ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bremslicht leuchtet dauerhaft 316i Bj99

Bremslicht leuchtet dauerhaft 316i Bj99

BMW 3er E46
Themenstarteram 6. April 2010 um 19:48

Hallo leute

Seit einem monat oder so leuchten alle drei bremslichter von meinem bmw

ich fahre einen 99er bj 316i e46 ich habe den bremslicht schalter erneuern lassen neuen lichtschalter heute gekauft aber an der situation hat sich nichts verändert kann mir da mal jemand helfen

die lichter leuchten sobald ich die zündung an habe

bitte um hilfe

ciaoo

Ähnliche Themen
39 Antworten

Ich denke an defekten kupplungshallgeber könnte liegen , was stand im fehlerspeicher ? mfg

Themenstarteram 6. April 2010 um 20:27

Fehler speicher stand nichts drinn das ja das problem und was ist ein kupplungshallgeber ??

mfg

leuchtet auch Airbagleuchte? und mach er paar komische elek. faxen?

wird wohl der Zundanlassschalter sein 61 32 6 901 961 für alle e46 gleich

und der wird nicht im Fehlerspeicher abgelegt.

kostet 50€ und ist in eine halben Stunde von einem nicht Kfzlr verbaut

Das ist pedalschalter es befindet sich am Kupplungspedal hier ein bild für dich nr. 24 http://www.realoem.com/bmw/showparts.do?... .mfg

Hatte ich auch mal an nem Focus. Hab die Pedale sauber gemacht und dabei versehentlich den Schalter verdreht. Er steckte hinter dem Bremspedal. Schau doch da mal nach.

Themenstarteram 6. April 2010 um 23:11

ne andere elektrische faxen macht er nicht da leuchtet nichts ausser im bordcomputer halt das das bremslicht defekt ist ich habe jetz die sicherung raus und fahre so damit rum ja die schalter habe ich ja sauber gemacht und bremslichtschalter ist neu hat bei bmw 20 € gekostet heute habe ich beim schrott händler ein neues lsz gekauft hat nichts gemacht hatte auch ne halbe stunde die batterie abgekleemt und danach versucht dadurch wird ja das steuergerät zurückgesetzt oder nicht ?

Themenstarteram 6. April 2010 um 23:14

Zitat:

Original geschrieben von EduR

wird wohl der Zundanlassschalter sein 61 32 6 901 961 für alle ...

wo sitz der und was für eine funktion hat der den

ich bin kein kfz mechaniker oder so habe eigentlich auch nicht so viel ahnung

Zitat:

Original geschrieben von 328i e46

ne andere elektrische faxen macht er nicht da leuchtet nichts ausser im bordcomputer halt das das bremslicht defekt ist ich habe jetz die sicherung raus und fahre so damit rum ja die schalter habe ich ja sauber gemacht und bremslichtschalter ist neu hat bei bmw 20 € gekostet heute habe ich beim schrott händler ein neues lsz gekauft hat nichts gemacht hatte auch ne halbe stunde die batterie abgekleemt und danach versucht dadurch wird ja das steuergerät zurückgesetzt oder nicht ?

zur Sicherung: wenn die draußen ist dann kommst ne Fehlermeldung weil das Bremslicht nicht funktioniert.

zum Bremslichtschalter: warum bezahlst für etwas was nicht korrekt ausgeführt worden ist?

den LSZ könntest dir sparen

Batterie abklemen = Steuergerät zurücksetzten? - wenn du deinen PC von der Steckdose abziehst regeneriert sich dein System?

ich glaub nicht und im Auto ist eine genau so dumme Technik drin die wartet auf einen

der ihr sagt was zu tun ist.

Zitat:

Original geschrieben von 328i e46

Zitat:

Original geschrieben von EduR

wird wohl der Zundanlassschalter sein 61 32 6 901 961 für alle ...

wo sitz der und was für eine funktion hat der den

ich bin kein kfz mechaniker oder so habe eigentlich auch nicht so viel ahnung

der sitzt hinter dem Zündschloss und steuert die signale

-Aus

-Radiobetrieb

-Zündung 1

-Zündung 2

Themenstarteram 7. April 2010 um 9:51

die sicherung habe ich ja erst später raus genommen nachdem ich die hoffnung aufgegebn habe :-(

also so wie ich es verstehe kann ich das steuzergerät ohne eine bestimmte software nicht zurücksetzten stimmts? voll die kacke

ich habe jetz mit nem kollegen telefoniert der ist kfz mechaniker und ich bring den wagen am samstag zu ihm und er will sich das auch mal angucken ich sage iohn dann auch das mit dem zündanlassschalter

ich danke dir habe auch wirklich glück das ich jetz 6wochen lang nicjht einmal angehalten wurde ohne bremslicht

Sei mal lieber froh dass dir in den 6 Wochen keiner hinten drauf gefahren ist, kann doch nicht wahr sein solange komplett ohne Bremslicht zu fahren. :eek:

Themenstarteram 7. April 2010 um 17:42

Zitat:

Original geschrieben von valinet

Sei mal lieber froh dass dir in den 6 Wochen keiner hinten drauf gefahren ist, kann doch nicht wahr sein solange komplett ohne Bremslicht zu fahren. :eek:

ja das bin ich auch danke trotzdem für eure hilfe ich schalte meistens meine nebelschlussleuchte an wen ich bremse nur wenn hinter mir autos sind so darf ich aber auch nicht farhren ist ja auch strafbar

Die Nebelschlussleuchte, gute Idee, Not macht erfinderisch ;)

Hallo,

habe das gleiche Problem.

Bremslicht brennt sobald Zündung an ist und Fehlermeldung im BC Rückleuchtén defekt.

 

Bremslichtschalter habe ich bereits ausgetauscht Fehler immer noch vorhanden.......

Zusätzlich geht die Heckscheibe von selber auf...

Wäre nett wenn einer Lösung hat.

Themenstarteram 28. Januar 2011 um 1:46

Hi

bei mir war damals das problem mit der sicherung von lsz die ist andauernd durchgebrannt

hatte ne zu starke anlage eingebaut daduch hatte ich einen kleinen kabelbrannt und da ist etwas irgendwie kaputt gegangen ich tippe jetz mal das das die ursache war aber ich habe einfach stadt ne 5er ne 15 reingesetzt und das problem war behoben hatte auch damals bremslicht schalter lsz und so erneuert aba am ende war das nur die sicherung ich bin damals zu bosch gefahren die hatten den fehler schnell endeckt und bei den kostet fehler lesen nur 17 euro und bei bmw wollten die damals knapp 100 euro haben

so das ist alles was ich weis ja dann viel erfolg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bremslicht leuchtet dauerhaft 316i Bj99