ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Ausbau der Mittelkonsole

Ausbau der Mittelkonsole

Themenstarteram 2. August 2004 um 17:20

Hallo ! habe gerade in meiner Astra meine rechte lüftungseinheit ausgebaut um sie zu lacken, meine frage jetzt wie bekomme ich die mittelkonsole raus und die auf der linken seite? wo sind da genau die schrauben?

Danke für eure antworten !

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 2. August 2004 um 17:47

unterm ascher hinten, unter dem ablagefach vor der handbremse...

undunter dem handbremssack glaube ich, den schaltsack kannst du einfach abmachen, ob da noch welche drunter sind weiß ich nicht...

Ganzgenau siehst dus unter www.blauertacho.de

am 2. August 2004 um 20:06

Weiss denn zufällig jemand wie ich an den Stecker des Schalters für die Warnblinkanlage komme? Der sitzt ja fest hinten zwischen den Lüftungsdüsen...

wenn du vorne die Kappe abziehst da wos Rote Dreieck drauf ist haste den Schalter vor dir oben am schalter schaut ein stück plastick vor das Drückste runter unt ziehst gleichzeitig den Stecker raus und um das gehäuse rauszubekommen mußt du erst mal die mittelkonsole soweit rausbauen das du sie vorziehen kanst wenn du soweit bist nimste nen schraubenzieher und drückst vonoben auf das Geheuse wo du vorher den Schalter rausgezogen hast dan kanste das teil von Unten rausnehmen.

am 2. August 2004 um 21:38

aha,..danke!

Schalter ist ja klar, Problem ist ja nur der Stecker! Also genügt es wenn ich die Schrauben rausmach und das MID oder muss ich auch das komplette Heizungselement losmachen, also Bowdenzüge aushängen und so?

Wenn du den Kompletten Stecker vom Warnblinklichtschalter raushaben wilst mußt du die Komplette Mittelkonsole Rausbauen die seilzüge mußte aber wegem dem Schalter nicht rausbauen warum wilste den eigentlich rausbauen wenn man fragen darf?

am 3. August 2004 um 17:05

Weil ich mir die originale Alarmanlage nachgerüstet hab und dann hat der Warnblinkschalter ja noch diese Warn-LED, die blinkt wen die DWA scharf ist. Hab dafür aber nicht den Kontakt in dem Stecker...also hab ich bislang das kabel vorübergehend so an den Pin des schalters gelötet und isoliert. Jetzt ist es so langsam an der Zeit das ganze vernünftig zu machen und das kabel in den Stecker fest zu integrieren...:-)

Themenstarteram 3. August 2004 um 18:34

Zitat:

Original geschrieben von Sackratte

unterm ascher hinten, unter dem ablagefach vor der handbremse...

undunter dem handbremssack glaube ich, den schaltsack kannst du einfach abmachen, ob da noch welche drunter sind weiß ich nicht...

ne die meinte ich nicht ich meinte da wo die heizungrzregler usw. sind. nur dieses kleine stück davon, bei blauer tacho nehmen die auch den tacho mit raus muß man das machen? ich will ja nur die verkleidung und nicht den ganzen kran hinten dran, wollte es ja nur lacken. das rechte lüftungsteil ist fertig sieht schon ganz geil aus.

Themenstarteram 4. August 2004 um 13:31

Hallo ? es muß doch jemand was dazu wissen oder ?

Also ich hab letztens alles was am Armaturnbrett abbaubar ist, lackiert. Mittelkonsole ist eigentlich ganz einfach.

Also:

Radio ausbauen

Die 2 Lüftungsgitter oben raus.

Die 2 Schrauben oben hinter den Gittern raus.

Alle 3 Drehschalter abziehen. Der Gebläsestärkeschalter geht raus indem man unten in das kleine Loch einen kleinen Schraubenzieher reinsteckt, diesen leicht bewegt und versucht den Widerhaken wegzudrücken und dabei am Stecker zieht.Das gleiche ist es am Lichtschalter)

Die 2 Schrauben unten raus (da wo die beiden Löcher sind)

Die beiden schrauben hinter den beiden äußeren Drehschaltern raus.(Damit ist die Lüftungseinheit mit den Bowdenzügen usw ab)

Die MID oder TID hat unten 4 Schrauben, 2 Davon halten es an der Mittelkonsole fest, 2 halten die konsole am Armaturenbrett fest.

Dann die Abdeckung hinter dem Lenkrad weg ( 2 Schrauben vorne unten, 1 schraube hinten unten, 2 schrauben vorne.

Dann Tachoumrandung weg weil Mittelkonsole und Tachoumrandung die gleiche Schraube benutzen.

Beim rausziehen der Mittelkonsole den Warnblinkerstecker von vorne mit nem Schraubenzieher nach unten heraushebeln.

Das wars

Themenstarteram 4. August 2004 um 16:49

wozu muß ich das radio ausbauen?

Themenstarteram 4. August 2004 um 16:51

wozu muß ich das radio ausbauen? meine 2 lüftungsgitter in der mitte bekomme ich irgendwie nicht raus der rechte den ich schon gelackt habe ging ganz einfach raus aber die beiden ???

Na es kann sein dasdie Öffnung der Mittelkonsole zu klein ist.War bei mir so.Kann aber auch sein das es am Radio lag. Musst es eben probieren. Aber Radio abklemmen ist ja normalerweise keine große Sache.

Also noch mal wenn du die Mittelkonsole ausbauen willst musst du.

1. Die lenkrad Verkleidung abmontieren (insgesamt 5 schrauben)

2. Die Tachoverkleidung Muss runter (insgesamt 4 Schrauben)

3. in der Mittelkonsole beide Lüftungs- schlitze raus da sind jeweils 1 Schraube und der Warnblinklichtschalter raus bauen der ist nur reingeklingt da musst du oben am Schalter ein stück Plastik runterdrücken und gleichzeitig den Schalter rausziehen.

4. Das TID Muss Raus da sind 4 schrauben ( Das TID ist nur mit einem Klinkenstecker eingeklinkt also kein Problem.

5. Die 3 Luftregelungs- Schalter müssen raus der Linke und derechte musst du in die Mittelstellung bringen und dann kann man die mit etwas kraft abziehen der Mittlere Schalter musst du auch in die Mittelstellung bringen und unterm Schalter ist ein Schlitz da nimste einen schrauben Dreher gehst von unten rein und drückst die Nase rein dann kanste den auch abziehen.(da sind dann 2 Messing schrauben.

6. unter den Lüftungsreglern sind auch Li/Re jeweils eine Schraube.

7. neberm Tacho ist noch eine Schraube.

8. Dan kanste die Mittelkonsole rausziehen das einzigste was dann noch rausdrücken musst ist das Gehäuse wo der Warnblinklicht-schalster drin war den kanste Ganzeinfach mit nem Schraubenzieher von Oben nachunten raus drücken

Das war's dann soweit ist aufjeden fall besser wenn du dein Radio ausbaust dann kanste besser arbeiten und du Zerkratz nix.

das Liest sich jetzt Schlimmer als das wirklich ist ich brauch dafür ca. 10min ein ungeübter brauch im schlimstenfall 1St.

Deine Antwort
Ähnliche Themen