ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. 48 PS Harley Davidson

48 PS Harley Davidson

Harley-Davidson
Themenstarteram 18. Februar 2016 um 17:18

Hallo , ich möchte mir eine Harley kaufen . Das Problem ist , kann nur bis 48 PS fahren . Kann jemand mir dazu ein Tipp auf was ich da noch achten sollte. Will um die 7000 Euro ausgeben . Würde mich freuen , wenn jemand einen Tipp geben könnte .

Beste Antwort im Thema

ich würd gar keine sportster nehmen....

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hi,

bei dem Budget wird es wohl auf was älteres/gebrauchtes hinauslaufen...... Wenn man sucht, findet aber schon etwas....

nur jetzt mal auf die Schnelle und als Beispiel:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../420834458-305-17322

Zitat:

@Raffay53691 schrieb am 18. Februar 2016 um 17:18:50 Uhr:

Hallo , ich möchte mir eine Harley kaufen . Das Problem ist , kann nur bis 48 PS fahren .

bestimmt wolltest du kundtun, dass du (temporär) nur maschinen bis 48 PS fahren d a r f s t, gell? ;D

da wirst du bei dem budget auf dem sportster sektor nicht nur fündig, sondern vermutlich sogar glücklich.

grössere bigtwins, die auf diese leistung kastriert sein sollten machen keinen spass mehr beim fahren.

und die sportster gibt es gepflegt und liebevoll zurechtgemacht in ausreichender auswahl.

ich würde (obwohl oft kolportiert wird, das man dies beim fahren nicht bemerkt) eine 1200er statt einer 833er nehmen.

unbedingt probesitzen (kannst du ja auch bei einem händler), und das wunschmoped später ausgiebig probefahren. eine evtl. später nötige anpassung von lenker, sitz und rasten können ganz schöne löcher in die haushaltskasse schlagen.

und wenn sie dir nicht "passt", steht sie am ende in der ecke....

wie sind denn so die anatomischen eckdaten?

grüsse

V

Zitat:

@tw125 schrieb am 18. Februar 2016 um 18:04:52 Uhr:

Zitat:

@Raffay53691 schrieb am 18. Februar 2016 um 17:18:50 Uhr:

Hallo , ich möchte mir eine Harley kaufen . Das Problem ist , kann nur bis 48 PS fahren .

bestimmt wolltest du kundtun, dass du (temporär) nur maschinen bis 48 PS fahren d a r f s t, gell? ;D

da wirst du bei dem budget auf dem sportster sektor nicht nur fündig, sondern vermutlich sogar glücklich.

grössere bigtwins, die auf diese leistung kastriert sein sollten machen keinen spass mehr beim fahren.

und die sportster gibt es gepflegt und liebevoll zurechtgemacht in ausreichender auswahl.

ich würde (obwohl oft kolportiert wird, das man dies beim fahren nicht bemerkt) eine 1200er statt einer 833er nehmen.

unbedingt probesitzen (kannst du ja auch bei einem händler), und das wunschmoped später ausgiebig probefahren. eine evtl. später nötige anpassung von lenker, sitz und rasten können ganz schöne löcher in die haushaltskasse schlagen.

und wenn sie dir nicht "passt", steht sie am ende in der ecke....

wie sind denn so die anatomischen eckdaten?

grüsse

V

Du bist offensichtlich noch nie "kastrierte" Evos gefahren, die in den Bj.n '91 - '93 ('94?) über eine Verengung im Manifold gedrosselt waren. Nat. konnte man damit keinen Pokal für Höchstgeschwindigkeit gewinnen, nur "untenrum" machte das überhaupt keinen Unterschied. Ich habe damit, mit Sozia hinten drauf, locker mit sehr guten Fahrern auf TCs mitgehalten, im kurvigen Geläuf, nicht nat. bei der Höchstgeschwindigkeit, wenn die denn überhaupt interessant ist.

@Raffay53691

Fatboy u. Konsorten hatten wohl ein wenig viel PS (36kW/49PS), aber FXSTC gab's m.W. mit 35kW/48PS. Andere Modelle ev. auch, aber das muss im Einzelfall geklärt werden). Einfach mal suchen, wobei auch diese alten Teile relativ hoch gehandelt werden, man aber mit einer gepflegten, nicht verbastelten Evo keinen Fehler macht. Die Dinger sind für mehrere 100Tsd km gut (Meine '91er Evo Fatboy zählt mit nur 160000km zu den gering beanspruchten, da gibt's Maschinen mit deutl. höherer Laufleistung, ohne daß irgendwas am Motor gemacht werden musste).

Grüße

Uli

@Uli

Doch, bin sogar 2Zylinder mit nur 40PS gefahren.

Die haben auch durchaus spass gemacht. Aber die wogen selbst auch "nur" 160kg.

Damit kamst du auf auf der Landstraße auch mal an einem Lkw vorbei. Ist dann zwar eine eher knappe Nummer, geht aber.

Nur: geht geradeso und spass sind für mich 2paar Schuhe.

V

Ja, da muss ich dem Uli recht geben, auch wenn´s schwer fällt :D

 

Google mal nach "Harley Davidson 1340" bzw. Heritage 1340, etc. oder such das bei mobile.de.

Mit dem Budget könnte es allerdings etwas eng werden. Aber vielleicht hast Du Glück und findest eine Große.

 

Oder frag mal den Ankavic (Forenmember). Der hatte letztes Mal eine Händleradresse für gepflegte Alteisen.

Wenn man "geometrisch" mit ner Sportster zurecht kommt , hat man 100 Kg weniger Fahrzeuggewicht , was man beim fahren aber sehr deutlich merkt , die Dinger heissen ja nicht umsonst Sportster .

Die gehen deutlich besser als ein kastrierter EVO - Bigtwin .

Nur ist das natürlich kein Egopinsel , so eine Sporty , den aber viele zwanghaft haben müssen , in der Leistungsklasse macht ein Bigtwin echt keinen Spaß .

Themenstarteram 19. Februar 2016 um 20:00

Hallo zusammen , Vielen Dank für eure Anregungen ! Tw125 meine Anatomischen Eckdaten sind 1,70m , muß daher mir was tiefgelegtes besorgen . Der Hinweis eine 1200 ccm zu nehmen ist gut ,da ich schon auf die 883 spekuliert hatte. Werde mir nochmal alle Daten ansehen . Gehe am nächste Woche zur Motorradmesse in HH und werde mich da nochmal umsehen . Euch ein sc!hönes Wochenende

Zitat:

@Orestor schrieb am 19. Februar 2016 um 06:34:30 Uhr:

Wenn man "geometrisch" mit ner Sportster zurecht kommt , hat man 100 Kg weniger Fahrzeuggewicht , was man beim fahren aber sehr deutlich merkt , die Dinger heissen ja nicht umsonst Sportster .

Die gehen deutlich besser als ein kastrierter EVO - Bigtwin .

Nur ist das natürlich kein Egopinsel , so eine Sporty , den aber viele zwanghaft haben müssen , in der Leistungsklasse macht ein Bigtwin echt keinen Spaß .

Sorry,

aber bleib mal auf dem Teppich.

Die Gewichtsdifferenz (vergleichbarer Bj.e) zw. Sportster u. Softail liegt gemeinhin eher nur um die 50kg, leider nicht bei 100kg. Und zusätzl. liegt das Drehmoment der Sporties grad mal bei 2/3 der Big Twins.

Man sollte, was "Beweglichkeit" einer Sporty angeht, diese keinesfalls unterschätzen (Schräglagemöglichkeit, etwas geringeres Gewicht, ev. besseres Handling), nur ist letztendlich ( _Summe der Eigenschaften) der BigTwin die bessere Wahl.

Ob das ein "Egopinsel" ist, o.a., das Ego des die Sporty treibenden "Pinsels" gestört ist, weil er sich keinen Bigtwin gönnen kann (aus welchen Gründen auch immer), sei mal dahingestellt.

Mir ist's egal, denn, egal ob einer ein "Sportypinsel", o. a. "BigTwinpinsel" ist, der "Pinsel" ist entscheidend!

Ist er ein A....loch, hilft auch die passende Maschine nicht!!! (und nicht seine "Knete", ob vorhanden o. nicht).

Gruß

Uli

Zitat:

@Raffay53691 schrieb am 19. Februar 2016 um 20:00:00 Uhr:

Hallo zusammen , Vielen Dank für eure Anregungen ! Tw125 meine Anatomischen Eckdaten sind 1,70m , muß daher mir was tiefgelegtes besorgen . Der Hinweis eine 1200 ccm zu nehmen ist gut ,da ich schon auf die 883 spekuliert hatte. Werde mir nochmal alle Daten ansehen . Gehe am nächste Woche zur Motorradmesse in HH und werde mich da nochmal umsehen . Euch ein sc!hönes Wochenende

Bei 1,70 wird eine Sportster sehr gut passen. Da hast du "Glück". Selbstverständlich passt du auch auf eine bigtwin. Aber bei dem angedachten Budget wirst du im sporster-sektor klasse Maschinen finden.

Viel Erfolg

V

Themenstarteram 20. Februar 2016 um 17:50

Hallo , habe eine Super Low beim Händler gefunden , hat folgende Daten :Bj .2011 , 2400 km gelaufen ,53 PS , für 7000 Euro . Folgende Fragen stellen sich nun mir . Was kostet die Drosselung und auf wieviel PS wird runtergedrosselt . Hat jemand Fahrerfahrung mit einer gedrosselten Harley . Was sagt ihr zu dem Angebot ?

Danke im voraus F

Laut Mobile.de ist das wohl ein gängiger Preis..... Hier mal ein Vergleichsangebot, bereits auf 34 PS gedrosselt...:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Wie schon oben geschrieben wurde, würde ich erstmal probefahren......um zu sehen, ob das Bike zu dir paßt.

Gruß,

Jürgen W. aus P. :cool:

P.S.: Und hier noch eine mit den gewünschten 48 PS:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Die links Funken nicht zur Angebotsseite

Moin, jetzt mit neuen Links, das kommt davon, wenn man bei Mobile.de eingeloggt ist... :)

Sollte eigentlich auch nur ein Beispiel sein, was gedrosselt so geht....:

 

Hier mal ein Vergleichsangebot, bereits auf 34 PS gedrosselt...:

http://suchen.mobile.de/.../221665725.html

Wie schon oben geschrieben wurde, würde ich erstmal probefahren......um zu sehen, ob das Bike zu dir paßt.

Gruß,

Jürgen W. aus P.

P.S.: Und hier noch eine mit den gewünschten 48 PS:

http://suchen.mobile.de/.../220228068.html

Ich täte die jüngere nehmen , da ist nicht dran gebastelt worden .

Bei der älteren ist die Sitzbank zu fett , und die Sissibar auch , da gibt es elegantere , wenn man überhaupt eine braucht.

Gut ist aber die Auspuffanlage .

Falls die originalteile alle dabei wären , ginge das aber auch.

Ich würde keine "Superlow" nehmen , die hat zu wenig Federwege und ist bretthart ( ich hatte mal das frühere "Hugger" Model , das ja dem entspricht , das sah gut aus aber fuhr Sch.... )

Erst nach dem Anbau der normallangen Federbeine und der längeren Dämpferstange in der Gabel plus progressiven Federn war das gut .

Deine Antwort
Ähnliche Themen