ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Beleuchtung Mittelkonsole

Beleuchtung Mittelkonsole

Themenstarteram 31. Januar 2009 um 18:17

Hallo,

kann mir hier jemand sagen wie ich am besten das Leuchtmittel hinter dem Heizungsregler austausche und was für ein Leuchtmittel da reinkommt?

Grüße,

Sebastian

Beste Antwort im Thema

Mir ist bewusst, dass dieser Thread uralt ist, jedoch bin ich über meine Googlesuche direkt hier gelandet und konnte doch die eine oder andere hilfreiche Information herauslesen. Da der Thread recht lang ist und wichtige Beiträge verstreut sind, wollte ich meine eigenen Erfahrungen beim Wechseln der Mittelkonsolenbeleuchtung hier zusammenfassen, um vielleicht dem einen oder anderen weiterhelfen zu können.

Meine Erfahrungen beziehen sich auf den Opel Astra F CC Baujahr 1993 ohne Klimaanlage. Also ein Astra vor dem Facelift vom Sommer 1994. Ich habe alle Birnchen der Lüftungsregelung, dem Display (TID) und dem Automatikwahlhebel ausgetauscht. Das Wechseln der Beleuchtung für die Hintergrundbeleuchtung von Lufttemperatur (blau-roter Ring) und Luftverteilung (Ring mit Fußraum, Windschutzscheibe etc.) mit je einer einzigen Birne ist mit abstand am Aufwendigsten. Der Rest ist sehr einfach zu wechseln. Ich bin kein gelernter Automachaniker und schildere nur meine leienhaften Ansätze. Um keinen Stromschlag zu bekommen, sollte die Zündung während der Arbeiten aus sein. Es ist anzuraten, einmal kurz nach dem Wechseln der Birnen und vor dem Zusammenbau die Zündung zu aktivieren, um die Funktion der Birnen zu überprüfen.

Benötigtes Werkzeug:

  • ein mittelgroßer Kreuzschlitzschraubendreher
  • zwei kleine Schlitzschraubendreher
  • eine Spitzzange, hilfreich ist eine zweite Spitzzange in langer Ausführung
  • eine Taschenlampe

Benötigte Leuchtmittel:

  • 5x Glassockelbirne 12V 1,2W W2x4,6d
  • 2x 12V 2W Halogenlampe mit Kunststoffsockel B8.5d

 

Zuerst die leicht zugänglichen Stellen.

Display (TID):

  • Gummimatte unterhalb des Displays per Hand herausnehmen
  • die beiden innenliegenden Schrauben lösen
  • Display herausziehen
  • die beiden Glühbirnen durch drehen gegen den Uhrzeigersinn herausnhemen und gegen neue 12V 2W Halogenlampen mit Kunststoffsockel B8.5d auswechseln

Automatikwahlhebel:

  • die Kunststoffabdeckung mit R, N, D, 3, 2, 1 mit einem kleinen Schlitzschraubendreher heraushebeln
  • die schwarze Verdeckungsfolie hochnehmen
  • 1x Glassockelbirne 12V 1,2W W2x4,6d austauschen. Falls nötig, kann die Birne auch vorsichtig mit der Spitzzange herausgezogen werden

Umluftschalter:

Vorsicht! Auf der Rückseite des Schalters sind zwei kleine Federn aufgesteckt und im Schalterschacht befindet sich unten eine kleine Messingscheibe, die nicht verloren gehen dürfen.

  • mit einem Schlitzschraubendreher den Schalter vorsichtig von unten heraushebeln
  • 1x Glassockelbirne 12V 1,2W W2x4,6d vorsichtig mit einer Spitzzange austauschen
  • die kleine Messingscheibe mittig der dünnen Nut ausrichten
  • Umluftschalter leicht angewinkelt, so dass er am oberen Rand des Schachts entlanggleitet, wieder hereindrücken

Gebläsestärkenregler mit Heckscheibenheizung:

