ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. B6 E-Heckklappe öffnet und schließt nicht richtig

B6 E-Heckklappe öffnet und schließt nicht richtig

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 6. Mai 2020 um 14:55

Ich hatte schon einmal ein Thema dazu begonnen allerdings haben mir die Antworten nicht weiter geholfen. Bei meinem Passat ist eine E-Heckklappe verbaut diese öffnet und schließt nur mit Manueller Hilfe. Wenn ich den Schalter fürs öffnen betätige wirft er die Klappe aus und der Motor läuft an lässt die klappe nach 5cm wieder fallen. Andersrum ist es so das wenn sie offen ist sie nicht runter geht das hört sich dann so an als würden die Motoren ins leere arbeiten ähnlich wie bei einem Fahrrad wenn die Kette beim fahren abspringt. Gibt man der Klappe manuell Hilfe in Form von leichtem druck von oben dann schließt sie manchmal bleibt sie aber auf der hälfte hängen. Ich habe nun 3 mal die Dämpfer (Bitte keine Diskussion wie es nun heißt) getauscht und die letzten sogar originale von VW aber es bringt absolut nichts. Wollte eigentlich ein Video anhängen wo man es besser sieht und hört aber irgendwie gehts nicht. Habe mal die Verkleidung abgemacht um zu hören ob beide Motoren funktionieren und ja tuen sie. Kann mir einer dabei helfen bzw weiß im besten Falle die Lösung für das Problem?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hast du mal die Plastikabdeckungen von den Scharnieren abgemacht und geschaut, ob BEIDE Motoren an den Scharnieren befestigt sind. Hab 2 Passats und bei beiden bisher jeweils ein Scharnier wo die Schraube abgeschert ist.

Img
Img
Themenstarteram 6. Mai 2020 um 18:01

Zitat:

@Exili123 schrieb am 6. Mai 2020 um 16:09:07 Uhr:

Hast du mal die Plastikabdeckungen von den Scharnieren abgemacht und geschaut, ob BEIDE Motoren an den Scharnieren befestigt sind. Hab 2 Passats und bei beiden bisher jeweils ein Scharnier wo die Schraube abgeschert ist.

Links 1
Links 2
Rechts 1
+2

hallo,

kann es sein das die Motoren defekt sind, also wegen den Geräuschen

Themenstarteram 6. Mai 2020 um 18:13

Zitat:

@tomworld schrieb am 6. Mai 2020 um 18:08:54 Uhr:

hallo,

kann es sein das die Motoren defekt sind, also wegen den Geräuschen

Bin gerade nochmal am Auto. Manchmal knacken die wenn die Klappe hochfährt so ein knacken wie etwas was kein Öl mehr hat. Beide gehen aber .

Linker Motor
Rechter Motor

hallo,

das ständige notwendige herunterdrücken kann das innenliegende Getriebe bzw. die Kupplung (vermute das es eine Art Rutschkupplung gibt) beschädigen

im Grunde geben die Motoren nur eine Art Impuls zum öffnen und schließen bzw. stoppen diese auch die Heckklappe ab einen definierten Winkel

ich weiß nicht, ob dies im Fehlerspeicher auch ersichtlich ist, aber wenn nur einer Ausfällt kann das ganze System versagen

die Artikelnummern sollten jetzt ja zu erkennen sein, jedenfalls auf den Linken

linke Seite: 3C9827383G

rechte Seite: 3C9827384G

Themenstarteram 6. Mai 2020 um 20:00

Zitat:

@tomworld schrieb am 6. Mai 2020 um 18:30:04 Uhr:

hallo,

das ständige notwendige herunterdrücken kann das innenliegende Getriebe bzw. die Kupplung (vermute das es eine Art Rutschkupplung gibt) beschädigen

im Grunde geben die Motoren nur eine Art Impuls zum öffnen und schließen bzw. stoppen diese auch die Heckklappe ab einen definierten Winkel

ich weiß nicht, ob dies im Fehlerspeicher auch ersichtlich ist, aber wenn nur einer Ausfällt kann das ganze System versagen

die Artikelnummern sollten jetzt ja zu erkennen sein, jedenfalls auf den Linken

linke Seite: 3C9827383G

rechte Seite: 3C9827384G

 

Das war im Fehlerspeicher gerade eben ausgelesen. Die Fehler waren aber schon öfter da.

1
2

hallo @Jan5707

also werden schon Fehler abgelegt, die kommen aber aus den Steuergerät, nicht aus den Motoren und deren inneren Aufbau

ist ein Anhängerzug original verbaut oder Nachgerüstet worden?

also, wenn die Gasdruckfedern (nicht Dämpfer) schon gewechselt wurden, was währe nach deiner eigenen Meinung jetzt der nächste Schritt um die Funktionen zu überprüfen

ich versuche mal das gelesene zusammenzufassen:

1. die Entriegelung funktioniert, aber die Heckklappe fällt wieder zurück

2. die geöffnete Heckklappe schließt nicht mehr über den Taster in dieser, versucht es, geht aber nicht

3. dann mit Nachdruck wird schon gestoppt zu Hälfte des Schließversuches

4. es hilft nur "rohe Gewallt"

dies liest sich für mich so, bitte nicht übel nehmen, da ich selbst versuche den Fehler so zu finden

zu 1.

ich habe selbst eine elektrische Heckklappe, aber keinen Anhängerzug, der das Öffnen abbricht, dies sollte ja nicht passieren, sollte aber beachtet werden

zu 2. ohne großen Kommentar, man hört Geräusche, aber mehr als nur ein 'Klacken'

zu 3. es ist durchaus gewollt, das gestoppt wird (Einklemmschutz), also funktioniert es schon Teilweise

zu 4. es wird empfohlen, dies nicht in dieser Konstruktion sehr oft zu machen, aber schon möglich

aus meiner Ferndiagnose bleibt ein bzw. zwei zuständige defekte Stellmotoren übrig

 

 

 

Wie ist denn die Teilenummer der verbauten Gasdruckfedern ? Hört bzw. fühlt mann, dass beide Motoren angesteuert werden? Öffnet die Heckklappe auch nicht bei laufendem Motor ( Spannungsversorgung bzw. Batteriespannung in Ordnung ? )

Themenstarteram 6. Mai 2020 um 21:29

Zitat:

@tomworld schrieb am 6. Mai 2020 um 20:41:54 Uhr:

hallo @Jan5707

also werden schon Fehler abgelegt, die kommen aber aus den Steuergerät, nicht aus den Motoren und deren inneren Aufbau

ist ein Anhängerzug original verbaut oder Nachgerüstet worden?

also, wenn die Gasdruckfedern (nicht Dämpfer) schon gewechselt wurden, was währe nach deiner eigenen Meinung jetzt der nächste Schritt um die Funktionen zu überprüfen

ich versuche mal das gelesene zusammenzufassen:

1. die Entriegelung funktioniert, aber die Heckklappe fällt wieder zurück

2. die geöffnete Heckklappe schließt nicht mehr über den Taster in dieser, versucht es, geht aber nicht

3. dann mit Nachdruck wird schon gestoppt zu Hälfte des Schließversuches

4. es hilft nur "rohe Gewallt"

dies liest sich für mich so, bitte nicht übel nehmen, da ich selbst versuche den Fehler so zu finden

zu 1.

ich habe selbst eine elektrische Heckklappe, aber keinen Anhängerzug, der das Öffnen abbricht, dies sollte ja nicht passieren, sollte aber beachtet werden

zu 2. ohne großen Kommentar, man hört Geräusche, aber mehr als nur ein 'Klacken'

zu 3. es ist durchaus gewollt, das gestoppt wird (Einklemmschutz), also funktioniert es schon Teilweise

zu 4. es wird empfohlen, dies nicht in dieser Konstruktion sehr oft zu machen, aber schon möglich

aus meiner Ferndiagnose bleibt ein bzw. zwei zuständige defekte Stellmotoren übrig

Ich habe eine werkseitig verbaute Anhängerkupplung. Die Motoren laufen ja beide an da können die nicht kaputt sein oder? Wenn ich den Taster oben betätige wackeln die Motoren kurz.

Themenstarteram 6. Mai 2020 um 21:31

Zitat:

@bossichen schrieb am 6. Mai 2020 um 21:04:34 Uhr:

Wie ist denn die Teilenummer der verbauten Gasdruckfedern ? Hört bzw. fühlt mann, dass beide Motoren angesteuert werden? Öffnet die Heckklappe auch nicht bei laufendem Motor ( Spannungsversorgung bzw. Batteriespannung in Ordnung ? )

Teilenummer: 3C9827550A

Ja man hört beide. Leider funktioniert es auch bei laufendem Motor nicht.

Hast du mal die Plastikabdeckungen von den Scharnieren abgemacht und geschaut, ob BEIDE Motoren an den Scharnieren befestigt sind. Hab 2 Passats und bei beiden bisher jeweils ein Scharnier wo die Schraube abgeschert ist.

 

 

 

Hallo, mir ist das selbe vor ein paar Tagen passiert da ist beim öffnen einfach die Schraube abgebrochen. Die halbe Schraube steckt da noch fest, wie kriegt man die jetzt da raus? : ) Und welche Schraube benötigt man dafür wieder? VG

Und eine Zusatzfrage: wenn man die Schraube tauschen will - einfach lösen, herausdrehen, neue hereindrehen? Oder verschwindet der Hebel dann irgendwo im Dachhimmel und man kommt nicht mehr dran?

Man kann die Motoren bei abgerissenen Schrauben mit dem Heckklappentaster in eine Position fahren, damit mann von der Rückseite mit einer schmalen Zange an das Gewunde kommt. Das ganze fordert Geduld, gut ölen...

Das beantwortet nicht meine Frage.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. B6 E-Heckklappe öffnet und schließt nicht richtig