ForumX5 G05, F95
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 G05, F95
  8. BMW X5 G05 M Sportabgasanlage Erfahrungen

BMW X5 G05 M Sportabgasanlage Erfahrungen

BMW X5 G05
Themenstarteram 24. September 2018 um 14:10

Hallo zusammen,

leider gibt es diesbezüglich noch keinerlei "Erfahrungen", freue mich also auf eine Info, sobald hier jemand was beitragen kann.

Der Preis scheint mir überschaubar, hab es aktuell mal auf der Liste drauf....da ich aber erst im Dezember bestellen werde, freue ich mich über pro/contra...

Danke

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Ivan_BMW schrieb am 21. August 2019 um 13:09:08 Uhr:

Zitat:

@gde2011 schrieb am 21. August 2019 um 09:34:45 Uhr:

Ja vielleicht du, aber nicht Serie bei SAGA im 30d ;)

Meiner Meinung nach ist das mit der Klappe ein totaler Blödsinn beim Diesel warum hab ich nen Lautsprecher und andere nicht bei Ihren Diesel????

(Das ist die sogenannte sportabgasanlage und beim Diesel ist der Lautsprecher verbaut)

So ist es. SAGA beim Diesel immer mit Lautsprecher. Bilder dazu wurden auch schon zu genüge gepostet.

174 weitere Antworten
Ähnliche Themen
174 Antworten

Zitat:

@gde2011 schrieb am 22. August 2019 um 10:43:11 Uhr:

Das ist zwar ein Lautsprecher, aber nur elektrischer Sound.

Anders ist das bei Aktivem Sound Design, und meist ist das mit "Sound aus Lautsprechern" gemeint.

Beim 30d wird da gar nichts kreiert, sondern nur durch den auf den Fotos sichtbaren Resonator im Sport Modus ausgegeben . Der Außenton wird durch einen akustischen Sensor realisiert. Der Akustiksensor besteht im Wesentlichen aus einem Edelstahlgehäuse mit Lautsprechern. Der Klang wird also nicht verändert, 30d Dieselklang bleibt 30d Dieselklang. Deshalb ist es auch real kaum wirklich wahrnehmbar.

Also wenn ihr so wollt, dann habt ihr mit "Lautsprecher" also recht.

Wie nennt ihr das dann beim 50d? ;)

Entweder der Sound ist natürlich d.h. mechanisch erzeugt und kommt aus dem Motor bzw. Abgastrakt oder er ist künstlich und kommt aus einem Lautsprecher. Genau das ist bei dem 30d als auch bei dem 50d der Fall. Zahlreiche Bilder zeigen wie eine Lautsprecher Membran am Abgastrakt hängt und so einen sportlichen Sound zu suggerieren versucht. Wäre die Membran nicht vorhanden würde man beim Diesel wohl hauptsächlich das typische Rasseln hören.

Beim Aktiven Sound Design (ASD) ist der Sound genauso künstlich, da er auch über Lautsprecher (allerdings im Innenraum) abgespielt wird. Das ASD haben im Übrigen auch Nicht-Diesel Modelle verbaut, wird aber gern als erste Maßnahme rauscodiert.

Aber es soll ja auch Leute geben, die auf den künstlichen Sound stehen, auch ok, aber für mich leider nichts.

Frag mich warum man diese Lautsprecher-Membrane oder wie man das Teil auf den Bildern nennen soll, nicht beim 4.0i in den Abgastrakt gehängt hat. Man zahlt das gleiche wie beim 3.0d und bekommt im Grunde weniger geliefert.

@Luca09 schrieb am 22. August 2019 um 11:11:19 Uhr:

Zitat:

…...

Entweder der Sound ist natürlich d.h. mechanisch erzeugt und kommt aus dem Motor bzw. Abgastrakt oder er ist künstlich und kommt aus einem Lautsprecher. Genau das ist bei dem 30d als auch bei dem 50d der Fall. Zahlreiche Bilder zeigen wie eine Lautsprecher Membran am Abgastrakt hängt und so einen sportlichen Sound zu suggerieren versucht. Wäre die Membran nicht vorhanden würde man beim Diesel wohl hauptsächlich das typische Rasseln hören.

