ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. BMW 525D E61 Batterie/Lenkungsproblem

BMW 525D E61 Batterie/Lenkungsproblem

BMW 5er E61
Themenstarteram 23. Februar 2019 um 17:26

Moin,

ich habe ein Problem mit meinem 525d E61 (ca 220tk gelaufen).

Die Batterie macht seit längerem mal Probleme (sprich er springt hin und wieder mal nicht an) und nun habe ich seit heute ein neues Problem. Sobald ich im Fahrzeug die Klimaanlage aktiviere, wird die Lenkung extrem schwergängig (sporadisch). Ich vermute das die Servolenkung aussetzt. Zudem setzt sich das Datum und die Uhrzeit im Fahrzeug zurück, mit der Begründung, dass die Batterie abgeklemmt sei, was nicht der Fall ist. Die Lenkung setzt also nur unzuverlässig aus, wenn die Klima angeschaltet ist. Weitere Fehlermeldungen werden im Bordcomputer nicht genannt. Meine Vermutung ist nun, das entweder einfach die Batterie durch ist (die hat schon oft Probleme gemacht) oder vlt etwas mit der Lichtmaschine nicht stimmt. Ich bin leider echt ratlos und würde mich über Hilfe von euch echt freuen.

Lg

Beste Antwort im Thema
am 23. Februar 2019 um 18:44

Sobald die Klima an ist hast du Probleme? Vergiss den Tipp mit der Batterie und schau dir deine Riemenscheibe an. Die ist bestimmt porös bzw schon gerissen.

Wenn die Riemenscheibe an der Kurbelwelle defekt ist und die Klima zugeschalten wird dann hast du über den Flexriemen mehr Belastung und der Riemen bleibt stehen. Da Lima und Servo über den Riemen laufen gibts Probleme.

Übrigens: Sobald der Motor läuft übernimmt die Lima die Spannungsversorgung des Autos.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Liegt an der Batterie / eventuell Lima - wenn die Batterie neu gemacht ist und alle Fehler im Speicher gelöscht werden tauchen sie auch nicht mehr auf. Der Hauptrechner schaltet Stromverbraucher ab, bei denen er meint, dass sie für den Motor nicht gebraucht werden. Lass dann gleich auch mal die Lima checken. Oder falls du Diagnose Software hast wie z.B. Carly oder BMW Laptop kannst du das da nachschauen

Themenstarteram 23. Februar 2019 um 17:56

Alles klar. Ich werde ihn direkt montag zur Werkstatt meines Vertrauens bringen und den das checken lassen. Ich hoffe mal das das nur die Batterie ist :). Ein Kollege von mir meinte ich soll die Batterie eventuell mal voll laden (hab da equipment für) was haltet ihr davon?

Danke für die Antwort RHM3

#Ehrenmann

kann nicht schaden - hätte eigentlich meine erste Idee sein sollen - statt neue kaufen

Themenstarteram 23. Februar 2019 um 18:03

ja das ding ist nur das die Batterie echt schon nicht mehr die jüngste ist und auch mehrmals komplett entladen war. Ich musste in den letzten Monaten mir immer wieder Starthilfe geben mit nem Golf. Ich denke echt mal das die hinüber ist. Wenn ich die aber mal volllade, dürfte das Problem ja eigentlich (zumindest mit der Lenkung) nicht mehr da sein oder?

wenn die Batterie einen Zellenschluss hat hilft auch voll laden nichts mehr

Themenstarteram 23. Februar 2019 um 18:20

Ok. Ich werd es hoffentlich Montag bis zur Werkstatt schaffen und das da dann checken lassen.

Ich danke dir für die schnelle Hilfe ??

am 23. Februar 2019 um 18:44

Sobald die Klima an ist hast du Probleme? Vergiss den Tipp mit der Batterie und schau dir deine Riemenscheibe an. Die ist bestimmt porös bzw schon gerissen.

Wenn die Riemenscheibe an der Kurbelwelle defekt ist und die Klima zugeschalten wird dann hast du über den Flexriemen mehr Belastung und der Riemen bleibt stehen. Da Lima und Servo über den Riemen laufen gibts Probleme.

Übrigens: Sobald der Motor läuft übernimmt die Lima die Spannungsversorgung des Autos.

Themenstarteram 23. Februar 2019 um 18:46

Ok danke. Mal die dumme Frage, wo finde ich die riemenscheibe?

am 23. Februar 2019 um 18:47

Zitat:

@FelixM30 schrieb am 23. Februar 2019 um 18:46:36 Uhr:

Ok danke. Mal die dumme Frage, wo finde ich die riemenscheibe?

Motorhaube auf runterschauen auf die unterste große Scheibe. Und da den Gummi mit einem Spiegel anschauen. Hat bestimmt schon Risse

Themenstarteram 23. Februar 2019 um 18:55

Ich werd morgen mal schauen. Jetzt sieht man leider nix mehr draußen. Danke für den Hinweis

Themenstarteram 24. Februar 2019 um 16:40

Konnte ich keinerlei Beschädigungen oder Risse feststellen. Sind auch überhaupt nicht porös oder so. Denke mal das die Batterie einfach durch ist, da er seid heute nicht mehr anspringt. Ich Werde ihn morgen überbrücken müssen und dann nur zur Werkstatt fahren.

am 24. Februar 2019 um 18:07

Das Thema wurde hier schon dutzend Mal durchgekaut. Wenn der Riemen blockiert und das macht er bei dir wird auch die Batterie nicht mehr ausreichend geladen. Deswegen geht auch die Servo schwer usw. Die nicht geladene Batterie ist nur ein Folgefehler oder zufällig genau dann defekt in Zusammenhang mit der Riemenscheibe. Tausch beides und vergiss nicht die neue Batterie zu registrieren!

Riemenscheibe kaputt

Auch für mich hört sich das nach Riemenscheibe an.

Ich denke der TEE ha nur an der falschen Stelle geguckt hat.

Die große Scheibe unten an der Kurbelwelle von vorne anschauen. Die Scheibe ist Gummigelagert und das reißt mit dem Alter und KM.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. BMW 525D E61 Batterie/Lenkungsproblem