ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Beratung Fensterheber für den Sportback Bj. 2006

Beratung Fensterheber für den Sportback Bj. 2006

Audi A3 8P
Themenstarteram 12. März 2013 um 15:41

Hallo,

und noch eine Frage :)

Leider hatte der Vorbesitzer anscheinend immer die Frau fahren lassen, denn viele der Knöpfe und Schalter sind total abgenudelt und verkratzt obwohl der Wagen erst 95 tkm drauf hat. Ich würde gerne die Fensterschalter austauschen lassen. So wie ich weiß sollen ja aus dem VW Konzern durchaus viele Schalter und Knöpfe universell einsetzbar sein.

Mit anderen Worten, passen diese Schalter die hier für den A4 angeboten werden auch für meinen A3 = (8pa, Sportback, Bj. 2006)

http://www.ebay.de/itm/251177595991?...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich würde den Einbau letztlich von einer freien Werkstatt machen lassen.

VG Harry

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Kazuya720

Hallo,

und noch eine Frage :)

Leider hatte der Vorbesitzer anscheinend immer die Frau fahren lassen, denn viele der Knöpfe und Schalter sind total abgenudelt und verkratzt obwohl der Wagen erst 95 tkm drauf hat. Ich würde gerne die Fensterschalter austauschen lassen. So wie ich weiß sollen ja aus dem VW Konzern durchaus viele Schalter und Knöpfe universell einsetzbar sein.

Mit anderen Worten, passen diese Schalter die hier für den A4 angeboten werden auch für meinen A3 = (8pa, Sportback, Bj. 2006)

http://www.ebay.de/itm/251177595991?...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich würde den Einbau letztlich von einer freien Werkstatt machen lassen.

VG Harry

Passen, habe Sie auch getauscht da die Farbe an den alten abgeblättert ist!

EDIT: falls du alle tauschen möchtest hier: Komplett Set Schalter

Zitat:

Original geschrieben von Kazuya720

Hallo,

und noch eine Frage :)

Leider hatte der Vorbesitzer anscheinend immer die Frau fahren lassen, denn viele der Knöpfe und Schalter sind total abgenudelt und verkratzt obwohl der Wagen erst 95 tkm drauf hat. Ich würde gerne die Fensterschalter austauschen lassen. So wie ich weiß sollen ja aus dem VW Konzern durchaus viele Schalter und Knöpfe universell einsetzbar sein.

Mit anderen Worten, passen diese Schalter die hier für den A4 angeboten werden auch für meinen A3 = (8pa, Sportback, Bj. 2006)

http://www.ebay.de/itm/251177595991?...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich würde den Einbau letztlich von einer freien Werkstatt machen lassen.

VG Harry

Wieso nicht selber austauschen geht ruck zuck! Anleitungen gibts im Netz mehr als genug

Themenstarteram 15. März 2013 um 12:01

Danke für die Anleitung, aber ich hab ehrlich gesagt "Schiss", selbst mit Helfern das zu machen. Das Geschrei und die Nerven wenn dann so ein Clip abbricht ist mir das nicht wert.

Ich hab ja den Audi erst seit kurzem, und neben einer MAL und dem Schalter sollen auch noch die Innenblenden der A-Säulen ausgetauscht werden. (die Blenden hab ich schon :) )

Aber das lass ich dann bei ner Werkstatt machen.

Wichtigste Antwort, die Schalter für A4 etc. passen also auch beim A3 ? Richtig?

nein...nicht plug and play!

da musst du was anpassen!

die schalter aus meinem blog passen plug and play;)

Es geibt so viele im Forum die auch umbauen.

Lass es doch von so jemanden machen. Das ist echt nicht schwer.

Sag einfach aus welcher Ecke du kommst.

Zu Audi gehn ist echter Umbau Luxus.

Themenstarteram 15. März 2013 um 12:44

Ich würd ja nicht zu Audi selbst gehen. Ich hab da einen Fahrzeugaufbereiter der mir das machen würde. Was es genau kostet muss ich noch genau nachfragen, aber es hieß mal grob um die 50-80 Euro. Airbags sind zwar in den A-Säulen keine drin, aber mei... lieder laß ich da den Profi ran. Genauso bei den Schaltern.

