Gang runter und gebe dann Gas. Und wenn ich mal stark beschleunigen mußte und das SD noch nicht hoch schalten will, dann ziehe ich kurz an der Wippe und alles ist gut. Im Prinzip ist der reine Automatik Modus (ohne manuelle Eingriffe) nur für Fahrer mit relativ konstanter Fahrweise geeignet. Für Leute mit stark wechselnder Fahrweise oder binärem Gasfuß (entweder null Gas oder Vollgas) empfiehlt sich da eher der manuelle Modus oder eben Automatik mit kurzen Eingriffen, aber Achtung, nach manuellem Eingriff dauert es auch wieder ein paar Sekunden, bis das SD wieder die Steuerung übernimmt.

Gruß Jörg

Themenstarteram 22. Mai 2010 um 12:52

Das Sternchen bedeutet doch, dass die Sensodrivesteuerung auf Winterfahrmodus umgeschaltet hat......! Aber awrum piept das dreimal und warum blinkt das Automatiksymbol im Display ???

Dann sollen die mal die LIMA checken oder die Batterie......

Die haben den Wagen zufällig wegen einer Kleinigkeit die noch nach meinem Kauf vor 10 Tgen gemacht werden musst, an der Fehlerauslesemaschine gehabt. Da hätte nix dringestanden sagten die mir. Aber 10 Minuten später trat der Fehler das erste mal auf.

Die haben was am 3. Bremslicht gemacht und den Frontscheinwerfer komplett getauscht. Vielleicht ahtten sie da die Batterie abgeklemmt und somit das Getriebe durcheinandergebracht oder Einstellungen gelöscht.! ??????????? Ich konte nachdem das dass erste mal auftrat mit dem Aufheulen und Piepen, diesen Fehler permanent hervorrufen. Vollgas im 4. Gang geben und schon heulte der Motor wie im Leerlauf auf, es blinkte und piepte wie wild, Automatikmodus war plötzlich aus, und ssetllte sich erst nach einiger Zeit wieder ein!!!

Zitat:

Das Sternchen bedeutet doch, dass die Sensodrivesteuerung auf Winterfahrmodus umgeschaltet hat......! Aber awrum piept das dreimal und warum blinkt das Automatiksymbol im Display ???

Das ist zwar richtig, aber im Zusammenhang mit der Fehlfunktion riecht das nach Unterspannung. Das SD bzw. dessen Steuergerät reagiert da sehr empfindlich.

Wenn die Batterie abgeklemmt wird, resettet sich das SD normalerweise. Hatte das mal in NL, da muß mir irgendwelche Funkwellen ins Steuergerät gepfuscht haben, da blinkten bei mir auch alle Anzeigen, irgend ein Alarmton piepte und die Tachobeleuchtung ging nicht mehr aus. SD funktionierte aber noch normal. Nach abklemmen der Batterie (über Nacht) war der Spuk vorbei und trat bisher nicht wieder auf. Der Fehlerspeicher war danach auch leer. Bei einer schwächelnden Batterie wird man die Unterspannung auch nur in dem Moment messen können, wenn der Fehler gerade auftritt, also unter Last. Die Leerlaufspannung kann durch aus noch im grünen Bereich sein. Es gab auch bei den ersten Modellen mal eine Serie, bei denen das Steuergerät einen defekt hatte, dort trat nach Tausch des Steuergerätes Besserung ein. Meist machte da aber das SD gar nichts mehr und war nur mit Batterie abklemmen kurzzeitig zu reaktivieren. Evtl. auch mal die Steuersoftware checken lassen, ob alle Updates eingespielt worden sind.

Gruß Jörg

Vieleicht doch besser ne Kiste mit weniger pillepalle gekauft? Das da wird bestimmt wieder sowas wie der Picasso

Themenstarteram 25. Mai 2010 um 22:40

Auto wurde heute in der Werkstatt neu programmiert. Es wurden alle Gänge neu eingespielt. Er hatte wohl Kommunikationsstörungen im 1.-4. Gang angegeben im Fehlerspeicher.

Nun fährt er besser und das falsche Schalten ist auch weg.

Hoffe das wars! Ansonsten ist der Händler 2 Minuten entfernt!!! Und Garantie + Gewährleistung hab ich ja !

Gruß

Na prima, dann weiterhin viel Spaß mit dem C3.

Gruß Jörg

Themenstarteram 26. Mai 2010 um 22:23

Danke, hoffe meine Frau hat weiterhin Spass...........

