ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Batterie tausch (kosten)

Batterie tausch (kosten)

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 17. April 2020 um 14:47

Meine Batterie wurde heute beim hiesigen MB Händler getauscht.

Ich dachte, naja selbst wenn die Batterie etwas teurer als eine im freien Handel ist, kann es ja nicht die Welt kosten.....

Ehrlich gesagt ist mir der Grünkohl samt Kohlwurst vom Frühstücken aus dem Gesicht gefallen als ich die Rechnung sah... schlappe 430€... und da wurden schon 20% abgezogen...

Ergo 500€ für ein Batteriewechsel mit Batterie ist ein schlechter Witz.

Beste Antwort im Thema
am 17. April 2020 um 15:04

Nun---irgenwie muß MERCEDES ja die ganzen Strafzahlungen und Umrüstkosten (Software) wieder reinholen.

Und nun stellt sich noch raus, (dank CORONA), dass wahrscheinlich die Diesel PKWs gar nicht die Dreckschleudern sind.

Tut mir leid für Dich,--von mir bekommen die keinen Cent mehr.

Andere " Mütter" haben auch schöne Töchter , sagt ein Sprichwort:

Soll heißen:

Im Fachhandel kaufen und ggf. selbst machen. ( Die paar Schrauben zu bedienen dürfte doch kein Thema sein.)

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Zitat:

@MeisterKottermeier schrieb am 17. April 2020 um 18:20:28 Uhr:

hallo Zusammen,

kann man die Batterie problemlos selbst tauschen? Müssen irgendwelche Systeme neu angelernt werden nach dem Tausch? Mechanisch ist der Tausch einfach zu machen.

Gruß

Matthias

Ja, kann man.

Ich habe die Varta AGM 80Ah frei gekauft.

Mit Starterhilfskabeln und einer kleinen Backupbatterie, die ich ebenfalls getauscht habe, gebrückt.

Ist etwas Vorsicht geboten wegen mögöicher Schlüsse beim schrauben. Der 10er Schlüssel wurde bis zum Maul mit Isoband isoliert.

Ich brauchte keine Systeme anlernen. Und auch die häufige Meinung das der GLK die Batterie anlernen muss ist nicht korrekt. Habe das bei Daimler hinterfragt.

Alle Systeme inklusive Start/Stop funktionieren tatellos.

 

Nachtrag: Varta 580901080D852 Silver Dynamic AGM Autobatterien, 12 V, 80 Ah, 800 A (EN) zur Zeit bei..A.....für 132€

Zitat:

@Tinker123 schrieb am 17. April 2020 um 15:09:54 Uhr:

Zitat:

 

Ergo 500€ für ein Batteriewechsel mit Batterie ist ein schlechter Witz.

Vielleicht irre ich mich auch und die meisten Mercedes-Fahrer müssen nicht aufs Geld schauen und zahlen wie es kommt.

Gruss

Tinker

Jo. so wird es sein. Und das sollten wir auch akzeptieren und nicht ständig rumjammern.

Wer etwas selbst machen kann, macht das. Andere packen es nicht. Das ist bei VW, Volvo, BMW etc auch nicht anderes. Und ja, die freien wollen ja auch leben.

Zitat:

@xxralfxx schrieb am 17. April 2020 um 15:56:49 Uhr:

"Internetpreise mit Kfz Handel vergleichen ist nicht fair."

Warum nicht?

Beide haben einen Einkauf und einen Verkauf!

Und beide verdienen an der Ware.

Wer den Glaspalast braucht soll ihn bezahlen, ich nicht!

Aber gauu deshalb ist es ja nicht fair. Hinterhofbüro in 3t Länder vs. Autohaus mit ordentlicher Werkstatt und einer Menge Kunden mit hoher Erwartungshaltung.

Also..bleib fair und kauf wo du willst und kannst.

Hmmm, hab mir für den Vor-Mopf ne neue Varta Silver dynamic im Netz bestellt, kam 125 Euro. Habe dabei noch den Fehler gemacht und quasi aus Versehen ne Batterie mit 100 Ah bestellt, also deutlich größer als die serienmäßige 80er Batterie. Aber alles gut, passt gerade so rein in die Nische, musste allerdings das "Fell" unten am Filterkasten abmachen. Wechseln war kein Thema, hatte den GLK mit ner dritten Batterie während des Wechselns fremd bestromt.

Habe vor ein paar Wochen eine neue Banner (150 EUR brutto) eingebaut, bisschen fummelnd wegen der Leitungen der Standheizung, aber selbst für mich durchaus machbar. War nach 20 Min erledigt, das ganze ohne Stützbatterie oder Stützstrom, muss ausdrücklich nicht gemacht werden. Kein Anlernen, keine Auffälligkeiten.

Grüße - PECCO

Zitat:

@RealGerry schrieb am 17. April 2020 um 16:55:36 Uhr:

Zum Assyst: wenn ich Motoröl mitbringe bekomme ich keine 20% bei meinem freundlichen....

[/quote

 

Bei meinen wohl.

Heute alles erledigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen