ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Frage Batterie vom OnlineHandel

Frage Batterie vom OnlineHandel

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 22. Juni 2015 um 18:30

Eine Frage an die Experten.

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Batterie fuer meinen 2010er GLK.

Online wurde ich bei einigen Haendlern fuendig.

Stutzig machte mich der grosse Preisunterschied. Beim bekannten "A....n.de" kostet die Batterie ca. 107.xx Euro, bei einem anderem "xxxx24.de" etwa 175.00 Euro.

Wie kann es so grosse Unterschiede geben? Es ist die gleiche Marke und gleicher Typ.

Hat jemand Erfahrung und kann mir diese mitteilen?

Vielen Dank fuer alle konstruktiven Antworten.

..

Beste Antwort im Thema

In Berlin gibt es Schrippen für 6 Cent /Stück und für 40 Cent/ Stück.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

In Berlin gibt es Schrippen für 6 Cent /Stück und für 40 Cent/ Stück.

Ich habe mir noch keine Autobatterie – online – gekauft.

Aber im Online Handel sind solche Preisdifferenzen schon möglich und „normal“; auch bei exakt gleichen Produkten.

Vielleicht hat der Händler auch einen Überbestand / Abverkauf oder die Batterie hat schon ein lange/länger zurückliegendes Herstellungsdatum.:confused:

Der günstige Preis ist also nicht unbedingt ein Merkmal für "schlechte Qualität"

Aber eine Batterie im Fachhandel vor Ort oder beim :) ist auch nicht so viel teurer und Du kannst sehen ob die Batterie “frisch“ ist.

Grüße

hpad

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 20:14

Zitat:

@kandidatnr2 schrieb am 22. Juni 2015 um 19:43:43 Uhr:

In Berlin gibt es Schrippen für 6 Cent /Stück und für 40 Cent/ Stück.

Meine Frage lautete u.a. "Wie kann es so grosse Unterschiede geben? Es ist die gleiche Marke und gleicher Typ.

Hat jemand Erfahrung und kann mir diese mitteilen?

Vielen Dank fuer alle konstruktiven Antworten."

Langeweile heute Abend?

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 20:20

Zitat:

@hpad schrieb am 22. Juni 2015 um 19:45:22 Uhr:

Ich habe mir noch keine Autobatterie – online – gekauft.

Aber im Online Handel sind solche Preisdifferenzen schon möglich und „normal“; auch bei exakt gleichen Produkten.

Vielleicht hat der Händler auch einen Überbestand / Abverkauf oder die Batterie hat schon ein lange/länger zurückliegendes Herstellungsdatum.:confused:

Der günstige Preis ist also nicht unbedingt ein Merkmal für "schlechte Qualität"

Grüße

hpad

Vielen Dank fuer die schnelle und zufriedenstellende Antwort.

Zitat:

Aber eine Batterie im Fachhandel vor Ort oder beim :) ist auch nicht so viel teurer und Du kannst sehen ob die Batterie “frisch“ ist.

Deswegen habe ich gefragt. Vor Ort sollte Sie bei einer Kette ca. 200 kosten und beim :) knapp 300. Ist schon ein Unterschied zu den 107 im Internet.

Natürlich!

Wenn Du die Kette mit A und hinten mit U meinst, die ist/sind- bei manchen Produkten - teuer.

Beispiel:

Eine 95ah AGM Batterie bei einem -relativ kleinen Online Händler - mit Versand 181,29€.

Bei der Kette 275,99 € aber beim :) auch "nur" 276,00 €

Gruß

hpad

Zitat:

@hpad schrieb am 22. Juni 2015 um 19:45:22 Uhr:

...Du kannst sehen ob die Batterie “frisch“ ist.

Grüße

hpad

... das wäre mir auch wichtig, ähnlich wie bei Reifen neige ich da so gar nicht zu Experimenten... natürlich ist der Preisunterschied eventuell reizvoll ... für meinem Geschmack aber reicht das nicht..

@ TE ... mal was anderes; 5 Jahre find' ich ein wenig kurz, .. kenne Dein Fahrprofil nicht... vielleicht die gesparten Taler in ein Ladegerät mit gutem Erhaltungsmodus investieren ... (?)

Grüße

prio

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 22:01

Zitat:

@prio3 schrieb am 22. Juni 2015 um 21:17:22 Uhr:

 

 

@ TE ... mal was anderes; 5 Jahre find' ich ein wenig kurz, .. kenne Dein Fahrprofil nicht... vielleicht die gesparten Taler in ein Ladegerät mit gutem Erhaltungsmodus investieren ... (?)

Grüße

prio

@ prio

Danke fuer den Beitrag.