Ich selbst freue mich jeden Morgen auf meinen Volvo V70 2.4 Turbo 5-Zylinder mit 200 PS ! :);)

Zitat:

Original geschrieben von SuperIngo112

 

Ich selbst freue mich jeden Morgen auf meinen Volvo V70 2.4 Turbo 5-Zylinder mit 200 PS ! :);)

Kauf der auch so einen oder den 2,5er Diesel der ist auch was feines und absolut unauffällig! Selbst wenn ich Gewährleistung hätte würd mir das aufen Sack gehen selbst wenn der Händler mein Nachbar wäre! :D

Themenstarteram 27. Mai 2010 um 9:18

Nun läuft er ja.......erstmal !;)

Themenstarteram 1. Juni 2010 um 18:35

Und schon wieder konnte meine Frau heute im 1. Gang nicht mehr weiterfahren...... Motor heulte nur auf, Automatikleuchte war plötzlich aus, Nix ging mehr! Mitten auf der Kreuzung......!!!!!

Erst anch vielen versuchen und nachdem sie mal den Rückwärtsgang einlegte und dann wieder den 1. Gang, fuhr er weiter!

Super! Hab grad schon beim Händler angerufen. Den Wagen kann er gerne wieder haben!

am 2. Juni 2010 um 2:37

Habe dasselbe Auto wie Du, ich fahre es schon seit fasst 6 Jahren.

Das Problem ist hier, die Sensodrive ist nur eine Halbautomatik.

Du kannst diese Automatik nicht so fahren wie Deinen Volvo. Gas muss man so geben, wie bei einer Handschaltung. Das heist, Wenn Du merkst, der nächste Gang schaltet sich ein, da nimmt man den Fuss etwas vom Gas weg, dann ruckelt das Auto auch nicht so. Beim Überholen empfiehlt sich die Automatik auszuschalten, um manuell in den entsprechenden Gang zu schalten. Dann macht das Auto beim Überholvorgang was Du willst, und nicht was das Auto will. Beim Schalten kommt es zu kurzen Pausen, wo man das Gefühl hat, man kommt nicht schell genug weg.

Für einen der von einer Automatik auf eine Halbautomatik umsteigt, ist es eine deutliche Verschlechterung. Empfehlen kann ich das Auto überhaupt nicht, möchte es auch demnächst verkaufen. Übrigens bin ich mit dem C 3 schon 5 mal liegengeblieben. Ich hatte in den 6 Jahren 3 x Federbrüche, Anlasser defekt, und zweimal einen Computerfehler.

Zusammengefasst für Deine Probleme, Sensodrive ist einfach grosser Mist. Ich hoffe für Dich, Dein Händler nimmt das Auto wieder zurück!

Themenstarteram 2. Juni 2010 um 11:05

Das mit dem Unterschied zur Automatik ist schon klar.

Aber meine Frau kam 1 Minute mit dem Wagen nicht mehr von der Stelle!!! Ging nix mehr!

Neulich heulte er ja beim Beschleunigen nur noch auf obwohl er eigentlich im 3. oder 4. Gang war. So laut wie bei 4000 U/M im Leerlauf . Und die Beschleunigung war weg.

Dann wurde er ja neu angelernt in der Werkstatt.

Nun schon wieder Theater........

War ein Jahr mit dem Xsara Picasso meiner FRrau vor Gericht. der Händler muss ihn nun zurücknehmen wegen diverser Schäden am Fahrzeug und einem kapitalen Motorschaden in der Gewährleistungszeit.

Jetzt hab ich nicht schon wieder Bock auf so einen Mist!!!!!

am 2. Juni 2010 um 11:45

Zitat:

Original geschrieben von SuperIngo112

Jetzt hab ich nicht schon wieder Bock auf so einen Mist!!!!!

wie grenzdebil muss man eigentlich sein, stunden um stunden in motor-talk zu verbringen um anderen leuten staendig irgendwelche geschichten aufs auge zu druecken ohne selbst mal zu lesen was man kaufen koennte und was nicht ?

ich kann dich nicht bemitleiden. bist du wirklich so selten daemlich dir diese ganzen schrottautos andrehen zu lassen oder erzaehlst du einfach nur gerne geschichten um dich wichtig zu machen ?

 

gruesse vom doc

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C2 & C3
  6. C3 1.6 Sensodrive schaltet unpassend, teilweise piept alles, der Motor heult auf und nix geht mehr!