Beim Aktiven Sound Design (ASD) ist der Sound genauso künstlich, da er auch über Lautsprecher (allerdings im Innenraum) abgespielt wird. Das ASD haben im Übrigen auch Nicht-Diesel Modelle verbaut, wird aber gern als erste Maßnahme rauscodiert.

Aber es soll ja auch Leute geben, die auf den künstlichen Sound stehen, auch ok, aber für mich leider nichts.

Beim 50d gibt es aber das ASD im Innenraum. Beim 30d wir innen gar nichts "erzeugt", und auch außen wird nur der Klang über diesen Resonator mit Lautsprechern "verändert", aber auch nicht künstlich erzeugt.

Beim letzten Satz stimme ich dir wieder zu ;), wobei es ja beim richtigen Auto ja nur ums Wissen geht ob echt oder nicht (falls das Auto nicht dazu passt ist es definitv nur peinlich, also zB 8 Zylinder Sound Blubbern im Polo).

Zitat:

@gde2011 schrieb am 22. August 2019 um 11:22:51 Uhr:

@Luca09 schrieb am 22. August 2019 um 11:11:19 Uhr:

Zitat:

@gde2011 schrieb am 22. August 2019 um 11:22:51 Uhr:

Zitat:

…...

Entweder der Sound ist natürlich d.h. mechanisch erzeugt und kommt aus dem Motor bzw. Abgastrakt oder er ist künstlich und kommt aus einem Lautsprecher. Genau das ist bei dem 30d als auch bei dem 50d der Fall. Zahlreiche Bilder zeigen wie eine Lautsprecher Membran am Abgastrakt hängt und so einen sportlichen Sound zu suggerieren versucht. Wäre die Membran nicht vorhanden würde man beim Diesel wohl hauptsächlich das typische Rasseln hören.

Beim Aktiven Sound Design (ASD) ist der Sound genauso künstlich, da er auch über Lautsprecher (allerdings im Innenraum) abgespielt wird. Das ASD haben im Übrigen auch Nicht-Diesel Modelle verbaut, wird aber gern als erste Maßnahme rauscodiert.

Aber es soll ja auch Leute geben, die auf den künstlichen Sound stehen, auch ok, aber für mich leider nichts.

Beim 50d gibt es aber das ASD im Innenraum. Beim 30d wir innen gar nichts "erzeugt", und auch außen wird nur der Klang über diesen Resonator mit Lautsprechern "verändert", aber auch nicht künstlich erzeugt.

Laut meinem Kenntnissstand ist das ASD seit einigen Jahren in so gut wie allen BMWs, auch im 30d. Warum sollte man es ausgerechnet da rauslassen?:confused:

,,und auch außen wird nur der Klang über diesen Resonator mit Lautsprechern "verändert", aber auch nicht künstlich erzeugt."

Ok, du scheinst eine sehr eigenwillige Definition zu dem Wort ,,künstlich" zu haben :D:D:D..

Es ist doch ganz einfach, eigentlich wie oben von mir schon beschrieben:,,Entweder der Sound ist natürlich d.h. mechanisch erzeugt und kommt aus dem Motor bzw. Abgastrakt oder er ist künstlich und kommt aus einem Lautsprecher. " Dabei spielt es auch keine Rolle, ob er nur verstärkt oder von mir aus auch vermindert wird. Sobald der Sound bzw das Klangbild durch äußere Einflüsse - wie zb einer Lautsprecher Membran - verändert wird, ist er de facto künstlich :(

Neues Video der Australier von PDriveTV zum Thema Sound/Leistung 3.0d vs 4.0i.

Wie die Abgasanlagen dort ausgestattet sind?

https://www.youtube.com/watch?v=OBAxb-mr1B8

Zitat:

@Midnight-Gamer schrieb am 22. August 2019 um 19:24:09 Uhr:

Neues Video der Australier von PDriveTV zum Thema Sound/Leistung 3.0d vs 4.0i.

Wie die Abgasanlagen dort ausgestattet sind?

Welchen 3.0d meinst du? 30d oder 50d? 4.0i gibt es gar nicht. Höchstens einen 4.4i, das wäre dann der 50i.

