ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Beheizte Scheibendüsen

Beheizte Scheibendüsen

Themenstarteram 8. Febuar 2006 um 15:36

Ich hab mir einen neuen Vectra bestellt, ich hab Händler angefragt wegen der beheizten Düsen. Die tauchen gar nicht mehr im Katalog auf und der Händler wusste es auch nicht.

Hat jemand schon Erfahrung ob die Serie bei Xeon sind, bzw. ob vielleicht der Kabelbaum gelegt ist?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Re: Beheizte Scheibendüsen

 

Zitat:

Original geschrieben von Gnebo

Ich hab mir einen neuen Vectra bestellt, ich hab Händler angefragt wegen der beheizten Düsen. Die tauchen gar nicht mehr im Katalog auf und der Händler wusste es auch nicht.

Hat jemand schon Erfahrung ob die Serie bei Xeon sind, bzw. ob vielleicht der Kabelbaum gelegt ist?

@Gnebo...

Hallo...

Ich habe die auch dran und mien freundlicher hat mir seinerzeit gesagt das die Xenon's das haben müssen weil die nicht mehr warm werden und der Schnee z.B. nicht mehr schmilzt...

Also müssen sie Serie sein bei Xenon...

Gruß Andreas

Themenstarteram 8. Febuar 2006 um 15:54

Danke für die schnelle Antwort dann kann der Wagen jetzt kommen.

Re: Re: Beheizte Scheibendüsen

 

Aha, :D

Zitat:

Original geschrieben von audi1969

...mien freundlicher hat mir seinerzeit gesagt das die Xenon's das haben müssen weil die nicht mehr warm werden und der Schnee z.B. nicht mehr schmilzt...

Also müssen sie Serie sein bei Xenon...

:D:D:D

Weil die H7-Scheinwerfer soooo heiß sind, brauchts keine beheizten

Scheibenwaschdüsen.

Ich lach mich schlapp! !ROTFLOL!

Grüße, Holger

Na klar, die H7 Birnen heizen den ganzen Wagen auf :D

Also ich glaub da hat wieder mal ein Verkäufer mist erzählt. Vorne bei der Scheinwerferreinigungsanlage gibt es iirc keine Heizung der Düsen und die Düsen von der Frontscheibe lassen sich von der Wärmestrahlung der Frontscheinwerfer wohl kaum "beeindrucken"

Abgesehen davon, dass die bei meinen (Xenon) in den letzten Frosttagen sogar eingefroren sind. Und zwar trotz des Frostschutzes bis -30 Grad Celsius. :(

Hmm...

Na ja gut, ich Doofmann habe dem auch noch geglaubt.

Da kann man mal wieder sehen das man bei Opel nur verars...t wird. Also wenn das nicht so ist, muß ich sagen hat man mir bei Audi noch nie so ein Blödsinn erzählt, das hatte schon Hand und Fuß. wenn sie auch Eingebildet sind. Aber die fOH, muß ich jetzt mal ehrlich sagen, müssen Ihre Hausaufgaben noch viel besser machen...

Gebt ihr mir wenigstens recht das ich gesagt habe das Xenon generell Scheinwerferwaschanlage hat?

Da ihr es scheinbar wißt, warum hat Xenon dann diese Düsen...

Gruß Andreas

Zitat:

Original geschrieben von audi1969

Gebt ihr mir wenigstens recht das ich gesagt habe das Xenon generell Scheinwerferwaschanlage hat?

Da ihr es scheinbar wißt, warum hat Xenon dann diese Düsen...

Ja da geb ich dir recht, der Gesetzgeber schreibt es sogar vor: Autos mit Xenon Scheinwerfer müssen eine Automatische Leutweitenregelung und eine Scheinwerferwaschanlage haben. mfg christian

bei Xenon ist immer eine Scheinwerferreinigungsanlage verbaut... ist gesetztlich bei allen Fahrzeugen mit Xenon (iirc außer LKW) vorgeschrieben

Themenstarteram 8. Febuar 2006 um 20:56

Also wie ich euer Diskussion entnehmen kann hab ich dann wohl keine beheizbaren Scheibendüsen. Gibt es denn so etwas noch für den neuen Vectra mit FL Serienmäßig oder muss ich da auf die von Webasto zurückgreifen? Ich vermute wenn es nicht mehr als Option geordert werden kann, dass auch der KAbelbaum nicht liegt.

Gruß

Florian

In den FAQ findest du, wie man die beheizten Waschdüsen nachrüsten kann. Da steht auch, wo man das Kabel findet, wenn es vorhanden ist. Die beheizten Düsen sind nicht mit HOTSHOT von Webasto vergleichbar. Es soll lediglich verhindert werden, dass die Düsen vorn zufrieren, weil der Alkohol im Frostschutzmittel verdunstet ist... http://www.webasto.de/oem/de/am_auto_4500.html

Themenstarteram 8. Febuar 2006 um 21:12

Ja gut ich dachte vielleicht hat jemand Erfahrung damit beim FL. Damit mir dir Wartezeit etwas erträglicher gemacht wird :-), oder ob gar keine Hoffnung besteht.

Hmm...

Na gut da sind wir uns jetzt einig, das Xenon auf jeden Fall, sogar vom Gestztgeber vorgeschrieben, eine Scheiwerferwaschanlage hat...

Bleibt die Frage Warum...

Warum ist das vom Gestzgeber vorgeschrieben?

Wofür soll denn dann diese Waschanlage gut sein?

Ich persönlich finde das man es eh nicht braucht. Zumindest nicht mehr als bei anderen Birnen...

Gruß Andreas

Zitat:

Original geschrieben von Gnebo

Ja gut ich dachte vielleicht hat jemand Erfahrung damit beim FL. Damit mir dir Wartezeit etwas erträglicher gemacht wird :-), oder ob gar keine Hoffnung besteht.

Verstehe ich deine Frage nicht .... ??

Xenon-Scheinwerfer €840,00

– Leuchtweitenregulierung, automatisch

Scheibenwaschdüsen, beheizt

– Scheinwerfer-Hochdruck-Reinigungsanlage

Wenn du Xenon hast sind die Dinger serienmäßig ;) - und tauchen auch im Konfigurator auf

Zitat:

Original geschrieben von audi1969

Hmm...

Na gut da sind wir uns jetzt einig, das Xenon auf jeden Fall, sogar vom Gestztgeber vorgeschrieben, eine Scheiwerferwaschanlage hat...

Bleibt die Frage Warum...

Warum ist das vom Gestzgeber vorgeschrieben?

Wofür soll denn dann diese Waschanlage gut sein?

Ich persönlich finde das man es eh nicht braucht. Zumindest nicht mehr als bei anderen Birnen...

soweit ich weiß ist die Begründung, dass durch den Schmutz auf dem Scheinwerfer das Licht gestreut wird und somit eher in die Augen des Gegenverkehrs gelangen kann, als bei sauberen Scheinwerfern... naja, muss man erstmal drauf kommen, dass das bei Xenonscheinwerfern so viel schlimmer ist, als bei normalen Scheinwerfern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen