ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Blinker blinkt nicht sondern leuchtet dauerhaft

Blinker blinkt nicht sondern leuchtet dauerhaft

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 9. August 2012 um 17:01

Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meinem Blinker, wenn ich den blinker links oder rechts setze,

blinkt der Blinker nicht mehr sonder leuchtet dauernd! Könnte das ein Relai sein?

Wenn ja welches wäre das und wo sitzt dieses?

Der Warnblinker geht nämlich!

Danke für hilfe schon mal in vorraus

Beste Antwort im Thema

Hau mal kräftig mir der Faust auf das Amaturenbrett über dem Schalter für den Warnblinker.

Kein Scherz.

Ich hatte das Problem auch schon bei diversen Autos, auch beim 4B.

Das Relais hatte sich irgendwie verklemmt, nach dem Schlag ging es wieder einwandfrei.

 

Phil

71 weitere Antworten
Ähnliche Themen
71 Antworten

Mahlzeit zusammen,

kann mir jemand Bitte sagen welches das Blinkerrelais ist? Ist nirgends beschrieben. Gibt es da verschiedene Ausführungen??

Habe nämlich ein Standlichtmodul dazwischen geklemmt und jetzt blinkt nix mehr! leuchtet nur noch alles!

Vielen Dank...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage Bzum Blinkerrelais!' überführt.]

Hi,

das Blinkerrelais ist im Warnblinkschalter (was für ein Wort) untergebracht.

Ciao Uwe

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage Bzum Blinkerrelais!' überführt.]

Alles klar.Vielen Dank.Habs auch sofort rausbekommen.

Weiß denn jemand ob es da verschiedene gibt???? Beim Neukauf.

Ich habe ja dasProblem das dass Relais nur dann streikt wenn ich das US-Standlichtmodul anklemme, sobald das Modul wieder ab ist blinkt alles original wie sonst auch!

 

MFG und einen Sonnigen tag!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage Bzum Blinkerrelais!' überführt.]

Hallo,

 

dann fehlt Dir vermutlich eine Sperrdiode zwischen US-Standlichtmodul und Warnblinkrelais. Das Teil sorgt dafür, dass der Strom nur in eine Richtung fließen kann.

 

Gruß

 

Christian

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage Bzum Blinkerrelais!' überführt.]

Hallo Ice-Scholle,

meiner Meinung nach gibt es bei uns in Deutschland keine anderen Relais zu kaufen. Das liegt daran, dass die Richtlinien für die Beleuchtungsanlage am Auto eine andere ist als in den Staaten. Ob du die US-Standlichtmodule verbauen darfst würde ich vorher beim TÜV erfragen, denn sonst kann dich die Rennleitung relativ schnell dafür belangen. Jede technische Veränderung muss des Weiteren eingetragen werden. Natürlich muss nicht sofort bei der ersten Polizeikontrolle etwas passieren, aber wenn doch droht dir im schlimmsten Fall ein Entzug vom Führerschein wenn du dich noch in der Probezeit befindest. Ich habe das bei einem Bekannten mitbekommen, der mit einem Sport-Endschalldämpfer rausgezogen wurde, welcher vom Vorbesitzer verbaut wurde. Keine E-Nummer drauf und er musste dann wieder zur Fahrschule dackeln…

Am besten fährt man in Deutschland mit den originalen Teilen und lässt alles so wie es ist.

Gruß, Ernst

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Frage Bzum Blinkerrelais!' überführt.]

läuft alles über ein relais,und zwar das hinterm warnblinkschalter.

ich denke mal,wenn du den wechselst funktionierts wieder.

müsste der hier sein : 4B0 941 509 K

kostet knapp 40 teuronen...

Blinkerrelais defekt, ist in den Schalter integriert ind der Mittelkonsole. Blende vorsichtig abziehen und dann Warnblinkschalter rausziehen (geht bissel schwer) Stecker abziehen und neuen wieder einbauen. Neuer Schalter inkl. Relais kostet um die 30,- Euro beim Freundlichen soweit ich das noch weiss.

...das war wohl bei jedem schon kaputt...

Eingebaute Schwachstelle halt:D

Zitat:

Original geschrieben von seikaberni

...das war wohl bei jedem schon kaputt...

Eingebaute Schwachstelle halt:D

...wie so vieles beim 4B...

Zitat:

Original geschrieben von seikaberni

...das war wohl bei jedem schon kaputt...

Eingebaute Schwachstelle halt:D

Nö,bei mir nicht, aber nun wo Du es schreibst gehts sicher die Tage auch bei mir kaputt :D

mfg

Hmm...wenn die Warnblinkanlage funktioniert, dann muss es nicht heißen, dass das Relais defekt ist.

Kann auch am Blinkerhebel selber liegen.

Du kannst das Relais trotzdem wechseln, aber heb dir die Rechnung auf!

Weil wenn das nicht hilft kannst du fürs Relais Geld zurück bekommen...zumindest hat das bei mir funktioniert...

Zitat:

Original geschrieben von dino_faca

Hmm...wenn die Warnblinkanlage funktioniert, dann muss es nicht heißen, dass das Relais defekt ist.

Kann auch am Blinkerhebel selber liegen.

Du kannst das Relais trotzdem wechseln, aber heb dir die Rechnung auf!

Weil wenn das nicht hilft kannst du fürs Relais Geld zurück bekommen...zumindest hat das bei mir funktioniert...

Es ist fast immer das Relais, war bei bei mir so, bei meinem Schwiegerfater seinem A3 8L und bei unserem A2 8Z. Da ist allerdings das Realis getrennt vom Schalter verbaut.

Ist doch geil, US-Blinker Style für umsonst! :D:D:D:D

(Sorry, konnt ich mir nicht verkneifen:D)

Zitat:

Original geschrieben von Slowfinger A6

Zitat:

Original geschrieben von dino_faca

Hmm...wenn die Warnblinkanlage funktioniert, dann muss es nicht heißen, dass das Relais defekt ist.

Kann auch am Blinkerhebel selber liegen.

Du kannst das Relais trotzdem wechseln, aber heb dir die Rechnung auf!

Weil wenn das nicht hilft kannst du fürs Relais Geld zurück bekommen...zumindest hat das bei mir funktioniert...

Es ist fast immer das Relais, war bei bei mir so, bei meinem Schwiegerfater seinem A3 8L und bei unserem A2 8Z. Da ist allerdings das Realis getrennt vom Schalter verbaut.

Keine Sorge...ich bin auch dafür, dass er das Relais tauschen sollte. ;)

Ich sag nur falls es nicht klappen sollte, was noch sein könnte. :)

Bei mir zB. war das Komfortsteuergerät unter Wasser, aber das ist eine andere Geschichte ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Blinker blinkt nicht sondern leuchtet dauerhaft