ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Blackberry Bold Schale

Blackberry Bold Schale

Themenstarteram 2. Juli 2009 um 7:40

Hallo

kann mir jemand sagen wo ich so eine Schale bekomme für mein Blackberry Bold? Bei MB meinte man es würde keine geben dafür.

 

danke schon mal

Ähnliche Themen
22 Antworten

Moin!

Hab das gleiche Problem! Habe ein SonyEricsson P1i. Auch dafür gibt es keine Schale. Momentan helfe ich mir mit nem Ladekabel und der BT-Telefonie. Ist natürlich sehr Schade, da man mit der Comfort-telefonie weit mehr Funktionen hat und auch auf das Telefonbuch zugreifen kann!

Würde gerne wissen, ob ich aufgrund der Anschlüsse vielleicht eine andere lieferbare Schale nehmen könnte, kann mir aber leider niemand sagen!

Da hilft nur eins: Du musst Dir ein Allerweltshandy zulegen :p

am 2. Juli 2009 um 23:24

*** ENDLICH JA *** (Sorry, dass ich schreie, aber ich über 1/2 Jahr gewartet)

In der aktuellen Übersicht "Mobilkommunikation für Europa" für Juli 2009 ist auf Seite 5 die Aufnahmeschale für das Bold verfügbar (Art.Nr. A204 820 4751). Anscheinend ohne Ladefunktion. ABer jetzt kann ich endlich die Komforttelefonie nutzen. Mit dem SAP V2 Modul hats auch nicht geklappt.

Wen's interessiert, die komplette Datei als Link oder die betreffende Seite 5 im Anhang:

http://www.praunsmaendtl.com/PDF/Mobilkommunikation.pdf

Gruß

IBF

Mobilkommunikation0709-seite-05
Themenstarteram 3. Juli 2009 um 20:56

Zitat:

Original geschrieben von Imbissbudenfreund

*** ENDLICH JA *** (Sorry, dass ich schreie, aber ich über 1/2 Jahr gewartet)

In der aktuellen Übersicht "Mobilkommunikation für Europa" für Juli 2009 ist auf Seite 5 die Aufnahmeschale für das Bold verfügbar (Art.Nr. A204 820 4751). Anscheinend ohne Ladefunktion. ABer jetzt kann ich endlich die Komforttelefonie nutzen. Mit dem SAP V2 Modul hats auch nicht geklappt.

Wen's interessiert, die komplette Datei als Link oder die betreffende Seite 5 im Anhang:

http://www.praunsmaendtl.com/PDF/Mobilkommunikation.pdf

Gruß

IBF

danke kannst Du mir auch sagen was so eine schale kostet?

am 3. Juli 2009 um 23:18

Zitat:

danke kannst Du mir auch sagen was so eine schale kostet?

Leider noch nicht, die anderen kosten zwischen 155 - 185 € beim Händler. Ich denke, so wirds ungefähr sein.

Gruß

IBF

Hallo Imbissbudenfreund,

danke fuer die Brochuere. Aber ich muss da mal nachhaken. Das ist doch nur eine Aufnahmeschale. D. h. mein Telefon verbindet sich weiterhin mit dem Mercedes Telefonsystem ueber Bluetooth. Also was bringt mir die Schale, ausser dass ich mein Telefon im Auto vergessen kann weil es nicht mehr am Guertel haengt?

Schoenen Gruss

Nahaki

Also ich seh' das so (und so ist es bei meiner iPhone-Schale auch):

Die "Aufnahmeschalen" haben immer die Lade- und Antennenfunktion (falls verfügbar) und das Handy verbindet sich per Bluetooth mit der Aufnahmeschale welche wiederum per Komforttelefonieanschluss mit dem Telefonmodul kommuniziert (dadurch funktioniert dann z.B. auch der Adressbuchzugriff etc.). Die "Lade- und Antennenaufnahmeschalen" hingegen sind nur zum Laden und Nutzen der Fahrzeugantenne gut, das Telefon selbst verbindet sich dann weiterhin per Bluetooth direkt mit dem Telefonmodul.