  • Regler auf 0 stellen und herausziehen
  • mit einem kleinen Schlitzschraubendreher seitlich in die Nut des Reglers drücken um die Lasche auszurasten. Dabei leicht am Regler ziehen um diesen abzunehmen
  • die beiden schwarzen Laschen links und rechts vom eigentlichen Regler eindrücken und dabei wieder leicht am Regler ziehen um diesen herausnhemen zu können
  • mit einer Spitzzange die oben in der Öffnung liegende Fassung herausnhemen
  • 1x Glassockelbirne 12V 1,2W W2x4,6d per Hand wechseln
  • Fassung mit nach oben gerichteter Nut wieder hereindrücken und Regler wieder einbauen
  • Drehschalter auf 0 gerichtet wieder aufstecken

 

Nun zum kniffligem Teil. Vorweg möchte ich noch erwähnen, dass ich nicht versucht habe, die Birnen über den Radioschacht zu wechseln, da ich für das Originalradio den Code und das Ausziehwerkzeug nicht parat hatte. Zudem habe ich gelesen, dass man den Radioschacht verbiegen muss und dass das Radio danach nicht mehr richtig im Schacht sitzen könnte. Da ich dies aber nicht versucht habe, möchte ich diesen Ansatz nicht bewerten.

Ich habe jedoch zuerst versucht seitlich von der Beifahrerseite hinter die Mittelkonsole greifen zu können, indem ich das Handschuhfach ausgebaut und die Fußraumverkleidung leicht aufgebogen habe. Dies scheint aber nur eine Lösung für die Astras nach dem Facelift zu sein, bei denen die Glühbirnen auf einer großen zentralen Fassung sitzen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das für Personen die die Glühbirnen zum ersten mal wechseln möchten, ein geeigneter Ansatz ist, da man doch sehr im trüben Fischen muss.

Bei dem Astra vor dem Facelift sind zwei Birnen in je einer eigenen Fassung hinter den Amaturen verbaut, die meiner Meinung nach am einfachsten zu erreichen sind, wenn man das komplette Bedienelemt ein Stück herauszieht und sehen kann was man eigentlich machen muss.

Lufttemperatur (blau-roter Ring) und Luftverteilung (Ring mit Fußraum, Windschutzscheibe etc.):

Um an die zwei Birnen zu kommen muss das komplette Bedienelement ein wenig hervorgezogen werden. Um dies zu bewerkstelligen müssen zuerst andere Verkleidungsteile abgenommen werden.

  • Zündschlüssel in die erste Position drehen, um das Lenkradschloss zu entriegeln
  • Lenkrad um 90° drehen
  • die kleinen Schraubenabdeckungen der Schrauben abnehmen und die zwei Schrauben herausdrehen
  • drei Schrauben unterhalb der Lenksäule lösen
  • Lenksäulenverkleidung abnehmen
  • dei vier Schrauben der Tachoverkleidung herausdrehen (zwei oberhalb des Tachos und zwei hinter dem Lenkrad)
  • Tachoverkleidung herausziehen. Es ist jedoch nicht nötig sie komplett zu entferen
  • eine Schraube unten rechts vom Lenkrad der zentralen Verkleidung herausdrehen
  • die beiden mittleren Lüftungsdüsen ausbauen. Die Düse in mittlere Position drehen und mit zwei kleinen Schlitzschraubendrehern rechts und links gleichzeitig in die Schlitze drücken, um diese auszuhebeln. Danach gerade herausziehen
  • Luftklappenverschlussmechanismus aushaken
  • links und rechts oben in den Schächten die beiden Schrauben herausdrehen
  • Gummimatte unterhalb des Dispalys (TID) per Hand herausnehmen
  • die vier Schrauben unter dem Display (TID) herausdrehen
  • die zwei letzten Schrauben ganz unten an dem Bedienelement herausdrehen
  • vorsichtig und gerade das Bedienelement ca. 5 cm herausziehen
  • nun kann man von links und rechts je eine schmale quadratische Fassung mit einer metallischen Kabelaufnahme (mit dünnen rotem und schwarzem Kabel) sehen
  • mit einer Spitzzange (falls vorhanden ist eine zusätzliche lange Spitzzange sehr hilfreich) die Fassungen gerade nach hinten aus dem weißen Kunststoffelement herausziehen
  • je eine Glassockelbirne 12V 1,2W W2x4,6d vorsichtig mit einer Spitzzange oder falls möglich per Hand auswechseln
  • Fassungen wieder einsetzen
  • Bedienelement zurückdrücken
  • Luftklappenverschlussmechanismus wieder einhaken
  • sämtliche Schrauben für das Bedienelemt wieder einsetzen
  • Lüftungsdüsen gerade eindrücken
  • die anderen Verkleidungsteile wieder montieren
153 weitere Antworten
Ähnliche Themen
153 Antworten

radio raus radio rahmen raus heizungschalter raus hinter dem heizungsscalter den stecker ab und dann ist dann auch gleich ein teil das auch raus dadrauf sind kleine lämpchen...die wechseln und zusammen bauen...

es ist nur deutlich weniger aufwand das handschufach auszubaun wie das radio und du kommst bequem von hinten drann.

du brauchst dann nicht die radiohalterrung aus bauen, die wird meistens danach nicht mehr richtig fest.

es ist auch nicht einfach die stecker von der radiohalterrung zu lösen.

du brauchst auch nicht den heizungsschalter ausbauen, sondern nur von hinten die fassungen abziehen.

lampen sind:

12V 1,2W / W2x4,6d / T5

Themenstarteram 1. Februar 2009 um 11:49

Was sind denn da für Leuchtmittel verbaut. Die wollte ich mir schon vorher besorgen.

w1,2w glassockel

Zitat:

Original geschrieben von LordExcalibur

Was sind denn da für Leuchtmittel verbaut. Die wollte ich mir schon vorher besorgen.

lampen typ ist:

12V 1,2W / W2x4,6d / T5

Das mit dem Handschuhfach hätte ich mal eher wissen sollen! Bei meinem Astra F waren ständig die Leuchten in der Konsole kaputt und ich hab mir beim wechseln über den Radioschacht immer richtig einen abgeastet und mir die Knochen aufgehauen... Da kann ich meiner Freundin ja sagen, dass ich doch kein Verbandszeug brauche, wenn ich heute Abend die Lämpchen bei ihrem Astra wechsle... :)

Kriegt mans auf die Art auch so umgefriemt das es nurnoch bei "Licht an" leuchtet? Wieviel Lämpchen sinds überhaupt? Wenns per Handschuhfach gut geht, nehm ich das morgen auch mal in Angriff.

es kommt darauf an ob vfl oder fl

der fl hat eine große fassung mit 3 birnchen der vfl hat 3 einzelne fassungen.

3 x beleuchtung

1x heckscheibenheizung

1x aschenbecher

wenn du noch das mid ausbaus kommst du an die kabel der beleuchtung, dort liegt ja zündungs plus und licht

Also brauch ich 3-5 Birnchen! Hab ja son MIFL. Mitten im Facelift!:D Die Birnchen sind aber immer die gleichen?

Kann man also über die Tempdingsanzeige so brücken das es nicht immer brennt.

bei Fzg. mit Klima kommt noch 1x Klima dazu :)

Zitat:

Original geschrieben von Habichnet

bei Fzg. mit Klima kommt noch 1x Klima dazu :)

stimmt und den umluftschalter habe ich auch vergessen

Zitat:

Original geschrieben von mozartschwarz

Also brauch ich 3-5 Birnchen! Hab ja son MIFL. Mitten im Facelift!:D Die Birnchen sind aber immer die gleichen?

Kann man also über die Tempdingsanzeige so brücken das es nicht immer brennt.

sobald du licht einschaltes wird die anzeige im bc/mid/tid/uhr/Tempdingsanzeige

gedimmt also müßte dort auch die normale beleuchtung dort vorhanden sein sobald du das licht anschaltest

Klima iss net! Nur warmes Wischwasser, seit 5 Minuten. Ich werd halt mal 6 Birnchen kaufen. Gedimmt wird glaub auch die Mittelkonsole. Notfalls mach ich nen Schalter rein.

Zitat:

Original geschrieben von mozartschwarz

Klima iss net! Nur warmes Wischwasser, seit 5 Minuten. Ich werd halt mal 6 Birnchen kaufen. Gedimmt wird glaub auch die Mittelkonsole. Notfalls mach ich nen Schalter rein.

hast du sie echt eingebaut, was hast du als schlauch genommen?

die dimmfunktion funktioniert normaler weise im tacho und der anzeige vom radio aber nicht in der restlichen konsole

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen