ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C-Coupe mit Halogen-Lichtern "tunen" oder nachrüsten?

C-Coupe mit Halogen-Lichtern "tunen" oder nachrüsten?

Mercedes C-Klasse C205 Coupé
Themenstarteram 7. März 2018 um 14:58

Hallo meine lieben, ich hoffe das Du ist okay hier. Ist mein erster Beitrag. Hab nicht so besonders viel Ahnung von Autos, also bitte erspart euch gemeine Kommentare :p

Mercedes-Benz C-Klasse C 180

Coupé, 2 Türen, 115 kW, bleifrei, 6-Gang, Manuell, Energie-Effizienzklasse: B

Lackierung: Schwarz Uni

Polsterung: Ledernachbildung

Habe mich hier angemeldet weil ich ein kleines Problemchen habe, ich habe mir über Sixt einen Neuwagen geleast und die lautet:

Habe leider jetzt erst bei der Produktion gemerkt, dass keine LED Lichter verbaut sind sondern die scheiß Halogen. Ich habe den Wagen auch wegen der Optik gekauft, leider war das wohl ein Schuss nach hinten. Mercedes Benz kann da keine Änderungen offiziell vornehmen, habe Anbieter gefunden die nehmen 5-8 Tausend Euro je nach Art da viel Arbeit geleistet werden muss.

Problematik 2 ist, ich hätte gerne Keyless-Go drinne, gibt es auch da eine Möglichkeit? Und dann noch eine Rückwärtskamera einbauen.

Zurück zur Frage:

Das wichtigste für mich ist, habt ihr eine Möglichkeit oder irgendwelche Ideen wie bspw. Scheinwerfer zu nehmen die so ähnlich aussehen? Mir ging es echt halt bei den LEDs nur um die Optik, um die schöne blaue Willkommensfarbe und das es einfach geil aussieht. Habt ihr da vielleicht Ideen? Und ggf. auch für Keyless-Go? Das man irgendwie LED ähnliche Scheinwerfer sucht oder es wirklich irgendwo Ideen oder ähnliches gibt das durchzuführen?

 

Meine Ideen bzw. Lösungsvorschlag bis jetzt: (lasse das von der Werkstatt machen, keine Ahnung):

Option #1: upgrading just the halogen bulb in stock C-class halogen headlight to whiter halogen bulbs.

https://rover.ebay.com/rover/1/711-53...

Option #2: upgrading just the halogen bulb in the stock C-class halogen headlight to LED bulbs.

N/A

Option #3: upgrading to c-class projector LED headlights

https://rover.ebay.com/rover/1/711-53...

Option #4: HID kit for halogen projector LED headlights

Bulb: 9005

Color: 6000K

Wattage: 35

https://rover.ebay.com/rover/1/711-53...

 

 

Weitere Informationen zum Fahrzeug:

DYNAMIC SELECT zur Auswahl der verschiedenen Fahrprogramme

Polsterung Ledernachbildung ARTICO

TEMPOMAT mit HOLD-Funktion und variabler Geschwindigkeitsbegrenzung

SPEEDTRONIC

Scheibenwischer mit Regensensor

Ablage-Paket

Sportfahrwerk mit Tieferlegung und Sport-Direktlenkung

Innenhimmel Stoff Schwarz

Innenraumlicht-Paket

Park-Pilot mit PARKTRONIC

Kraftstofftank 66 l

Ledernachbildung ARTICO Schwarz

AMG Line Interieur

AMG Line Exterieur

18" AMG LM-Räder im 5-Speichen-Design titangrau lackiert und glanzgedreht

mit VA 225/45 R 18 auf 7,5

Ähnliche Themen
9 Antworten

Geleast? Umbauen? kannst Du machen - aber dann 2x.

1) Nach der Auslieferung umändern

2) Vor der Rückgabe zurückbauen.

Das was Du da vor hast... dann kanst gleich einen zweiten neuen leasen. Wird mMn günstiger.

Erstmal "Willkommen" hier ! Ich sag nur soviel , das wird teuer ! Hast ja schon selbst geschrieben , 5-8Tausend !

Mit viel Aufwand u. Geld ist da bestimmt was möglich .

Die Experten hier werden bestimmt noch antworten . Meine Antwort ; zuviel Aufwand ! Schau dich nach einem anderen Wagen um , welcher deine Anforderungen erfüllt !

