ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW M3 im Konfigurator

BMW M3 im Konfigurator

BMW 3er
Themenstarteram 17. Febuar 2014 um 13:10

Hallo!

Der neue BMW M3 ist jetzt im Konfigurator :)

HIER ist der Link.

Viele Grüße Nick

Ähnliche Themen
21 Antworten

Wurde auch mal Zeit :)

Nur mit Navi Prof. zu haben!?

Gut, das es den M3 gibt, der M4 wirkt wie ein weichgespülter 6er... ;)

Zitat:

Original geschrieben von JFK678

Nur mit Navi Prof. zu haben!?

Gut, das es den M3 gibt, der M4 wirkt wie ein weichgespülter 6er... ;)

Das kleine Navi geht doch gar nicht, Navi Prof ist ein Muss!

Sind die bekloppt?!?! Über 7.000€ nur für die Keramik-Bremsen? Ist ja irre.... Aber in dieser Preisklasse spielt das wahrscheinlich auch keine Rolle mehr....

Zitat:

Original geschrieben von BMW_Golf

Sind die bekloppt?!?! Über 7.000€ nur für die Keramik-Bremsen? Ist ja irre.... Aber in dieser Preisklasse spielt das wahrscheinlich auch keine Rolle mehr....

Wer solche extrem unnötigen Extras braucht wird das Geld sicher investieren.

Für den Alltag an Schwachsinn aber kaum zu überbieten

Wenn es nur die 7.000€ für die Anschaffung wären. Aber schau mal was ein Satz neuer Scheiben und Klötze bedeutet. Da gibt es Familien für die das die Jahreseinkaufskasse bedeuten würde ;)

Zitat:

Original geschrieben von BMW320ie46

Wenn es nur die 7.000€ für die Anschaffung wären. Aber schau mal was ein Satz neuer Scheiben und Klötze bedeutet. Da gibt es Familien für die das die Jahreseinkaufskasse bedeuten würde ;)

Hast du da schon Ersatzteilpreise?

Zitat:

Original geschrieben von Bartman

Zitat:

Original geschrieben von BMW320ie46

Wenn es nur die 7.000€ für die Anschaffung wären. Aber schau mal was ein Satz neuer Scheiben und Klötze bedeutet. Da gibt es Familien für die das die Jahreseinkaufskasse bedeuten würde ;)

Hast du da schon Ersatzteilpreise?

Ne, ich kenne nur den ca. Preis vom RS6. Und da ist man mit ca. 5.000€ dabei. Fairerweise muss man aber hinzufügen das die Scheiben teilweise auch weit über 200.000KM halten.

Wie hoch liegt der Bremsklotzpreis? Der dürfte hauptsächlich relevant sein.

Kenne nur die für die Audi RS / S Vorderachse. Da pendelt es sich so um die ca. 700€ ein.

Wobei ich nach dem, was ich in letzter Zeit so von Nutzern (im M6) und Entwicklern der M so über Keramikbremsen gehört habe, würde ich eh bei Stahl bleiben.

Nassbremsverhalten und Ansprechverhalten bei komplett kalten bremsen soll wohl eher nicht der Hit sein. Das mag in einem Tracktool keine Rolle spielen, aber für ein Alltagsfahrzeug ist das wesentlich.

Keramikbremsen sind auch nicht für den "Stadtverkehr" gedacht sondern für den Rundkurs ... immer schön auf Temperatur halten ...

Für mich auch kein Thema, aber die Preise interessieren trotzdem.

Gab viele Leute die mit ihrem S8 auf der Autobahn ihr Wunder damals beim Bremsen erlebt haben :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen