ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 320 d, 180 PS, M3 Fahrwerk

BMW 320 d, 180 PS, M3 Fahrwerk

Themenstarteram 13. Juni 2010 um 16:00

Hallo,

ich bin hier neu...und hoffe auf Hilfe.....

ichnhabe mir vor kurzem einen gebrauchten 3 er BMW 320 d ( Baujahr 2 Okt 2003) gekauft. Er hatte auch nur 93.000 km runter.

Ich war mit ihm bei der Dekra ! allles bestens.....

Jetzt stelle ich fest, dass der Motor nach einiger Zeit " rumpelt....es klingt als ob ich über eine Begrenzung fahre . es hört aber auch wieder von alleine auf.......was kann das sein ??????....muss ich mir große Sorgen machen ????

Ich habe 225 Reifen drauf......ich muss das Lenkrad ganz schön festhalten wenn die Straße nicht extrem gerade ist.........ich hatte vorher einen Mercedes Cabrio, ebenfalls mit breiten Reifen......da hatte ich das Problem nie......

Kann mir jemand einen Rat geben ?????

Danke im Voraus....

Ähnliche Themen
10 Antworten

Haben die Felgen einen Schlag? Sind die Reifen gewuchtet? Spur/Sturz richtig eingestellt?

Reifen gleichmäßig abgefahren? Das sind alles Faktoren, die du berücksichtigen musst.

Zitat:

Original geschrieben von lucca1133

Hallo,

ich bin hier neu...und hoffe auf Hilfe.....

ichnhabe mir vor kurzem einen gebrauchten 3 er BMW 320 d ( Baujahr 2 Okt 2003) gekauft. Er hatte auch nur 93.000 km runter.

Ich war mit ihm bei der Dekra ! allles bestens.....

Jetzt stelle ich fest, dass der Motor nach einiger Zeit " rumpelt....es klingt als ob ich über eine Begrenzung fahre . es hört aber auch wieder von alleine auf.......was kann das sein ??????....muss ich mir große Sorgen machen ????

Ich habe 225 Reifen drauf......ich muss das Lenkrad ganz schön festhalten wenn die Straße nicht extrem gerade ist.........ich hatte vorher einen Mercedes Cabrio, ebenfalls mit breiten Reifen......da hatte ich das Problem nie......

Kann mir jemand einen Rat geben ?????

Danke im Voraus....

hatte ich auch eine zeitlang, dass ich mein lenkrad richtig festhalten musste!

es waren ausgeschlagene lager vom querlenker vorn! 70€ material + xxx€ arbeit. .. je nach dem wo! habe aber selbst gewechselt! ist kein großer aufwand! machen auch viele selbst!

Themenstarteram 13. Juni 2010 um 16:24

Zitat:

Original geschrieben von Alex2412

Zitat:

Original geschrieben von lucca1133

Hallo,

ich bin hier neu...und hoffe auf Hilfe.....

ichnhabe mir vor kurzem einen gebrauchten 3 er BMW 320 d ( Baujahr 2 Okt 2003) gekauft. Er hatte auch nur 93.000 km runter.

Ich war mit ihm bei der Dekra ! allles bestens.....

Jetzt stelle ich fest, dass der Motor nach einiger Zeit " rumpelt....es klingt als ob ich über eine Begrenzung fahre . es hört aber auch wieder von alleine auf.......was kann das sein ??????....muss ich mir große Sorgen machen ????

Ich habe 225 Reifen drauf......ich muss das Lenkrad ganz schön festhalten wenn die Straße nicht extrem gerade ist.........ich hatte vorher einen Mercedes Cabrio, ebenfalls mit breiten Reifen......da hatte ich das Problem nie......

Kann mir jemand einen Rat geben ?????

Danke im Voraus....

hatte ich auch eine zeitlang, dass ich mein lenkrad richtig festhalten musste!

es waren ausgeschlagene lager vom querlenker vorn! 70€ material + xxx€ arbeit. .. je nach dem wo! habe aber selbst gewechselt! ist kein großer aufwand! machen auch viele selbst!

okay.....werde morgen gleich mal in der Werkstatt vorbeifahren.......danke...

Themenstarteram 13. Juni 2010 um 16:28

Zitat:

Original geschrieben von silverminer

Haben die Felgen einen Schlag? Sind die Reifen gewuchtet? Spur/Sturz richtig eingestellt?

Reifen gleichmäßig abgefahren? Das sind alles Faktoren, die du berücksichtigen musst.

ich war ja bei der Dekra und ich hatte den Eindruck sie haben alles gut kontrolliert........das was ich als Frau so einschätzen kann....lächel

die Reifen sind neu.....aber ich werde es trotzdem nochmal prüfen lassen....

danke

Zitat:

Original geschrieben von lucca1133

Zitat:

Original geschrieben von silverminer

Haben die Felgen einen Schlag? Sind die Reifen gewuchtet? Spur/Sturz richtig eingestellt?

Reifen gleichmäßig abgefahren? Das sind alles Faktoren, die du berücksichtigen musst.

ich war ja bei der Dekra und ich hatte den Eindruck sie haben alles gut kontrolliert........das was ich als Frau so einschätzen kann....lächel

die Reifen sind neu.....aber ich werde es trotzdem nochmal prüfen lassen....

danke

hmm eigentlich werden die lager auch kontrolliert indem man an den rädern wackelt!

aber kann natürlich sein dass diese danach beim befahren von schlaglöchtern ausgeschlagen worden sind!

Themenstarteram 13. Juni 2010 um 16:47

Zitat:

Original geschrieben von Alex2412

Zitat:

Original geschrieben von lucca1133

 

ich war ja bei der Dekra und ich hatte den Eindruck sie haben alles gut kontrolliert........das was ich als Frau so einschätzen kann....lächel

die Reifen sind neu.....aber ich werde es trotzdem nochmal prüfen lassen....

danke

hmm eigentlich werden die lager auch kontrolliert indem man an den rädern wackelt!

aber kann natürlich sein dass diese danach beim befahren von schlaglöchtern ausgeschlagen worden sind!

ich habe das Auto erst 4 Wochen......und an Schlaglöcher, kann ich mich nicht erinnern........lächel...........fahre morgen aber vorsichtshalber trotzdem in die Werkstatt, da es schlimmer wird.....und nicht nicht noch zum Kraftsport gehen will, da ich das Lenkrad mit beiden Händen extram festhalten muss........

Aber mir machen auch die Geräusche vom Motor her Kopfzerbrechen.......

Zitat:

Original geschrieben von lucca1133 

ich habe das Auto erst 4 Wochen......und an Schlaglöcher, kann ich mich nicht erinnern........lächel...........fahre morgen aber vorsichtshalber trotzdem in die Werkstatt, da es schlimmer wird.....und nicht nicht noch zum Kraftsport gehen will, da ich das Lenkrad mit beiden Händen extram festhalten muss........

Aber mir machen auch die Geräusche vom Motor her Kopfzerbrechen.......

was meinst du denn genau mit "der motor rumpelt" oder "in begrenzung"?  wann und wo tritt das auf?

Themenstarteram 14. Juni 2010 um 10:39

Zitat:

Original geschrieben von Alex2412

Zitat:

Original geschrieben von lucca1133 

ich habe das Auto erst 4 Wochen......und an Schlaglöcher, kann ich mich nicht erinnern........lächel...........fahre morgen aber vorsichtshalber trotzdem in die Werkstatt, da es schlimmer wird.....und nicht nicht noch zum Kraftsport gehen will, da ich das Lenkrad mit beiden Händen extram festhalten muss........

Aber mir machen auch die Geräusche vom Motor her Kopfzerbrechen.......

was meinst du denn genau mit "der motor rumpelt" oder "in begrenzung"?  wann und wo tritt das auf?

es rumpelt, brummt ( ganz kurz ) so als ob man über einen Begrenzungsstreifen auf der Autobahn fährt. Es kommt bei geringer Geschwindigkeit, aber auch bei hoher Geschwindigkeit. Hört aber sofort wieder auf. ??????????????? was ist das ??????

Themenstarteram 14. Juni 2010 um 10:41

es rumpelt, brummt ( ganz kurz ) so als ob man über einen Begrenzungsstreifen auf der Autobahn fährt. Es kommt bei geringer Geschwindigkeit, aber auch bei hoher Geschwindigkeit. Hört aber sofort wieder auf. ??????????????? was ist das ??????

Dein "Brummen, Rumpeln" würde zu einem Automatik passen.

Hast du nen Automatik oder einen Schalter?

Edit:

Sry, hab nicht gesehen, dass du das Lenkrad festhalten musst. Zieht er dann stark in eine Richtung? Hast du Vibrationen im Auto oder "Brummt er nur". Wenn Vibrationen, virbiert es hinten, vorne oder direkt im Kardantunnel?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 320 d, 180 PS, M3 Fahrwerk