Hilfe , hab ich überlesen , ist ja geleast ! Dann schließe ich mich "x3black" an !

Ich würde keine halben Sachen machen - allein das wesentlich schönere Tagfahrlicht bekommst Du nur mit echten HP- bzw. ILS-Scheinwerfern. Wenn Du gute Gebrauchtteile nimmst, wird der komplette Umbau auch wesentlich günstiger als die Preisangaben, die Du bisher bekommen hast.

Ich lasse in Kürze das gleiche (Halogen auf ILS, ohne FLA+) von @velsatis2010 machen, der solche Upgrades schon oft durchgeführt hat.

Ich habe alle Teile bereits beisammen, die Hälfte davon sind neue Originalteile (u.a. die beiden Heckleuchten), und zahlte für alle Teile zusammen 2.300 Euro. Davon geht noch ab, dass ich für meine alten Teile (2 Scheinwerfer und 2 Heckleuchten) auf eBay noch 500-700 Euro bekommen dürfte.

Dazu kommen dann natürlich noch die Kosten für Einbau & Codierung etc.

Allerdings: Dein Wagen ist geleast und Du musst klären, ob Du ein solches Upgrade überhaupt durchführen darfst oder ob Du dann bei der Rückgabe Probleme bekommst. Auch wenn es eine klare Aufwertung des Fahrzeugs wäre, ist dennoch zu erwarten, dass der Leasinggeber sich hier querstellt.

Wie lange ist der denn geleast? Diesen riesigen Finanziellen Aufwand würde ich nicht betreiben, wenn man nur 2 Jahre least. Zumal das Geld wirklich für die Katz ist und man den Wagen ja zurück auf Original bauen müsste.

Das mit dem LED Scheinwerfern kann man nachrüsten, keine Frage. Kostet nur dementsprechend. Mit dem Keyless weiss ich das nicht. Wird aber wohl komplizierter als die LED Lichter.

Am besten einfach den jetzt so weiterfahren dann am Ende abgeben und beim neuen drauf achten, das alles drin ist was man wünscht. Zähne zusammenbeißen und durch.

Die Sache mit dem späteren Rückbau würde das Leasing-Problem wohl lösen - Du könntest dann jetzt alle ILS-Teile kaufen, einbauen lassen und alle Halogen-Teile bis zum Leasing-Ende warm & trocken lagern :-) Dann vor der Rückgabe die Halogen-Teile wieder einbauen lassen und die ILS-Teile gebraucht verkaufen.

Auf diese Weise wärest Du unterm Strich sehr weit von den 5-8.000 Euro entfernt, die Dir bisher genannt wurden.

Zitat:

@erikbln schrieb am 7. März 2018 um 16:14:52 Uhr:

Die Sache mit dem späteren Rückbau würde das Leasing-Problem wohl lösen - Du könntest dann jetzt alle ILS-Teile kaufen, einbauen lassen und alle Halogen-Teile bis zum Leasing-Ende warm & trocken lagern :-) Dann vor der Rückgabe die Halogen-Teile wieder einbauen lassen und die ILS-Teile gebraucht verkaufen.

Auf diese Weise wärest Du unterm Strich sehr weit von den 5-8.000 Euro entfernt, die Dir bisher genannt wurden.

Wohl kaum, 2x Umbau mit Arbeitslohn. Jetzt die Teile für teures Geld kaufen und in 2-3 Jahren billigst wieder verkaufen ändert sich nichts gravierendes an den genannten Preisen.

Sinn macht das aus meiner Sicht alles nicht.

Da hilft nur fleissig sparen - Augen zu -- und die Leasingzeit mit dem eimer absitzen. Alles andere ist Geldverbrennen ohne Sinn.

Er kauft die Teile jetzt gebraucht und verkauft sie später gebraucht, einen nennenswerten Verlust wird das kaum geben. Und 2x Umbau (d.h. Arbeitslohn) kostet bei weitem nicht 5-8.000 Euro ;-)

ILS und RFK lassen sich mit vertretbarem Aufwand nachrüsten, bei Keyless Go wird das ganze preislich nicht interessant.

Brauchst neues EZS, neue Schlüssel usw.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C-Coupe mit Halogen-Lichtern "tunen" oder nachrüsten?