Zitat:

@ffiene schrieb am 25. August 2019 um 21:12:48 Uhr:

Zitat:

@Midnight-Gamer schrieb am 22. August 2019 um 19:24:09 Uhr:

Neues Video der Australier von PDriveTV zum Thema Sound/Leistung 3.0d vs 4.0i.

Wie die Abgasanlagen dort ausgestattet sind?

Welchen 3.0d meinst du? 30d oder 50d? 4.0i gibt es gar nicht. Höchstens einen 4.4i, das wäre dann der 50i.

Meine die beiden im Video - Den 3.0d und den 4.0i. Was anderes wird da nicht gezeigt.

Was gemeint war, es gibt 2 verschiedene 3.0 Diesel Motoren bei BMW (30d + 50d). Einen 4.0 gibt es auch nicht. Es gibt einen 40i mit 3.0 Liter Reihensechser und einen 50i mit 4,4 Liter Hubraum)

Zitat:

@manni512 schrieb am 26. August 2019 um 12:45:46 Uhr:

Was gemeint war, es gibt 2 verschiedene 3.0 Diesel Motoren bei BMW (30d + 50d). Einen 4.0 gibt es auch nicht. Es gibt einen 40i mit 3.0 Liter Reihensechser und einen 50i mit 4,4 Liter Hubraum)

Im von mir oben verlinkten Video wird deutlich der G05 Diesel 30d gezeigt - Dazu dann der Benziner 40i, welcher im Vergleich getestet wird. Andere Varianten spielen hier im Video doch gar keine Rolle.

Wenn Du die Punkte raus nimmst, herrscht auch hier wieder Harmonie;)

Zitat:

@a-tonic schrieb am 26. August 2019 um 13:29:44 Uhr:

Wenn Du die Punkte raus nimmst, herrscht auch hier wieder Harmonie;)

Daumen rauf! Wäre ich jetzt nicht drauf gekommen, das dies der Hemmschuh ist. :eek:

Klar, aber auch irgendwie LOL - Ich meinte immer die beiden Dicken im Video - Punkt hin, Punkt her xD

Meine hatten bisher fast immer den . daher so eine Gewohnheit ihn fälschlicherweise oft mit zu schreiben. Dafür fehlt hin und wieder mal das eine oder andere , bei mir an anderer Stelle - Ein weitere Schwäche ;)

PS: Da muss ich wohl noch mal meine Sig bearbeiten.

Es ist wieder etwas Zeit ins Land gegangen :)

Vielleicht hat der eine oder andere, auch neue Nutzer eines G05 40i mit der M Sportabgasanlage etwas beizusteuern? Daher dieser kleine Reminder ;)

Würde mich freuen.

Ich habe den 40i mit M Sportabgasanlage. Die hört sich wirklich gutt an.

Dank Dir - Der 40i mit dieser Abgasanlage scheint hier bei uns im Land der Dieselfahrer wirklich so selten zu sein wie ein Blauer Diamant :)

Hallo,

 

Ich fahre nun seit ca. 3 Wochen den X7 M50D incl. der M Sportabgasanlage.

 

Ich bin mit dem Sound (für einen Diesel) sehr zufrieden, allerdings habe ich den Eindruck dass das Soundmodul der M SAGA nur im Sportmodus (zumindest für mich hörbar) dazugeschalten ist.

 

Meine Frage: kann man den Sound den die M SAGA im Sportmodus produziert per Codierung oder besser noch Einstellung im Boardcomputer auch für alle anderen Fahrmodi einstellen bzw. Codieren?

 

Ich fahre grundsätzlich am liebsten im Comfort-Fahrmodi, da ich v.a. Die hohen Drehzahlen im Alltagsverkehr des Sportmodus nicht unbedingt brauche. Den Sound des Sport-Fahrmodus hätte ich aber schon gerne auch in den anderen Fahrmodi aktiviert...

 

Weiß hier jemand ob bzw. wenn ja, wie das möglich wäre?

 

Danke und LG Hymo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 G05, F95
  8. BMW X5 G05 M Sportabgasanlage Erfahrungen