ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW F30 Batterie stark entladen

BMW F30 Batterie stark entladen

BMW 3er F30
Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 18:07

Hallo zusammen, folgendes Problem habe ich.

Da bei mir ständig die Batterie entladen war und ich das Auto selber auch nicht mehr überbrücken konnte wurde es in eine BMW Werkstatt gebracht. Die Werkstatt meinte es wäre die Batterie kaputt. Wurde dann für knappe 800€ Euro getauscht.

Auto abgeholt und zack am nächsten Tag wieder die selbe Meldung Batterie stark entladen. Natürlich sofort den BMW Händler angerufen und gefragt ob ich das Auto bei ihnen abstellen kann und ein Leihwagen auf Kosten von ihnen bekomme da ja offensichtlich das Auto nicht richtig repariert wurde. Leihwagen bräuchte ich deswegen weil ich von der Werkstatt ca. 190 km entfernt bin da ich nur unter der Woche im Stuttgarter Raum unterwegs bin und ich jetzt 1 Woche Urlaub habe und in der Heimat bin. Dies wurde natürlich verneint und ich solle doch einen neuen Termin ausmachen, was mich natürlich sehr verärgert hat da ich auf mein Auto angewiesen bin und ich ihn nicht ständig überbrücken kann.

Meine Frage wäre, Käme ein Kabelbruch oder Ähnliches in frage ? Hatte jemand schon mal so ein ähnliches Problem ?

Werde es wohl selber in die Hand nehmen da sich die Werkstatt querstellt, und meiner Meinung nach kein sauberen Service anbietet. BMW Kundenbetreuung wurde ebenso kontaktiert ohne einer weiterhelfenden Lösung.

Würde mich freuen falls hier auf diesem Wege etwas rauskommt.

Ähnliche Themen
25 Antworten
Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 19:22

Zitat:

@Timo84 schrieb am 25. Oktober 2020 um 19:07:44 Uhr:

Hast du die Möglichkeit den Fehlerspeicher auszulesen?

Mit dem Carly Adapter. Das werde ich mal jetzt machen ich berichte.

Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 19:31

Der Fehlerspeicher

Asset.PNG.jpg
Asset.PNG.jpg
Asset.PNG.jpg

Für mich ist das ein stiller Verbraucher.

Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 19:52

Zitat:

@Timo84 schrieb am 25. Oktober 2020 um 19:51:42 Uhr:

Für mich ist das ein stiller Verbraucher.

Was könnte da genau kaputt sein ?

Das kann ich leider nicht beantworten. Das müsste man jetzt während der Ruhestrommessung eingrenzen.

Bei mir war es mal der el. Zuheizer (seinerzeit E46 320d) der sich von Zeit zu Zeit einfach aktiviert hat und im Stand dann nullkommanix die Batterie geleert hat. Hat auch kein Händler gefunden, bin dann über ein Mercedes-Forum selbst darauf gekommen, da war ein ähnliches Problem. Dat Ding abgeklemmt und ruhe war.

@MccanF30

Wenn du die Möglichkeit hast, solltest du natürlich mal den Ruhestrom mit einem Multimeter messen.

Was du auf jeden Fall aber auf jeden Fall machen solltest, ist die Bordspannung während der Fahrt überwachen. Die Bordspannung kannst du dir über das versteckte Servicemenü des Bordcomputer anzeigen lassen.

Wie das mit dem Servicemenü funktioniert, musst du mal hier im Forum suchen.

 

Gruß

Uwe

Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 20:34

Zitat:

@Uwe Mettmann schrieb am 25. Oktober 2020 um 20:33:12 Uhr:

@MccanF30

Wenn du die Möglichkeit hast, solltest du natürlich mal den Ruhestrom mit einem Multimeter messen.

Was du auf jeden Fall aber auf jeden Fall machen solltest, ist die Bordspannung während der Fahrt überwachen. Die Bordspannung kannst du dir über das versteckte Servicemenü des Bordcomputer anzeigen lassen.

Wie das mit dem Servicemenü funktioniert, musst du mal hier im Forum suchen.

 

Gruß

Uwe

Vielen Dank werde ich mal morgen probieren :)

Kannst du dir bestimmt auch während der Fahrt mit Carly anschauen.

... und genau das sollte während der Fahrt nicht gemacht werden. :eek:

Jedenfalls nicht durch den Fahrer!

Zitat:

@MccanF30 schrieb am 25. Oktober 2020 um 18:07:13 Uhr:

Werde es wohl selber in die Hand nehmen da sich die Werkstatt querstellt, und meiner Meinung nach kein sauberen Service anbietet.

Die Werkstatt hat doch bestimmt auch Diagnose gemacht. Wahrscheinlich gleich zu Beginn der "Reparatur".

Den tatsächlichen Fehler haben sie offensichtlich nicht gefunden.

Die Werkstatt hat für teuer Geld keine zufriedenstellende Leistung erbracht und sollte dies für den Kunden kostenfrei nachbessern!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW F30 Batterie stark entladen