ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Brauche Hilfe der Harley Kenner - speziell VRSCF V-Rod Muscle

Brauche Hilfe der Harley Kenner - speziell VRSCF V-Rod Muscle

Harley-Davidson VRS V Rod
Themenstarteram 17. Mai 2015 um 19:05

Hallo an alle Harley - Kenner!

Mein Name ist Heike, ich bin selbst Bikerin, fahre allerdings eine Honda. Ich will auch nicht wechseln ;-) , habe aber ein Anliegen: ich schreibe ein Buch, einen Roman, an dessen Anfang ein Biker einen tödlichen Unfall mit erwähnter Harley hat. Weder er noch sein Motorrad sind Schuld! Der Unfall wurde herbei geführt. Soviel zu den Umständen.

Jetzt meine Bitte: ich möchte so authentisch wie irgend möglich schreiben, kenne aber niemanden, der solch ein Schätzchen sein Eigen nennt.

Bitte erzählt mir: wie klingt sie? Wie fühlt sie sich an? Vibriert sie? Wo spürt man sie beim Fahren? Wie benimmt sie sich? Wie fühlt man sich als Fahrer? Was ist das Spezielle? Warum fährst du dieses Bike? Hat deine einen Namen? Ihr seht...ich will in die Intimsphäre... :-)

Ich erzähle euch gern noch etwas zu meinem Helden, damit ihr vielleicht auch da noch das ein oder andere hinzu fügen oder ändern könnt, wenn vielleicht etwas gar nicht passt: Er (ist dieses Bike ein typisches Männerbike?) ist 58. Polizist. 182 cm groß. 95kg. Er besitzt noch andere Motorräder....

Ich danke euch schon mal wie verrückt, bitte teilt euren Fahrspass mit meinen künftigen Lesern und zunächst mit mir,

Lieben Gruß an alle.... Heike

Beste Antwort im Thema

Warum schreibt der Uli eigentlich nix dazu? Wenn´s um Romane geht, ist er doch immer vorne mit dabei...

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Gestorben auf der V-Rod... dramatisch! Normal hätte er überlebt, ist aber in einem Kühlwassersee ertrunken? :rolleyes:

Schreibst Du ein Buch über einen Motorradfahrer oder machst Du eine Psychologische Studie über Forenreaktionen, wenn man diese mit Standard-Stichworten reizt?

Gruß SCOPE

Themenstarteram 18. Mai 2015 um 11:44

Hey Leute! Lieben Dank für euer Mitdenken und die Anregungen.

Shades of Grey.... auch mein Genre ;-) ..., aber eine andere Geschichte. In der kommen keine Motorräder vor. Obwohl.... :-)

Diese hier wird ein Thriller, und klar, der Einstig ist ein Mord, der als Unfall nicht erkannt wird. Inzwischen hab ich die Szene aus dem Charakter des Bikes dank eurer Hilfe im Groben zusammen. Wenn ihr mögt, stell ich sie euch hierher, wenn ich sie ganz fertig finde, das dauert noch ein, zwei Tage.... und Kritik nehm ich immer gerne an. :-)

Übrigens nennt es sich durchaus "Recherche", wenn man Fachleute zum Thema nach ihrer Meinung fragt. Ich erfahre nicht, was sich der Fahrer eines speziellen Motorrades denkt, nur weil ich sie mal gehört habe. Aber ich kann Leute fragen, die es fahren. ;-) Ich muss ja auch keinen erstechen, nur um zu sehen, wie das Blut spritzt, wie es riecht, ob man den Einstich in die Haut hören kann, was der Stecher denkt.....

Selbst wenn ich probefahren würde, erfahre ich dabei nur meine Meinung zum Bike. Und meins ist sie nunmal nicht. Das macht aber gar nichts, denn ich bin ja nicht mein Held. Er liebt sie, hat sie gekauft.

Lieben Dank nochmal, ihr seid mir eine große Hilfe. Ich gehe davon aus, dass mein Anliegen, so ungewöhnlich es ist, euch dennoch Spass macht.... Ich freue mich bei all meinen Recherchen immer wieder neue,nette Leute aus vielen Bereihen kennen zu lernen.... Habt eine gute Zeit und kommt gut und unfallfrei durch die Saison.

Heike

Themenstarteram 18. Mai 2015 um 11:52

Hey Scope,

deinen Beitrag hab ich erst jetzt gesehen, sorry. Nein, keine Studie. Ich mach das nicht, um irgendwen zu ärgern.

Was habt ihr nur alle mit dem Kühlwasser? Ist das was Spezielles? Ich schreib auch alles nochmal um, wenn dieses Kühlwasserding eine bessere Geschichte ergibt...

Gruß, Heike

Kuehlwasser ?

....die heisse, giftige Kuehlfluessigkeit spritzte ihm ploetzlich ins Gesicht,

gleichzeitig drehte der Hinterreifen auf der schmierigen Bruehe durch....

er verlor die Kontrolle und stuerzte....... Das hatte er nun davon, dass er

nicht auf seine Freunde gehoert hatte, welche ihm ausnahmslos zu einer

luftgekuehlten Harley geraten hatten.:rolleyes::eek:

Ich will ja das Ende nicht verraten, aber ich denke auch das Kühlwasser ist der Mörder!

Vielleicht fällt der Held einfach nur tot um, als er die Rechnung vom Freundlichen präsentiert bekommt...

@gansgalaga

Wir sind hier keine Fachleute für V-Rod. (Ist hier jemand der ne V-Rod fährt?)

Und Kühler am Bike? Ist wie spazieren mit Sauerstoffflasche im Handgepäck: eventuell nützlich, aber man will sie einfach nicht haben.

Wenn Dein Held schon am Anfang stirbt, dann ist er kein Held, nur ne Nebenfigur.

Warum fährt er keine Sportster?

Frohes Schaffen,

lucky

am 18. Mai 2015 um 14:19

@ Jungbiker

Ein Held kann der Typ ja wohl nicht sein.

Es sei denn, er hat sich hier im Forum geoutet weil er die V-Möhre per Vorkasse bei Western-Union bezahlt hatte um sie dann selbst via Litauen zu importieren. Wenn dem so ist, tippe ich mal auf einen vorgetäuschten Mord, der in Wirklichkeit ein ungeplanter Suizid wegen fehlender Sachmängelhaftung war.

Zum Schluß kommt noch dann noch raus, dass der Vorbesitzer ein gewissser 'Kleinermaxx' aus D war, die Kiste zwar unfallfrei ist, aber von jemandem der sich 'vor mir nix Evo' nannte, (nach seiner Meinung optisch positiv) umgebaut wurde. Was aber letztlich einem technischem und psychischem Totalschaden gleichzusetzen war.

Im letzten Satz meldet sich dann noch ein offzieller HD-Dealer mit dem Angebot via VIN-Check die Maschine auf Vorschäden zu überprüfen......

Warum schreibt der Uli eigentlich nix dazu? Wenn´s um Romane geht, ist er doch immer vorne mit dabei...

Ich habe auch schon Titel und Untertitel:

Zwei Räder machen keinen Porsche

Er wollte eine Harley fahren - und zerrte sich den V-Rod Muscle - Der Krankenwagen war scHON DA,

da versagte die Pumpe...ein YAMMA!

Zitat:

@Jungbiker schrieb am 18. Mai 2015 um 14:58:09 Uhr:

Warum schreibt der Uli eigentlich nix dazu? Wenn´s um Romane geht, ist er doch immer vorne mit dabei...

er sucht schon nach was passendem im Netz zum "copy-pasten" :D:D:D

am 18. Mai 2015 um 16:33

Zitat:

@Jungbiker schrieb am 18. Mai 2015 um 14:58:09 Uhr:

Warum schreibt der Uli eigentlich nix dazu? Wenn´s um Romane geht, ist er doch immer vorne mit dabei...

Ulis Teil der Geschichte spielt doch schon als Episode I und II (1956-2012) in den gut 500 Seiten vor dem ganzen Schlamassel..... ;)

Themenstarteram 18. Mai 2015 um 19:54

@luckygirl: Er hat noch ne Yamaha FJR1300 und ne Honda CBR 600 F Sport, aber den Unfall (der ja keiner ist) hat er eben mit der Harley.

@darkestmind, @Az-Jack: Zum Ende darf ich soviel sagen: Die Kühlflüssigkeit ist in diesem Fall unschuldig. ;-)

@all: danke, danke, danke...fürs Mitschreiben!

Liebe Grüße, Heike

Sollte dein Roman zur Verfilmung kommen, hätte ich da doch glatt deinen Hauptdarsteller...... ich sage nur Il Bullo, accompagnare solo...... :D:D:D

Weder 54, noch Polizist..... und das Blitzen in den Augen, ist die Sonne die durch den hohlen Kopf scheint..... Und ganz wichtig bei der Muscle, schön im Satnd warmlaufen lassen..... :cool::cool::cool:

https://www.youtube.com/watch?v=v12X20eEqRs

Sollte er keine Zeit haben gibt es ja noch die vielen "Nebendarsteller"....

https://www.youtube.com/watch?v=7Gjw0zIgK9Q

https://www.youtube.com/watch?v=ZxmfkP5bKfc

https://www.youtube.com/watch?v=nBJvTnpWXB0

am 23. Mai 2015 um 15:31

Zitat:

@gansgalaga schrieb am 17. Mai 2015 um 19:05:09 Uhr:

Hallo an alle Harley - Kenner!

Mein Name ist Heike, ich bin selbst Bikerin, fahre allerdings eine Honda. Ich will auch nicht wechseln ;-) , habe aber ein Anliegen: ich schreibe ein Buch, einen Roman, an dessen Anfang ein Biker einen tödlichen Unfall mit erwähnter Harley hat. Weder er noch sein Motorrad sind Schuld! Der Unfall wurde herbei geführt. Soviel zu den Umständen.

Jetzt meine Bitte: ich möchte so authentisch wie irgend möglich schreiben, kenne aber niemanden, der solch ein Schätzchen sein Eigen nennt.

Bitte erzählt mir: wie klingt sie? Wie fühlt sie sich an? Vibriert sie? Wo spürt man sie beim Fahren? Wie benimmt sie sich? Wie fühlt man sich als Fahrer? Was ist das Spezielle? Warum fährst du dieses Bike? Hat deine einen Namen? Ihr seht...ich will in die Intimsphäre... :-)

Ich erzähle euch gern noch etwas zu meinem Helden, damit ihr vielleicht auch da noch das ein oder andere hinzu fügen oder ändern könnt, wenn vielleicht etwas gar nicht passt: Er (ist dieses Bike ein typisches Männerbike?) ist 58. Polizist. 182 cm groß. 95kg. Er besitzt noch andere Motorräder....

Ich danke euch schon mal wie verrückt, bitte teilt euren Fahrspass mit meinen künftigen Lesern und zunächst mit mir,

Lieben Gruß an alle.... Heike

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Brauche Hilfe der Harley Kenner - speziell VRSCF V-Rod Muscle