ForumTT 8N
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. BOSE System ohne Fadingfunktion! BOSE defekt???

BOSE System ohne Fadingfunktion! BOSE defekt???

Themenstarteram 23. August 2004 um 8:36

Hallo!

Mein BOSE System spinnt und es läßt sich der Fader nicht mehr ausschalten.

Normal ist beim BOSE die Fadingfunktion deaktiviert, da das BOSE System dies automatisch regeln soll. Man drückt also den FAD Knopf und auf dem Display erscheint "OFF".

Seit ca. 1 Woche zeigt sich bei mir "0" und es läßt sich der Fader auf "R15" bis "F15" regeln. Das funktioniert aber nicht so wie es soll, dann bei R15 schalten sich sowohl die vorderen als auch die hinteren Lautsprecher ab!!! Eigentlich sollten dann nur die hinteren laufen.

Bei F15 laufen sowohl die vorderen, als auch die hinteren Lautsprecher! Also irgendwas ist da defekt!

Hat einer ne Idee was das sein kann und wie man die Fadingfunktion wieder deaktivieren kann. Ist da am BOSE was kaputt???

Thanks for your help!!!

Chris

Ähnliche Themen
30 Antworten

Warst du vor kurzem in der Werksatt oder vielleicht Batterie leer gehabt? Teste mal den Bass Regler, kannst du den bis +5 oder bis +6 einstellen? Je nach Programmierung des Radios auf "Bose" oder "nicht Bose" sind die Funktionen nämlich unterschiedlich. Manche sagen man hätte bei nicht Bose auch mehr Bass, aber weniger "Raumeffekt". Grundsätzlich solltest du beim Faden auf R15 nur noch die hinteren LS ohne Sub hören (fährst du Coupé oder Roadster?). Stellst du auf F15 sollten die vorderen und der Sub aktiv sein.

In der Werkstatt können die das Nachprüfen und einstellen, allerdings nur wenn die einen fähigen MA haben, was ja nicht soo selbstverständlich ist ;)

Themenstarteram 23. August 2004 um 10:05

HI!

Also ich war letzte Woche beim TÜV in der Audi Werkstatt. Danach ist es mir aufgefallen, könnte aber schon länger gewesen sein. Habe dann bei Audi angerufen, aber da waren die definitiv nicht dran.

Bass Regler geht bis +5 ganz normal. Fahre übrigens TT Coupe. Das mit den Lautsprechern sollte tatsächlich so laufen, wie Du es beschreibst. Funzt aber nicht...

Werde wohl dann mal die BOSE Codes auslesen lassen. Danke für den Tip!

Hat noch einer ne Idee???

Chris

Wenn beim Einschalten des Radios der Schriftzug von BOSE zu sehen ist, dann sollte die Codierung richtig (original) sein und da ist die Fadingfunktion deaktiviert. Sollte die Alternativcodierung drin sein, dann taucht 1. BOSE nicht im Display auf und 2. die Fadingfunktion ist zumindest vom Regler her aktiv, allerdings funktioniert das Fading auf Grund des Aktivsystems NICHT. Der Verstärker läßt KEIN Fading zu !!! Wenn ich mich nicht irre, ist dann auch die GALA-Funktion deaktiviert.

Ob das ein Bug oder ein Feature ist kann ich dir nicht sagen ... nimm es einfach als Tatsache hin.

Die Alternativcodierung hat eine etwas Basslastigere Auststeuerung (mir hat es besser gefallen).

Die Standardcodierung im Radio für Concert, Bose und Wechsler ist 00017, ohne Wechsler ist es 00015.

Mit Codierung 00007 ist die Bose Abstimmung ausgeschaltet (ohne Wechsler 00005). Resultat: viel mehr Bass, zusätzlich lässt sich der Bass bis auf +6 hochregeln (statt +5 vorher).

Fade Mode beim Bose Soundsystem geht nicht, da es ja automatisch von Bose abgestimmt wurde, für "optimalen Raumklang".

Komisch, einzige Erklärung wäre wie vorhin erwähnt das der Bose Mode deaktiviert wurde, aber dann wie schon gesagt müsste sich der Bass bis +6 regeln lassen!