Bei den Aufnahmeschalen, zumindest bei der für's iPhone, muss das Telefon übrigens nicht immer in der Schale sein, es funktioniert auch ausserhalb (da eben Anbindung per Bluetooth), nur hat man dann halt nicht die Lade- und Antennenfunktion, das kann ich aber die meiste Zeit verschmerzen, nur auf längeren Autobahnfahrten oder wenn der Akku fast leer ist kommt es in die Schale.

am 6. Juli 2009 um 13:08

Zitat:

Original geschrieben von nahaki

Hallo Imbissbudenfreund,

danke fuer die Brochuere. Aber ich muss da mal nachhaken. Das ist doch nur eine Aufnahmeschale. D. h. mein Telefon verbindet sich weiterhin mit dem Mercedes Telefonsystem ueber Bluetooth. Also was bringt mir die Schale, ausser dass ich mein Telefon im Auto vergessen kann weil es nicht mehr am Guertel haengt?

Schoenen Gruss

Nahaki

@Nahaki,

laut Aussage von Mercedes ist eine Ladefunktion integriert. Ich habe Sie heute für 135€ netto bestellt und soll Sie morgen Abend können. Laut Mercedes wird die interne Schnittstelle genutzt und nicht per Bluetooth kommuniziert. Im besten Fall kann ich das morgen Abend bestätigen.

@phoenix84

Was du in dem 1.Absatz beschreibst kling mir nach dem universellen Bluetooth-Adaptern, z.B. SAP V2 oder V3 (BR 207/212). IMHO kannst du dich nicht per Bluetooth mit einer Aufnahmeschale verbinden.

Den 2.Absatz verstehe ich auch nicht ganz - das ist doch die normale Bluetooth-Verbindung mit der integrierten FSE, somit ohne Aufnahmeschale.? :confused:

gruß

IBF

Zumindest bei der iPhone-Schale ist es genau so wie ich beschrieben hab... Das Handy wird per Bluetooth mit der Schale verbunden, die Schale selber verbindet sich dann nicht per Bluetooth mit dem Command sondern über die Schnittstelle. Wenn man das Handy dann noch in die Schale steckt, sind die einzigen weiteren Vorteile noch dass es geladen und die Autoantenne mitbenutzt wird, das ist aber im Prinzip optional. Das müsste bei allen "intelligenten" Schalen so sein (auch "Aufnahmeschale" genannt). Die "dummen" Lade- und Antennenaufnahmeschalen hingegen bringen nur den Vorteil, dass damit das Handy geladen werden kann und die Autoantenne mitbenutzt wird. Die Verbindung zum Command läuft aber weiterhin über das normale Bluetoothmodul im Command. Daher kann man auch die Zusatzfunktionen nicht nutzen.

am 8. Juli 2009 um 12:36

Ich habe die Schale Montag bestellt und heute für brutto 155€ erhalten. Mit der Anleitung ging die Montage und Konfiguration prima. Der Bluetooth-Key steht drin, darum lesen!

@phoenix:

Ich nehm alles zurück. Auch das Bold verbindet sich per Bluetooth (HFP) mit der Schale. Es ist so, wie du es mit dem Iphone beschrieben hast.

Aus meiner Sicht gibt es folgende Vorteile:

- Ladefunktion

- Anschluss an ext. Antenne (ich hoffe kein rauschen mehr)

- Externe Daten importieren sowie Ext. Daten löschen (Adressbuch)

- Nutzung Sprachwahl über "555"+Grüner Hörer (geht ganz gut)

- Nutzung SMS? - prüfe ich noch

- Halten und Makeln soll unterstützt werden

- Handy ist fest verbunden - Bedienung verkehrsrechtlich i.O.

Gruß

IBF

Ich habe auch eine kurze Frage zur Blackberry Aufnahmeschale:

Ich wurde von meinem Arbeitgeber mit einem Blackberry Curve 8900 ausgestattet.

Ich schütze das Phone vor stürzen mit einer originalen Blackberry Skin Hülle aus Kautschuk (oder so).

Nun zu meiner Frage:

Kann man die Blackberry-Aufnahmeschalen benutzen, wenn man das Phone mit obiger Schutzhülle betreibt? Oder stehen die Kontakte des Phones dann nicht der Aufnahmeschale zur Verfügung?

Vielen Dank für eure Antworten.

Da die Handyschalen immer das Handy oben und unten und teilweise seitlich halten, wird es wohl nicht möglich sein die "Tasche" drum zu lassen.  

am 12. Juli 2009 um 19:41

Zitat:

Original geschrieben von Ingoxxx

Ich habe auch eine kurze Frage zur Blackberry Aufnahmeschale:

Ich wurde von meinem Arbeitgeber mit einem Blackberry Curve 8900 ausgestattet.

Ich schütze das Phone vor stürzen mit einer originalen Blackberry Skin Hülle aus Kautschuk (oder so).

Nun zu meiner Frage:

Kann man die Blackberry-Aufnahmeschalen benutzen, wenn man das Phone mit obiger Schutzhülle betreibt? Oder stehen die Kontakte des Phones dann nicht der Aufnahmeschale zur Verfügung?

Vielen Dank für eure Antworten.

Hallo Ingo,

die Schale fürs Bold (9000) passt auch fürs 8900. Das Handy wird primär oben und unten eingeklemmt, da ist kaum viel Luft. ICh habe leider nicht die Kautschukhülle.

Bei den Kontakten ist es so, dass du die Daten einmal importierst. Anschließend musst du gar nicht das Handy in die Schale stecken - die Verbindung zum Auto läuft per Bluetooth über das Cradle (in diesem Fall nicht über die MB FSE). Die Schale brauchst du auch nicht, um die Kontakte zu importieren. Das geht auch über "Visitenkarten empfangen" (MB) und "Adressbuch senden" (BB).

Gruß

IBF

Zitat:

Original geschrieben von Imbissbudenfreund

Zitat:

Original geschrieben von Ingoxxx

Ich habe auch eine kurze Frage zur Blackberry Aufnahmeschale:

Ich wurde von meinem Arbeitgeber mit einem Blackberry Curve 8900 ausgestattet.

Ich schütze das Phone vor stürzen mit einer originalen Blackberry Skin Hülle aus Kautschuk (oder so).

Nun zu meiner Frage:

Kann man die Blackberry-Aufnahmeschalen benutzen, wenn man das Phone mit obiger Schutzhülle betreibt? Oder stehen die Kontakte des Phones dann nicht der Aufnahmeschale zur Verfügung?

Vielen Dank für eure Antworten.

Hallo Ingo,

die Schale fürs Bold (9000) passt auch fürs 8900. Das Handy wird primär oben und unten eingeklemmt, da ist kaum viel Luft. ICh habe leider nicht die Kautschukhülle.

Bei den Kontakten ist es so, dass du die Daten einmal importierst. Anschließend musst du gar nicht das Handy in die Schale stecken - die Verbindung zum Auto läuft per Bluetooth über das Cradle (in diesem Fall nicht über die MB FSE). Die Schale brauchst du auch nicht, um die Kontakte zu importieren. Das geht auch über "Visitenkarten empfangen" (MB) und "Adressbuch senden" (BB).

Gruß

IBF

Hallo IBF,

kannst Du mir erklären was der Unterschied ist zwischen der Bluetooth-Verbindung mit de Cradle und der MB FSE.

Gibt es dar sehr große Qualitätsuntschiede und telefonieren ich mit dem Cradle über die Außenantenne?

Vielen Dank für Deine Antwort.

am 12. Juli 2009 um 20:45

Zitat:

Hallo IBF,

kannst Du mir erklären was der Unterschied ist zwischen der Bluetooth-Verbindung mit de Cradle und der MB FSE.

Gibt es dar sehr große Qualitätsuntschiede und telefonieren ich mit dem Cradle über die Außenantenne?

Vielen Dank für Deine Antwort.

Soweit ich es kann, gern:

Mercedes hat eine integrierte FSE, über die man per Bluetooth (Protokoll HFP, Hands Free) bis zu 15 Mobilgeräte koppeln kann. Im Handy wird als Verbindung "MB Bluetooth" gespeichert. Die Anleitung für das 8900 findest du hier:

http://www4.mercedes-benz.com/.../6336.shtml

Die Kontakte werden als Visitenkarten in die FSE übertragen. Ansonsten wird die integrierte Antenne des Handys genutzt. Mir wurde gesagt, die Gesprächspartner hören oft ein Rauschen. Ich konnte das im Fahrzeug nie so empfinden.

Die 2. Möglichkeit ist Komforttelefonie. Dazu brauchst du entweder die universellen Bluettooth-Adapter (SAP V2) - was leider beim Bold nicht klappt - oder eine Aufnahmeschale. Letztere ist seit Juli 09 für das 8900/9000 verfügbar (155€ brutto). Über den Inhalt der Komforttel. habe ich mal ein Screenshot von MErcedes angehängt.

Die Verbindung zur Schale, egal ob eingeklickt oder nicht, erfolgt per Bluetooth (auch HFP). Im Handy steht als Verbindung "MB Bold Cradle". Langzeittests habe ich noch nicht. Die Gegenstellen hatten bisher nichts auszusetzen. Über die Vorteile verweise ich auf meinen Post in diesem Thread weiter früher.

Gruß

IBF

Komfort-telefonie
Deine Antwort
Ähnliche Themen