ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Bremse vorne links blockiert

Bremse vorne links blockiert

Fiat Panda 169
Themenstarteram 25. Juli 2012 um 23:03

Hallo,

neue Scheiben, neue Klötze, Bremsschläuche neu, Bremsflüssigkeit neu, Reifen neu. Alles schien gut, und nun? Die Bremse wird - je länger man fährt - immer fester, kaum Spiel im Bremspedal.Auto bremst quasi alleine und heute hats dann auch mal gequalmt. Was nun? Vermutung meines Haus und Hofmechanikers: Bremssattel!! Einleuchtend oder hat wer aus Erfahrung noch eine andere Idee?? Man, man, man. Wie man es macht, macht man es falsch. Wir haben uns vor 5 Wochen entschieden, den Panda nochmal frisch zu machen, nun stecken gut 1000 Teuros drin - jetzt stehen wir wieder da. Nächste Woche Freitag solls in Urlaub gehen.

Befürchten würde ich ja noch ein defektes Differential - dann kann man ihn quasi beerdigen oder?Obwohl es dann eigentlich Nebengeräusche geben müsste oder täusche ich mich da?

Beste Antwort im Thema
am 26. Juli 2012 um 18:38

na supi, jetzt kannst wieder Cruisen.

Generell sind die Scheibenbremsen beim 176,188,169 ein Schwachpunkt, entweder fällt einem nach einem Jahr von der Scheibe ein Handtellergrosses Rostteil herunter, womit die Scheibe ein 'Loch' hat oder die Beläge verglasen innerhalb weniger Monate, oder wie bei Dir, die fressen sich an den Führungsbolzen fest oder die Kolben sind festgerostet.

Das ist nicht Fiats Schuld, die Teile stammen gösstenteils von Federal Mogul - da hat halt Fiat leider die Lopez'sche Philosophie übernommen - sparen kann man vor allem im Einkauf...

LG

Christian

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von 1302LSCabrio71

na supi, jetzt kannst wieder Cruisen.

Generell sind die Scheibenbremsen beim 176,188,169 ein Schwachpunkt, entweder fällt einem nach einem Jahr von der Scheibe ein Handtellergrosses Rostteil herunter, womit die Scheibe ein 'Loch' hat oder die Beläge verglasen innerhalb weniger Monate, oder wie bei Dir, die fressen sich an den Führungsbolzen fest oder die Kolben sind festgerostet.

Das ist nicht Fiats Schuld, die Teile stammen gösstenteils von Federal Mogul - da hat halt Fiat leider die Lopez'sche Philosophie übernommen - sparen kann man vor allem im Einkauf...

LG

Christian

Hallo

Ja Christian, da hast du recht und wo steht Opel heute? Jetzt da FIAT das Rostproblem einigermaßen im Griff hat, versuchen sie al la Opel billlige bzw minderwertige Teile zu verbauen. Ob das auf Dauer aufgeht wage ich zu bezweifeln.

Mein Nächster wird sicherlich kein FIAT mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Bremse vorne links blockiert