Welches BJ hast du bzw. Concert I oder II?

Gruss

Bernd

Themenstarteram 23. August 2004 um 11:19

Also beim Einschalten erscheint wie immer BOSE in Display! Soweit ist alles normal, allerdings ist die Fadingfunktion aktiviert, obwohl sie das nicht sein sollte.

Ist ein Concert 1 mit Cassettenlaufwerk und 6-fach Wechsler dran. Mein TT ist EZ 12/2000.

@Tetrapack: Sind die Codes für mein BOSE System geeignet oder sind die fürs Concert 2???

Chris

Sind für deins geeignet !

Vielleicht manuell in der Werkstatt noch mal einstellen lassen, ist ja schnell gemacht ... kann mir den Fehler im Moment nämlich auch nicht weiter erklären. Berichte mal bitte was dabei heraus kommt.

Code bitte vorher auslesen lassen und merken !! Würde mich mal interessieren was da drin steht ...

Bei meinem TT EZ:04/00 ging der Fader auch, natürlich habe ich BOSE und das Radio war auch auf BOSE codiert.

Anscheind wurde das erst später deaktiviert.

gruß

Themenstarteram 23. August 2004 um 13:19

@juzam: Das mag schon so sein, war aber bei mir vorher nicht so. Mein Fader war sonst immer OFF.

Chris

Nein .. wurde definitiv NICHT später deaktiviert ... bei meinem (6/99) war kein Fading möglich !

Merkwürdigerweise scheint da entweder ein Fehler vorzuliegen oder es wurden unterschiedliche Komponenten verbaut.

Hängt übrigens auch davon ab ob man Coupe oder Roadster fährt ! Da das Coupe keinen Sub hat !

Meiner war immer an, habe das Radio aber nach 2 Monaten bei EBAY verkloppt.

Klingt es denn anders oder schlechter? Wenn es gleich ist freu dich doch das du eine Funktion mehr hast.

Hmmmm..

also bei meinem 2003er Roadster erscheint beim einschalten " Bose" ich habe aber eine Fadingfunktion und der Bass geht bis 6 zu regeln ... tststs ... was haben die denn da wieder gemacht??

Übrigens ..beim Faden wird bei mir der Centerspeaker betont ... liegt das vielleicht am audio pilot, den ich ja statt dem Gala habe ..... kann man den audio pilot eigentlich auch unempfindlicher machen, wenn ich über Blaubasalt oder Kopfsteinpflaster fahre dreht der vielleicht die Musik hoch ...mein lieber schwan !!

 

Alex

Themenstarteram 26. August 2004 um 13:02

So, ich komme gerade wieder von Audi. Die BOSE Codierung war 00015 und ist nun auf 00017 geändert worden. Seltsame Sache...

Verstehen tue ich das jetzt zwar nicht mehr, aber alles funktioniert genauso wie vorher. Auch die Fadingfunktion läßt sich immernoch so regeln wie oben beschrieben.

Die von Audi meinten, es könnte jetzt noch am Gerät selber liegen, aber der Tausch ist mir ehrlich gesagt jetzt zu teuer. Solange das Teil geht stört mich nun auch die Fadingfunktion nicht wirklich. Hatte mich nur sehr interessiert wieso anstatt OFF nun der Regler bis F15 oder R15 geht, aber egal...

Bei Gelegenheit werde ich das Concert mal gegen ein anderes testweise tauschen und schauen, ob es funzt!

Bis dahin...

Chris

wenn du dein radio auf 00517 hast ist fading wieder off...

Themenstarteram 3. Februar 2005 um 14:12

@patrick202

Wie kommst du jetzt auf die Codierung 00517??? Davon war doch noch nie die Rede gewesen, oder? Gilt das nicht nur für Roadster?

Wie schon erwähnt läuft mein BOSE jetzt auf Code 00017. Faderfunktion ist zwar an, aber läßt sich nicht richtig regeln, da das ja bei BOSE auch nicht vorgesehen ist.

Meinst Du mit 00517 bekomme ich den Fader wieder OFF???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. BOSE System ohne Fadingfunktion! BOSE defekt???