Ich bin aus der Münchner Nordallianz wem das was sagt. Wer ist Profischrauber und traut sich das zu ^^ ?

Noch ne kleine Frage. Bei der Bucht will man gut 42,- Euro für den Schalter. Hat jemand die original Audi Teilenummer bzw. eine Fahrgestellnummer von einem entsprechenden S3 8P Sportback, damit könnte ich dann auch zu Audi direkt gehen und dort das Teil bestellen. Hatte mit den Blenden schon gut funktioniert.

Zitat:

Original geschrieben von Kazuya720

Airbags sind zwar in den A-Säulen keine drin, aber mei...

Ohh doch, und wie da welche sind.

Zitat:

Original geschrieben von Kazuya720

Ich bin aus der Münchner Nordallianz wem das was sagt. Wer ist Profischrauber und traut sich das zu ^^ ?

Im Fränkischen Raum hätte ich dir das machen können.

Also auf auf ihr Münchner umbauer.

Zitat:

Original geschrieben von Kazuya720

Ich würd ja nicht zu Audi selbst gehen. Ich hab da einen Fahrzeugaufbereiter der mir das machen würde. Was es genau kostet muss ich noch genau nachfragen, aber es hieß mal grob um die 50-80 Euro. Airbags sind zwar in den A-Säulen keine drin, aber mei... lieder laß ich da den Profi ran. Genauso bei den Schaltern.

Ich bin aus der Münchner Nordallianz wem das was sagt. Wer ist Profischrauber und traut sich das zu ^^ ?

Noch ne kleine Frage. Bei der Bucht will man gut 42,- Euro für den Schalter. Hat jemand die original Audi Teilenummer bzw. eine Fahrgestellnummer von einem entsprechenden S3 8P Sportback, damit könnte ich dann auch zu Audi direkt gehen und dort das Teil bestellen. Hatte mit den Blenden schon gut funktioniert.

schau doch einfach in mein blog...da hast du alle nrn die du brauchst!!!

ist ja auch verlinkt vorn...

Themenstarteram 21. März 2013 um 17:28

Ja danke für den Hinweis zum Blog. Nur da ist keine Anleitung zum Wechsel der Blenden der A-Säulen.

Leider hat sich wegen dem Austausch niemand angeboten. Mal schauen was man bei Audi verlangt. Eine freie Werkstatt verlangt 107,- Euro für die Fensterheberschalter und die Blenden.

Selber trau ich mir die OP nicht zu!

Zitat:

Original geschrieben von Kazuya720

Ja danke für den Hinweis zum Blog. Nur da ist keine Anleitung zum Wechsel der Blenden der A-Säulen.

Leider hat sich wegen dem Austausch niemand angeboten. Mal schauen was man bei Audi verlangt. Eine freie Werkstatt verlangt 107,- Euro für die Fensterheberschalter und die Blenden.

Selber trau ich mir die OP nicht zu!

Fensterheber tauschen ist ganz einfach, türverkleidung demontieren, plug & Play austauschen sind nur geclipst...

Anleitung für Türverkleidung im Anhang!

Themenstarteram 21. März 2013 um 19:23

Also danke für die Anleitung... aber ich glaube die Definition was "ganz einfach" ist geht hier maximal auseinander!! Ich hatte mit den Anleitungen aus den Ü-Eiern schon meine Probleme und das hier schaut mal richtig böse aus.

Ich will nicht undankbar sein, aber das würd ich nicht in 1000 Jahren schaffen, leider.

Ich bin ja schon Stolz auf mich, das ich bei meinem alten Wagen die Glühbirnen der Scheinwerfer austauschen konnte :)

Zitat:

Original geschrieben von Kazuya720

Also danke für die Anleitung... aber ich glaube die Definition was "ganz einfach" ist geht hier maximal auseinander!! Ich hatte mit den Anleitungen aus den Ü-Eiern schon meine Probleme und das hier schaut mal richtig böse aus.

Ich will nicht undankbar sein, aber das würd ich nicht in 1000 Jahren schaffen, leider.

Ich bin ja schon Stolz auf mich, das ich bei meinem alten Wagen die Glühbirnen der Scheinwerfer austauschen konnte :)

:D Zwei Linke Hände oder was?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Beratung Fensterheber für den Sportback Bj. 2006