ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. BMW K1100 LT SE Geräusch von Benzinpumpe oder was sonst

BMW K1100 LT SE Geräusch von Benzinpumpe oder was sonst

BMW K 1100
Themenstarteram 8. September 2013 um 12:05

Hallo,

vielleicht hat jemand das Problem auch schon gehabt und kann mir einen Hinweis geben.

Habe ein sporadisches, merkwürdiges Geräusch festgestellt, das aus dem vorderen Bereich des Kraftstofftanks oder dem Bereich des Lenkers zu kommen scheint.

Da ich meine K seit fast 20 Jahren fahre, zwar wenig aber regelmäßig (bisher nur 56.000 km), bilde ich mir ein, daß ich die Geräuschkulisse kenne.

Am Donnerstagvormittag bin ich, mit vollem Tank und bei noch erträglichen Temperaturen, zu Hause gestartet und dann eine Strecke von ca. 230 km gefahren.

Als ich am Ziel ankam hörte ich bei niedrigen Drehzahlen und langsamer Fahrt oder im Leerlauf, aus dem oben beschriebenen Bereich, ein leichtes Geräusch, daß sich wie eine Minikreissäge oder ein kreischender Lüfter anhört.

Sobald man fährt wird das Geräusch von den allgemeinen Motorgeräuschen überdeckt.

Der Kühlerlüfter ist es nicht, der tönt dumpfer und lauter und war auch nicht an.

Habe den Tankdeckel geöffnet und in den Tank hineingelauscht, konnte aber nicht feststellen, daß das Geräusch dabei intensiver war.

Am selben Tag bin ich dann noch einmal ca. 100 km gefahren und das Geräusch war da.

Am nächsten Tag (Freitag) war das Geräusch beim Start vorhanden.

Bin dann tanken gefahren, weil der Tank, nach den 330 km ziemlich leer war.

Nach der Betankung war das Geräusch weg, zumindest habe ich mir das eingebildet.

Mit etwas mulmigem Gefühl bin ich dann eine Tour von ca. 430 km bei sehr warmen Temperaturen gefahren, wobei ich teilweise das Geräusch zu hören glaubte.

Gestern (Samstag) bin ich dann wieder nach Hause gefahren und auch ohne Probleme angekommen.

Weil das Wetter eher schlecht war und ich daher auch nicht rumgezockelt bin, ist mir das Geräusch nicht aufgefallen.

Nun meine Frage; kommt außer der von mir verdächtigten Benzinpumpe einm anderes Bauteil in Frage, d. h. gibt es in dem Bereich noch irgend etwas, was solche Geräusche produzieren könnte?

Würde mich über Antworten freuen.

Liebe Grüße

Herbert

Ähnliche Themen
43 Antworten
Themenstarteram 11. Febuar 2019 um 21:37

Auf dem Foto kann man gut erkennen, dass die Muttern oxidiert sind.

Da ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Pumpe innen ähnlich aussieht, was zu Folge hätte, dass die Schrott ist.

Der entsprechende Kontakt (Gewindestift) hat sich bereits mitgedreht.

Mir wäre augenblicklich lieber, ich konnte mit der Pumpe andere Funktionen testen. Auf längere Frist war der Ersatz der Pumpe aber bereits in der Überlegung.

Themenstarteram 12. Febuar 2019 um 15:11

Bei BMW kostet nur die VDO-Pumpe schon ca. 350 €, da sollte man evtl. nach passenden Alternativen Ausschau halten.

die da...

Themenstarteram 12. Febuar 2019 um 18:55

Naja, aus zehn Metern Entfernung haben die eine gewisse Ähnlichkeit ;)

da hat die schon (optisch) mehr Ähnlichkeit: https://www.ebay.de/.../390906314311?...

Die alte Pumpe wird halt nicht funktionieren, weil kein Kontakt mehr da ist.

Berichte mal, wenn Du die günstige Pumpe (ebay) eingebaut hast, bzw. Welches Modell Du gekauft hast.

Das dürfte für einige hier interessant sein. 350 Euro für die original Pumpe... die spinnen doch.

Also meine von mir gelinkte Pumpe passt...

Themenstarteram 13. Febuar 2019 um 12:35

Die schreiben mit Vorfilter, kann ich in den Abbildungen aber nicht entdecken.

Ob die Pumpe überhaupt für Tauchbetrieb geeignet ist, stelle ich auch mal infrage.

Ich halte es für nicht ungefährlich, da zu experimentieren.

Deine Bedenken in Ehren, aber glaub das mit der Pumpe mal.

Einige von Flyingbrick haben schon die Pumpe aus nem alten Opel verbaut. Man muss nur das richtige Modell erwischen.

Danke - Kasper.. ich wollte jetzt schon fast weinen!

Themenstarteram 13. Febuar 2019 um 14:51

Zitat:

@der_kasper schrieb am 13. Februar 2019 um 13:01:44 Uhr:

Deine Bedenken in Ehren, aber glaub das mit der Pumpe mal.

Einige von Flyingbrick haben schon die Pumpe aus nem alten Opel verbaut. Man muss nur das richtige Modell erwischen.

Das mit der GSI-Pumpe habe ich auch schon gehört.

Ich würde jedenfalls keine Pumpe im Tank versenken, von der ich nicht ganz sicher wüßte, dass die dafür konstruiert und ausgelegt ist.

Wenn ich bei der verlinkten Pumpe sehe, dass Gummikäppchen dabei sind, kommen mir schon ernsthafte Zweifel.

Ich würde die nicht verbauen, soll aber jeder so halten wie die Dachdecker.

Musst du ja nicht.

Gebe es keine Neuwagenkäufer hätte ich echte Probleme. ;)

Ist zwar keine BMW-Pumpe - zeigt aber das Prinzip dieser Pumpen.

https://www.youtube.com/watch?v=pDUUqZkCts4

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. BMW K1100 LT SE Geräusch von Benzinpumpe oder was sonst