ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW E46 Gebrauchtwagen

BMW E46 Gebrauchtwagen

BMW 3er E46
Themenstarteram 29. April 2020 um 23:31

Servus,

ich will mir ein BMW E46 Cabrio kaufen. Gibt es Dinge die ich beachten muss bei diesem Model ?

Ähnliche Themen
42 Antworten

Ohne Motor würd ich ihn jetzt nicht kaufen :D

Also was strebst du an 320? Diesel oder Benziner? Paar Infos wären ganz nett

Themenstarteram 29. April 2020 um 23:56

Ab 320i aufwärts aufjedenfall keinen Diesel am liebsten facelift. Am liebsten schalter

Du dir einen Gefallen und kauf mindestens einen 325i.

 

Hatte den 320 als Automatik mit 170 PS und der Motor wirkt wirklich schlapp.

 

Allerdings ist die Laufruhe super.

Themenstarteram 30. April 2020 um 0:18

Oke ich gucke mir morgen einen 325i am Bj. 2003 gibt es anfällige Teile bei diesem Modell ?

Kommt drauf an was der Vorbesitzer alles schon gewechselt hat und wie viel km die Kiste runter hat.

 

Ist die Kiste unten rum Ölfeucht kann es die Ölfiltergehäusedichtung sein.

 

Solche Kleinigkeiten halt.

 

Mal Nachfragen was der noch Besitzer letztens neu gemacht hat am besten.

Bis auf die Tatsache daß die M54 Motoren oft etwas erhöhten Ölverbrauch haben sind das ziemlich robuste Motoren.

Wenn du einen findest der jede 15tkm einen ölwechsel hatte und absolut rostfrei ist würd ich direkt zuschlagen. Beim e46 kommen immer wieder Kleinigkeiten muss man sich bewusst sein. Ölverbrauch haben die dinger öfter aber kann man gut reduzieren mit Anticarbon-Kolbenring-Reiniger

Themenstarteram 30. April 2020 um 0:56

Was ist gemeint mit Kleinigkeiten ?

Längslenkerlager

Hardyscheibe

Querlenker

Ventildeckeldichtung

Kge

Disa Klappe

Faltenbalg Rissig somit würde der Motor Falscgluft ziehen

Hinten am Ansaugtrakt ist so ein kleiner Stöpsel der manchmal rissig oder porös ist

 

Falls Schläge beim

Schalten vorhanden kann die Hinterachse Risse haben, aber des sind wiederum größere Sachen. Aber meistens liegt es am Difflager

Themenstarteram 30. April 2020 um 1:05

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

BMW 325Ci Cabrio

Erstzulassung: 07/2003

Kilometerstand: 99.101 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 141 kW (192 PS)

 

Diesen will ich mir morgen angucken gibt es Dinge die ich bei einer Probefahrt probieren sollte? Sollte ich ihn vor dem Kauf überprüfen lassen? Habe hatte einen gebrauchten 1er und dieser hat leider nur Probleme gemacht will dies möglichst nicht nochmal aber. Ich weiß aber auch das es ein Gebrauchtes Auto ist und ich damit rechnen sollte das es passieren kann!

Wäre mir eigentlich zu teuer für einen 325 aber musst du wissen.

Schau auf Rost an den Kotflügeln und ob irgendwo öl sifft (Motorraum rest auf dem Hitzeschutzblech gut zu sehen ob er was verliert)

Ansonsten aufs gehör vertrauen ob irgendwas klappert,poltert ect. Gern auch mal durch paar Schlaglöcher jagen :D

 

Ich sag mal für 10.000 findet man auch ein 330 :D

Kann man immer schwer beurteilen.

Auf den Bildern sieht er ganz gut aus, kein Rost etc.

Motor etwas dreckig aber gut dann kannst du schauen ob er undicht ist.

 

Ich würd den öldeckel aufmachen dann kannst du schauen ob er auf dem Öldeckel schleimig ist. Falls ein Gelb brauner Schlamm vorhanden ist nicht erschrecken. Der kommt vom Winter und von der Kurzstrecke einmal über 50 km fahren und der ist weg. Falls es schleimig ist könnte es sein, dass er oft nur Für Kurzstrecke benutzt wurde.

 

Ich würde eine lange und ausgiebige Probefahrt machen. Am besten Radio aus und einfach fahren. Falls Geräusche vorhanden sind beim Schalten oder bei Lastwechsel würde ICH Persönlich bei dem Preis die Finger von lassen.

Wie gesagt am besten mal fragen was er schon alles neu gemacht hat wenn er des meiste von meinen oben genannten Sachen gemacht hat und es keine Geräusche beim fahren gibt denke ich mal ist es was gescheites.

 

Natürlich alle Angaben meiner Seits ohne Gewähr.

Man kann viel Theoretisch was sagen und Bilder verraten auch nicht wie was mit dem Fahrzeug wirklich ist.

Klingt für mich auf den ersten Blick nicht gerade nach einem Schnäppchen: Kein 330i, kein M-Sportpaket, offenbar keine Xenonscheinwerfer, keine Sportsitze, Allerwelts-Silber, 3 Vorbesitzer.

Was für ihn spricht ist wohl das Hardtop und vor allem die Laufleistung - aber auch nur wenn da nicht manipuliert wurde...

Und vielleicht mal auf die Laufleistung durch Das Scheckheft oder irgendwie anders kontrollieren ob alles auch wirklich passt. Nicht das am Tacho rumgedreht wurde

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW E46 Gebrauchtwagen