5 Jahre fand ich auch etwas kurz. Allerdings ist das Fahrprofil vielleicht mit verantwortlich.

Seit knapp einem Jahr nur noch 8 km (einfach) zur Arbeitsstelle und im Winter die Standheizung.

Zitat:

... das wäre mir auch wichtig, ähnlich wie bei Reifen neige ich da so gar nicht zu Experimenten... natürlich ist der Preisunterschied eventuell reizvoll ... für meinem Geschmack aber reicht das nicht..

Das ist grundsaetzlich auch meine Einstellung, deshalb auch hier diese Fragestellung.

Bei guten Gruenden gebe ich auch lieber etwas mehr aus als im 1. Moment zu sparen, aber auf lange Sicht die Kosten zu haben und im Endeffekt teurer zu sein.

 

Wichtig ist noch : Nach Einbau der neuen Batterie muß das dem Fahrzeug mitgeteilt werden.

Ansonsten erzeugt das Fahrzeug einen falschen Ladezyklus.

Das macht entweder der :) oder es geht auch über die App "Carly für Mercedes" selbst.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Carly für GLK?

Welcher OBD Adapater passt und ist empfehlenswert?

am 23. Juni 2015 um 9:35

Zitat:

@caddy62 schrieb am 22. Juni 2015 um 20:14:45 Uhr:

Zitat:

@kandidatnr2 schrieb am 22. Juni 2015 um 19:43:43 Uhr:

In Berlin gibt es Schrippen für 6 Cent /Stück und für 40 Cent/ Stück.

Meine Frage lautete u.a. "Wie kann es so grosse Unterschiede geben? Es ist die gleiche Marke und gleicher Typ.

Hat jemand Erfahrung und kann mir diese mitteilen?

Vielen Dank fuer alle konstruktiven Antworten."

Langeweile heute Abend?

Wenn es die gleiche Batterie ist, dann kauf sie dir doch zum niedrigst möglichen Preis, warum mehr Geld ausgeben?

Wie solche extremen Preisunterschiede zustande kommen?

Nun, das ist eine Folge unserer vernetzten, globalen Welt, wo man das Angebot der ganzen Welt zu Hause bequem am Computer vergleichen kann, in Echtzeit, ohne langwierigen Schriftverkehr oder Studium von gedruckten Preislisten, irgendein Anbieter hat wohl einen (zu) großen Posten an Batterien gekauft, hat sich etwas vertan mit der Kalkulation, da ist ein großer Posten eben NICHT verkauft worden, jetzt braucht er erstens dringend Geld in die Kasse und zweitens den Platz, die Ware muss weg, so schnell als möglich, also bietet er sie womöglich zum Selbstkostenpreis an. Verdient hat er daran nichts.

Das wäre EINE Erklärung von vielen anderen möglichen, z. B. könnte es sich um einen Grossisten handeln, also eine Firma, die eigentlich nur an Wiederverkäufer verkauft, der auf diese Weise mehr Umsatz generieren möchte oder es ist einfach mal ein Sonderangebot, warum auch immer.

Es kann natürlich auch sein, dass das ein Lockangebot ist, dass nach dem Überweisen des Betrages die Mitteilung kommt, dass der Artikel leider ausverkauft sei, man jedoch gegen einen "geringen" Aufpreis eine gleichartige Batterie eines anderen Herstellers gerne liefern wolle ......... es kann auch ein betrügerisches Angebot sein, nach Überweisung des Betrages kommt nix, das Geld ist wech, die Firma erloschen oder hat nie existiert ........ alles möglich.

 

Also VOR Bestellung würde ich ein wenig Internet-Recherche über die Firma betreiben: Ist das eine seriöse Firma? Wie lange gibts diese Firma schon? Haben andere Erfahrungen mit dieser Firma gemacht? Und so weiter.

Grüße

Udo

Zitat:

@silberx1 schrieb am 23. Juni 2015 um 08:53:13 Uhr:

Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Carly für GLK?

Welcher OBD Adapater passt und ist empfehlenswert?

Den hier : http://www.ivini-tech.de/ ... keine Probleme.

...die App ... der OBD-Adapter ... und die Arbeit in der Garage ... 'könnt mich schlagen ... da trink' ich lieber 'nen Espresso beim Händler ...

aber gute Hinweise sind's schon ... wenn's einem liegt ..

Grüße

prio

am 24. Juni 2015 um 5:31

Wo ist denn beim GLK die OBD2-Schnittstelle? Bleibt der Adapter da dauerhaft angesteckt, oder muss man da jedesmal ran?

Der Adapter bleibt nicht stecken, die ganze Sache ist in zwei Minuten gelutscht.

Meinem BMW habe ich in zehn Minuten so viele Dinge codiert, da braucht der :) zwei Stunden für.:cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Frage Batterie vom OnlineHandel