ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Bremsen, innenbelüftet nicht möglich ?

Bremsen, innenbelüftet nicht möglich ?

Opel Vectra C
Themenstarteram 13. Juli 2020 um 20:13

Vectra C Bj.2004 3.2L GTS

Hallo leutz,

ich wollte bei meinem Vectra jetzt die Bremsen machen, VA +HA Scheiben und Beläge.

(Innenbelüftete Bremsscheiben)

Habe jetzt ein gutes Angebot bekommen für die Bremsen, aber nu sachte mir der Autozubehörverkaufsmensch daß ich nicht einfach so auf innenbelüftete Scheiben umrüsten kann.

Ausserdem müsste ich extra welche mit verschleißwarnanzeige kaufen und die gäbe es nicht Innenbelüftet beim Vectra.

Ist das wirklich so beim Vectra ?

Bei all meinen anderen Opelz könnte ich das immer so machen.

Jetzt durch Corina (19) aus W. kurzarbeit und bla bla bla, sonst hat auch alles der FOH gemacht aber nu ist halt schlecht.

Wir hatten noch nen ATU, dort möchte ich nur im absoluten Notfall hin.

Gruß

Ähnliche Themen
21 Antworten

Der 3.2er hat doch vorne und hinten innenbelüftete Scheiben?

Und nein, einfach eine andere Scheibe passt nicht.

Schau dir den Sattel mal an Da steht die Größe in der Regel drauf.

Du willst allen Ernstes erzählen das du bei einem Auto ohne innenbelüfteten Bremsen einfach Scheiben mit Innenlüftung verbaut hast.

Sowas habe ich noch nie gesehen.

Innenbelüftete Bremsscheiben sind doch viel dicker wie ohne

Moin, der 3.2 sollte immer belüftete Scheiben vorne und hinten haben. Falls nicht sind immer andere Sättel und Halter notwendig.

Themenstarteram 13. Juli 2020 um 21:04

@Allesgehtnicht wieso denn nicht ?

Mit dem Sattel und diesem Träger der den Sattel festhält, war immer alles ok.

Beim Tüv haben die immer nur diese Greenstuffbeläge bemängelt.

OH, ICH SEHE GERADE DAS ICH DAS OBEN GARNICHT DABEI GESCHRIEBEN HABE.

MEIN FEHLER, SORRY !!!

Ok, ich muss dazu sagen als ich mit 18 angefangen hab Erfahrungen zu sammeln, kann es eventuell sein das ich schonmal ne innenbelüftete in den normalen Sattel gekloppt hab.

Aber es war auch manchmal zu einfach.

Beim Prelude BA4 Bj.91 zb. passt die innenbelüftete in den normalen Sattel.

Inlk. Beläge.

hallo, du schreibst hier alles durcheinander...

Du hast den 3,2 GTS, richtig? Der hat, wie schon von Vorrednern geschrieben, immer beide Bremsscheiben innen belüftet.

Seltsam ist, dass dein Teilehändler dir keine verkaufen will/kann??? Hat er nach Schlüsselnummern gesucht oder hast du ihm nur das Auto genannt? Oder hast du gar nicht den 3,2, sondern den 2,2?

Sehr seltsam das ganze.

https://www.bremboparts.com/.../000016530-1

hier sind die Bremsen aufgelistet.

Hi, die Bremsen die werkseitig verbaut wurden müssen wieder rein, ansonsten brauchst Du ne Einzelabnahme. IBL Scheiben sind in der Regel dicker, also passen die Bremszangen für die vollen Scheiben nicht, sie sind zu klein. Du müsstest die komplette Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Brwmssätrel/Bremszangen) umbauen, und eintragen lassen.

Hat der Vectra vorn, nicht iimmer belüftete Bremsscheiben.

Hinten ist anders das weiß ich selber..

(Ich habe bei 1,9 auf 314er Scheiben umgerüstet. )

Themenstarteram 13. Juli 2020 um 23:25

@WHammi

Er hat mit Schlüsselnummern 0035 460 gesucht.

Hab ihn extra noch den Fahrzeugschein gezeigt bzw gegeben.

Für mich das auch sehr seltsam, ich fahre seit 21 Jahren Opel (Ausnahmen sind meine Young/Oldtimer) und hatte nie Probleme nur im Moment ist irgendwie der wurm drin.

Evl hast du gesagt das du überall Innenbelüftet hast. Deiner wird vermutlich hinten Volllscheiben haben.

Zitat:

@Bmw325iSTW schrieb am 13. Juli 2020 um 23:14:15 Uhr:

Hat der Vectra vorn, nicht iimmer belüftete Bremsscheiben.

Hinten ist anders das weiß ich selber..

(Ich habe bei 1,9 auf 314er Scheiben umgerüstet. )

Eingetragen?

Moin

Er kann vorne 302mm oder 314mm Innenbelüftet haben,eher 314mm und

hinten 292mm Innenbelüftete Scheiben.

beim Bremsbelag VA gibt es dann 3 Varianten,

Die nach Bremssattel variieren und

der richtige Bremsbelag/ Bremsscheibe wird dem Teilefuzzi sein Problem sein,

geht aber dann aus der VIN hervor!

Mfg

Also soweit ich weiss hat der 3.2er vorne immer 314er ibl und hinten 292er ibl.... was anderes habe ich noch nie gesehen.

Opc's haben vorne 345er ibl und hinten auch 292er ibl

Der 3 lidda diesel 314/292

Alle anderen 302er oder kleiner....

Beim 2 lidda turbo bin ich mir nicht sicher...aber glaube auch 302er vorne.....

Laut seinen Schlüsselnummern

vom C Vectra 0035/460

Fgst.Nr. bis: 31070293

Fgst.Nr. bis: 38047797

302mm Bremsscheibe VA

 

Fgst.Nr. ab: 31070294

Fgst.Nr. ab: 38047798

314mm Bremsscheibe VA

 

der 3,2er im VectraC kam ab Produktionsstart 08/2002 mit 302mm Bremsscheiben VA

bis Ende 12/2002 bei dem Modell zum Einsatz,

danach kamen 314mm .

Man weiß ja nicht wie lange das Fahrzeug nach der Herstellung in der Ecke gestanden hat!

Mfg

Ok... wusste ich nicht..... ist ja schon gemeingefährlich mit der 302er.... selbst die 314er ist total unterdimensioniert wenn man sie mal fordert....meine waren regelmäßig am brennen.... 1 mal im jahr komplett neu.... scheiß eifel ;)

Selbst die opc-anlage ist regelmäßig ausgeglüht....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Bremsen, innenbelüftet nicht möglich ?