ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. bremsen vorne und hinten

bremsen vorne und hinten

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 15. Mai 2012 um 10:28

Hallo

in kürze steht nochmal die urlaubsreise an also auch die eine oder andere wartung am auto. War bei mb wegen bremsen und dann wieder schnell weg in eine freie keine aber jedoch bekannte werkstat. Diese wollte 534euro fur alle backen und scheiben inkls. Einbau von mir haben. Marke material ate. So eben habe ich noch bei tetaxiteile ein gelenk bestellt fur 20euro so bin gespannt ob der ben die fahrt ohne probleme uberstehen wird. Geplannte fahrleistung diesmal13-16tkm. So jetzt habe mein benz seit einem jahr und ich muss sagen die gelenke gehen mir sehr auf die nerven da sie kaum etwas halten. Naja.wollte dies mit euch nur teilen bevor der ein oder andere jetzt durchdreht....wunsche jedem einen wunderschonen und erholsamen urlaub

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von 2010kader

Mercedes ist auch nicht mehr das was es mal war - manchmal meine ich die gelenke

wären aus reinem gummi so oft wie die dinger kaput gehen. Vom komfort her ist ein bmw genauso gut wie ein mb ist meine personliche meinung

Na ja, bei deinen Fahrleistungen von 13 -16'000km innerhalb von paar Wochen... wahrscheinlich in Richtung Anatolien über Ex-Jugoslavien und Bulgarien, richtig?

 

Über die berüchtigten Bulgarischen Schrott-Strassen mit Schlaglöchern so gross wie ein Ententeich rede ich mal lieber nicht, da will ich mal sehen wie lange dein tiefergelegter 3'er das übersteht, geschweige denn deine Passagiere am Bord :D

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

der preis für die bremsen inkl einbau ist doch noch im rahmen , was wollte der Freundliche stern händler haben für die arbeit?

und welchses Gelenk für 20€? lenkung oder kardanwelle.

@2010kader:

Wenn man deinen Motorisierung kennen würde, könnte man beurteilen, ob der Bremsentausch günstig ist.

Für einen E55 oder gar einen E63 wäre das ein Schäppchen. ;) 

Hallo

 

hab vor kurzem auch bremsenwechsel gehabt.

die Preise sind für Material 220 €

Bremscheiben vorne gelocht vom sportpacket mit belägen und hinten nur die Beläge alles von Ate.

Einbau in freier Werkstatt 80 €.u

Themenstarteram 15. Mai 2012 um 22:36

Fuhrungsgelenk va rechts oben und rs ist nur ein e220cdi bj 04-05

Nextes jahr wechsle ich wenn alles geplant ablauft auf ein 330bmw :) hab keine lust mehr an mercedes.er hat immer irgendwelche wenn auch kleine probleme. Nur in die werkstatt zu fahren hab ich ihn mir ni.cht gekauft. Achja er hat momentan85tkm originall

Zitat:

Original geschrieben von 2010kader

Nextes jahr wechsle ich wenn alles geplant ablauft auf ein 330bmw

Von der E-Klasse auf nen 3'er BMW umsteigen... bin gespannt wie lange diese "Liebesbeziehung" andauern wird :D

Themenstarteram 16. Mai 2012 um 11:43

Mercedes ist auch nicht mehr das was es mal war - manchmal meine ich die gelenke

wären aus reinem gummi so oft wie die dinger kaput gehen. Vom komfort her ist ein bmw genauso gut wie ein mb ist meine personliche meinung

Zitat:

Original geschrieben von 2010kader

Mercedes ist auch nicht mehr das was es mal war - manchmal meine ich die gelenke

wären aus reinem gummi so oft wie die dinger kaput gehen. Vom komfort her ist ein bmw genauso gut wie ein mb ist meine personliche meinung

Na ja, bei deinen Fahrleistungen von 13 -16'000km innerhalb von paar Wochen... wahrscheinlich in Richtung Anatolien über Ex-Jugoslavien und Bulgarien, richtig?

 

Über die berüchtigten Bulgarischen Schrott-Strassen mit Schlaglöchern so gross wie ein Ententeich rede ich mal lieber nicht, da will ich mal sehen wie lange dein tiefergelegter 3'er das übersteht, geschweige denn deine Passagiere am Bord :D

Themenstarteram 16. Mai 2012 um 23:58

Zitat:

Original geschrieben von tigu

Zitat:

Original geschrieben von 2010kader

Mercedes ist auch nicht mehr das was es mal war - manchmal meine ich die gelenke

wären aus reinem gummi so oft wie die dinger kaput gehen. Vom komfort her ist ein bmw genauso gut wie ein mb ist meine personliche meinung

Na ja, bei deinen Fahrleistungen von 13 -16'000km innerhalb von paar Wochen... wahrscheinlich in Richtung Anatolien über Ex-Jugoslavien und Bulgarien, richtig?

Über die berüchtigten Bulgarischen Schrott-Strassen mit Schlaglöchern so gross wie ein Ententeich rede ich mal lieber nicht, da will ich mal sehen wie lange dein tiefergelegter 3'er das übersteht, geschweige denn deine Passagiere am Bord :D

Ein ford ist uber diese strecke 3mal gefahren ohne probleme und die gelenke die dauernd kaput gehen sind auf deutschen vernunftigen strassen kaput gegangen

Zitat:

Original geschrieben von tigu

Zitat:

Original geschrieben von 2010kader

Mercedes ist auch nicht mehr das was es mal war - manchmal meine ich die gelenke

wären aus reinem gummi so oft wie die dinger kaput gehen. Vom komfort her ist ein bmw genauso gut wie ein mb ist meine personliche meinung

Na ja, bei deinen Fahrleistungen von 13 -16'000km innerhalb von paar Wochen... wahrscheinlich in Richtung Anatolien über Ex-Jugoslavien und Bulgarien, richtig?

Über die berüchtigten Bulgarischen Schrott-Strassen mit Schlaglöchern so gross wie ein Ententeich rede ich mal lieber nicht, da will ich mal sehen wie lange dein tiefergelegter 3'er das übersteht, geschweige denn deine Passagiere am Bord :D

Um solche Schäden zu Haben reicht auch die Strecke von Härkingen bis Wiggertal ;-)

Zitat:

Original geschrieben von 2010kader

Mercedes ist auch nicht mehr das was es mal war - manchmal meine ich die gelenke

wären aus reinem gummi so oft wie die dinger kaput gehen. Vom komfort her ist ein bmw genauso gut wie ein mb ist meine personliche meinung

is ja auch kein wunder wenn man immer wieder schrott einbaut (20Euro Taxiteile)... das kann bmw dann auch nicht besser... :rolleyes:

red mal klartext, welche gelenke meinst du denn??? Traggelenke? Bau halt mal was gescheites ein: Meyle HD - mit 4 Jahren Garantie.

Was hat denn Bremsenwechsel mit oft in der Werkstatt zu tun??? Stimmt, bei BMW haben die ja keinen Verschleiß...

OH MANNNNN

Zitat:

Original geschrieben von 2010kader

 

Nextes jahr wechsle ich wenn alles geplant ablauft auf ein 330bmw :) hab keine lust mehr an mercedes.er hat immer irgendwelche wenn auch kleine probleme.

BMW 330D sind das nicht die, wo gerne schon mal die Aufhängepunkte der Hinterachse aus der Karosserie reißen?

Bremsenteile alle von ATE? Da wünsche ich dir viel Glück!!

 

MfG Günter

Ich wechsel auch zu ner anderen marke!!!

Bei diesen scheiss mercedeskisten muss man ja immer wieder tanken!!!

Und Kulanz krieg ich auf meinen leeren Tank auch nicht!

Dreck!

//ironie off

Themenstarteram 20. Mai 2012 um 21:49

Wenns um spruche klopfen geht isy man hier wohl sehr richtig.man kann doch wohl kritik aussern an seinem fahrzeug schließlich ist es ja net diefreundin bzw frau...

Zitat:

Original geschrieben von 2010kader

Wenns um spruche klopfen geht isy man hier wohl sehr richtig.man kann doch wohl kritik aussern an seinem fahrzeug schließlich ist es ja net diefreundin bzw frau...

Du regst dich auf weil du zur Werkstatt wegen Verschleissteilen musst. Bei BMW musst du genaugleich die Bremsen wechseln. Und mit ausserplanmässigen Boxenstopps musst du ,egal welche Marke du fährst, auch rechnen, jedes Auto hat seine Krankheiten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen