ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Bremsen

Bremsen

Themenstarteram 7. Juli 2008 um 11:59

Hi Phaeton-Kollegen,

Wieviel kostet beim V6TDI vorne der erste Bremsenwechsel? Mein :) meint, es müssten Bremsklötze + Scheiben gewechselt werden, obwohl die Anzeige noch nicht angegangen ist (kann man sich darauf nicht verlassen?).

Müssen wirklich beim 1. Mal die Scheiben schon gewechselt werden? Ich dachte, das sei nur bei jedem 2. Wechsel der Bremsklötze nötig...

Muss man die Sache bei einem Leasingwagen überhaupt bei VW machen lassen? Der Wagen geht nämlich eh in 10,000 km zurück.

Grüße

Alex

Beste Antwort im Thema

***Update***

Habe soeben meine Bremse (Front-Achse) gewechselt.

Hab die Zeit gestoppt:

Wechsel mit Beläge und Scheibe hat bei einer Seite ca 30 Min beansprucht.

Verlief alles wunderbar, keine Probleme und auch kein Spezialwerkzeug notwendig (naja evtl. ein Drehmomentschlüssel).

Mein im Post oben erwähntes Problem mit der Teilenummer konnte mir immer noch kein Händler erklären.

Aber wie ich vermute ist der Buchstabe egal, solange beide Achsen den gleichen haben.

Auch die Warnmeldung im Cockpit "Bremsbeläge Wechseln" ist von allein erloschen, ohne Diagnose etc.

 

Kosten:

- Original AUDI Bremsscheibe (passen für Phaeton, A6, A8) 2 Stk = 190€ inkl Versand

- Original Textar Beläge (sollen besser als originale Lucas sein) 8 Stk = 60€ inkl Versand

Falls jemand Hilfe bzw Tipps braucht, einfach anschrieben.

Liebe Grüße

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Danke Zottel!

Was hälst Du von der Kombi, Zimmermann Coat Z mit EBC Redstuff ?

Oder mit Textar, ATE Scheiben?

Ich habe mir jetzt ATE Scheiben besorgt, 161 € .

EBC Yellowstuff Beläge, 160 €.

Dazu kommen 70 Euro für den Einbau.

Mal sehen, wie lange die Scheiben halten.

Wenn es nicht klappt, hole ich mir EBC Scheiben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen