ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Brauche DRINGEND Hilfe!! :(

Brauche DRINGEND Hilfe!! :(

Themenstarteram 20. Juli 2005 um 14:42

Ich bin immer noch geschockt, und zwar bin ich eben eine sehr kurvenhaltige straße mit dem Auto meines Fahrlehrers gefahren, und habe dabei die hintere felge sehr arg beschädigt...

Könnt ihr mir bitte sagen wieviel diese Felge Kostet und woher ich sie günstig bekommen kann???

Bitte bitte Helft mir.... Bin Verzweifelt

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 20. Juli 2005 um 14:45

Hier das FS Auto

Hääää?!?! Warum mußt DU eine neue Felge besorgen? Dafür hat doch Dein Fahrlerer eine Versicherung, die Du mit der Gebühr für Fahrstunden mit bezahlst!?

Themenstarteram 20. Juli 2005 um 14:56

Hatte das Auto Privat...

War keine Fahrstunde, das ist ja das Problem....

Einzelne Felgen bekommst Du immer sehr schwierig, sonst hätte ich jetzt gesagt schau mal bei Ebay... Denke mal, da mußt Du schon zum Händler und eine einzelne kaufen, oder Du hast Glück und jemand hier im Forum hat einen Unfall gehabt, wo genau die Felgen noch übrig sind. Ist aber auch sehr unwahrscheinlich! Was die Felge kostet kann ich Dir nicht sagen!

ein cabrio ist doch kein Fahrschuldienstfahrzeug

Themenstarteram 20. Juli 2005 um 15:04

Mist, wenn mir nur mal jemand sagen könnte was für eine Felge das ist...

Themenstarteram 20. Juli 2005 um 15:05

damit können keine Prüfungen gefahren werden, es ist eben ein (Lock) Auto...Aber kann mir denn keiner weiterhelfen?

am 20. Juli 2005 um 15:12

Schau Dich doch hier mal um - Du solltest diese Felge leicht finden können. allthewheels.com musste seine Fotos aller Felgen leider entfernen ...

http://www.realoem.com/bmw/partgrp.do?...

am 20. Juli 2005 um 15:16

Müsste BMW Style 119 Felgen 17" sein.

BMW Wheels

Teile Nr.: 36 11 6 758 987

Laut Pushes 257.76 € zzg. Mwst.

Gruß

Themenstarteram 20. Juli 2005 um 15:17

Vielen lieben dank Verena,

Ich finde diese Felge dort aber nicht :(

Ich weiss gar nicht wie ich ihm das jetzt sagen soll...

Muss das Auto doch nachher wieder zu ihm Bringen.

Mit dem Felgenproblem kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber darf man fragen, wie das genau passiert ist?

MfG

Tobi

PS: Wie tief sind die Kratzer? Kann man die nicht rausschleifen lassen?

Themenstarteram 20. Juli 2005 um 15:44

Das ganze war bei ca. 80 km/h in einer Kurve hab zu früh eingelenkt :( Und bin dann voll drauf...Wieso musste das nur passieren...

am 20. Juli 2005 um 15:46

Du hast doch bestimmt eine Haftpflichtversicherung (ich meine nicht die für ein Auto) oder ?

In jedem Falle würde ich nachher zu Deinem Fahrlehrer hingehen und ihm die ganze Geschichte beichten.

Dann versicherst Du ihm, dass Du für den Schaden gerade stehen wirst. Der kann doch kein Unmensch sein. :)

Er wird dir am besten sagen können was die Felge kostet.

Wenn der einem Fahrschuhlabsolventen sein Fahrschuhlauto leiht, dann muss er damit rechnen !

Wenn ich mein Auto einem Freund gebe muss ich das auch.

Red mit ihm - so eine Felge ist doch nicht die Welt.

Gruss Nicklausi

Das mit der normalen Haftplichtversicherung ist so eine Sache. Es handelt sich ja um einen GELIEHENEN Gegenstand und Schaden an selbigem werden nicht von der Versicherung übernommen. Gilt auch für alle anderen geliehenen Gegenstände. LEIDER!

Aber ich denk auch, dass das mit der Felge nicht sooo schlimm ist. Die ist zu ersetzen...ein Kratzer im Lack wäre da schon wesentlich schlimmer und auch kostspieliger.

Also ich drück dir die Daumen, dass er Verständnis hat.

Berichte uns doch, wie er reagiert hat.

MfG

Tobi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Brauche DRINGEND Hilfe!! :(